Klassik

Quintett des Sinfonieorchesters Basel mit Emmanuel Tjeknavorian (Violine) & Kian Soltani (Violoncello) in Lörrach

Schubert Quintett

Wann
Di, 13. April 2021, 20:00 Uhr
Wo
Lörrach
Burghof
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Besetzung: Quintett des Sinfonieorchesters Basel; Emmanuel Tjeknavorian (Violine); Kian Soltani (Violoncello)

Geht es um Schuberts Streichquintett, schlagen Kammermusikfreunde einen flüsternden Ton höchster Feierlichkeit an. Dieses Werk ist ein Diamant des Repertoires, ein Felsmassiv: unvergleichlich schön, von riesiger Ausdehnung und tief berührend an emotionalem Ausdrucksreichtum. Es gehört zu jener Gruppe an Meisterwerken, die Schubert kurz vor seinem frühen Tod komponierte. Einige Deuter meinen in den himmlischen Längen der großartigen Melodiebögen schon einen Ausblick aufs Jenseits zu erkennen. Schubert geht in diesem kammermusikalischen Unikat verschwenderisch mit dem Klangreichtum des Streichquintetts um und macht den nach innen gekehrten langsamen Satz zum emotionalen Zentrum dieses Ausnahmewerks die beste Gelegenheit für Emmanuel Tjeknavorian (Violine) und Kian Soltani (Violoncello), ihre Streichinstrumente zum Singen zu bringen.

Programm: F. Schubert Streichquintett C-Dur op. 163 (D956)

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Hygieneregelungen findet keine Programmeinführung vor Ort statt. Wir arbeiten an einem digitalen Ersatz.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 24. Oktober 2020 um 10:36 Uhr

  • Herrenstraße 5
  • 79539 Lörrach
  • Tel.: 07621 94089-11
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Burghof in Lörrach


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse