Klassik

Raschèr Saxophone Projekt in Freiburg

RSQ - Modern - Raschèr Saxophone Projekt 2019. Studierende der Klasse Prof. Hakon Stene (Perkussion)

Wann
Di, 26. November 2019, 20:00 Uhr
Wo
Freiburg
Hochschule für Musik
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Freunde des Raschèr Saxophone Quartets e.V.
RSQ - Modern
Abschlusskonzert des Rascher Saxophon Projekts 2019

Treffender kann man es nicht ausdrücken: Das Raschèr Saxophone Quartet demonstrierte den ganzen Abend sein fulminantes Können: homogen, warm, virtuos. Gut, dass wir diese Top-Formation haben! So die Badische Zeitung über das umjubelte Jubiläumskonzert im Konzerthaus Freiburg am 22. September 2019, in dem das RSQ Ausschnitte aus seinem Repertoire der letzten 50 Jahre präsentieren konnte. Für das Abschlusskonzert des Rascher Saxophonprojektes 2019 hat sich das Ensemble etwas besonderes gewünscht: ein Programm mit Musik des 20. und 21. Jahrhunderts in Zusammenarbeit mit Studierenden der Perkussions-Klasse von Prof. Hakon Stene (Hochschule für Musik Freiburg). Neben Franco Donatonis Quartett Rasch (1990) und Rasch II für Saxophonquartett, Klavier und Schlagzeug (1995), wird sicher Sofia Gubaidulinas In Erwartung für Saxophonquartett und sechs Schlagzeuger (1994) ein Höhepunkt des Abends sein. Ergänzt wird das Programm durch Bernhard Ganders Eleven Evil Elves (2018), sowie mehreren Bearbeitungen von Werken J. S. Bachs (aus: Kunst der Fuge, Wohltemperiertes Klavier, Musikalisches Opfer) in unterschiedlichen Besetzungen und Klangkombinationen. Das Konzert ist gleichzeitig Abschluss einer Masterclass, die das Raschèr Saxophone Quartet an der Hochschule für Musik Freiburg geben wird. Eine Veranstaltung der Freunde des Raschèr Saxophone Quartets e.V. in Kooperation mit der Gesellschaft zur Förderung der Hochschule für Musik Freiburg und der Hochschule für Musik Freiburg.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 14. Oktober 2019 um 22:19 Uhr

  • Schwarzwaldstraße 141
  • 79102 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 319150
  • Webseite

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse