Kunst im Arkana

Rolf Brauchle in Emmendingen

ROLF BRAUCHLE 80 Bilder aus zehn Werkserien aus der Zeit zwischen 1950 und 2018 zeigt der 1930 in Schopfheim geborene Brauchle vom 12. Oktober an bis zum 1. Februar 2019 im Emmendinger Arkana Forum. Eröffnung ist am Freitag, 12. Oktober, um 18 Uhr. Einführende Worte spricht Schuldekanin Heide Reinhard, musikalisch umrahmt von Sarah Schupp (Querflöte) und Katrin Bleier (Klarinette). Die Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, sonntags von 10 bis 14 Uhr (der Künstler ist regelmäßig anwesend). Die Öffnungszeiten im Kulinarium für die Sonntage sind dort zu erfragen: Tel.  07641/962-0779).

von bz
am Do, 11. Oktober 2018


Badens beste Erlebnisse