Dies & Das

Richard Strauss: Enoch Arden in Freiburg

W. Schäfer & J. Polivka

Wann
Do, 22. Juni 2017, 20:00 Uhr
Wo
Freiburg
Schloss Ebnet
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Ebneter Kultursommer e.V.
Im Jahre 1896 lernte der junge Richard Strauss die deutsche Übersetzung der
Verserzählung Enoch Arden des englischen Dichters Lord Alfred Tennyson
kennen; sie inspirierte ihn sogleich zu einem knapp einstündigen Melodram,
das am 24.März 1897 in München uraufgeführt wurde - mit dem Komponisten
am Flügel und dem Hoftheater-Intendanten Ernst von Possart dem
Widmungsträger des Werkes - als Rezitator. Der Erfolg war so enorm, dass die
beiden Künstler noch in demselben Jahr zu vielen Aufführungen in ganz
Deutschland eingeladen wurden. Sie haben zum populären Ruhm von Richard
Strauss beträchtlich beigetragen und entfesselten ganze Wasserbäche von
Weiberverehrung (Brief von Strauss an seinen Vater).
Die dramatische Geschichte der drei in dem Seemann-Epos beteiligten
Personen Enoch Arden, Philipp Ray und Annie Lee ist wie geschaffen für eine
künstlerische Gestaltung, und so findet Strauss für alle Szenen und Motive der
düsteren Ballade auch wunderbar adäquate, differenzierte und ebenso
stimmungsvolle wie virtuose musikalische Ausdrucksformen.
Zu Beginn der Veranstaltung spielt Jan Polivka einige Werke von Frederic
Chopin.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 21. April 2017 um 16:50 Uhr

  • Schwarzwaldstr. 278
  • 79117 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 67005
Zum Routenplaner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse