Schlachthof

  • Dreyspringstr. 16
  • 77933 Lahr
  • Tel.: 07821 981185
  • Webseite

Jung, frech und vielfältig: Was die Jugend so umtreibt, das gibt es in der Kulturstätte Lahrer Schlachthof zu erleben bei Konzerten, Figurentheater, Workshops, Zirkusprojekten oder dem Tanz in den Mai. Der Schlachthof Lahr ist seit 2001 eine durch die Stadt betriebene Jugendbegegnungsstätte. Sie bietet einen Lebensraum für Jugendliche mit einem vielfältigen Angebot an Konzerten, Partys oder Theater. Ziel ist es, Jugendlichen unterschiedlicher kultureller Herkunft die Integration zu erleichtern.

Finden Sie ähnliche Orte zu Schlachthof in Lahr

Zum Routenplaner

Schlachthof: Alle Termine

  • Lieder, Kabarett und Unfug zur Weihnachtszeit Stille Nacht bis es kracht Tina Teubner bringt Lieder, Kabarett und Unfung zur Weihnachtszeit nach Lahr Weihnachten kommt. Ob wir wollen oder nicht. Wir können es lieben, wir können es hassen, der Erwartungsdruck bleibt. Grund genug, sich gründlich vorzubereiten. Beste Gelegenheit dazu erhalten die Lahrer am Freitag, den 15. Dezember, wenn die erfolgreiche Kabarettistin Tina Teubner mit Ihrem Programm »Stille Nacht bis es kracht« ab 20 Uhr auf der Bühne des Schachthofs steht. Die studierte Melancholikerin mit starker Tendenz zu humorvollen Lösungen weiß: Wer den Weihnachts-GAU in all seinen Varianten schon vorher durchgespielt hat, ist gewappnet für das Fest der Liebe. Schenken, Essen, Trinken, Liedgut - und das alles im Angesicht des Erlösers: Diesen Wahnsinn übersteht nur, wer darüber lachen kann. Und wer selber kein Gedicht kennt, sollte wenigstens den Vortrag der anderen stören. Die Kabarettistin Tina Teubner wurde bereits mehrfach mit Kabarett- und Kleinkunstpreisen ausgezeichnet. Gemeinsam mit mit dem Pianisten Ben Süverkrüp, mit dem Sie auch im Schlachthof auftritt, erhielt sie den Deutschen Kleinkunstpreis 2010 in der Sparte Chanson. Vorverkauf im KulTourBüro, Altes Rathaus, Kaiserstraße 1: Dienstag - Freitag von 10:00 - 16:30 Uhr und Samstag von 10:00 - 13:00 Uhr. Infos unter Telefon: 07821 9502-10 und www.kultur.lahr.de

    Lahr | Schlachthof

    Fr 15.12.17
    20 Uhr
    Tina Teubner - Stille Nacht bis es kracht
  • Poetry Slam: Dichterwettstreit im Schlachthof Kurzfristige Anmeldung möglich Die große Veranstaltungshalle des Lahrer Schlachthofs wird am Samstag, 16. Dezember, ab 20 Uhr, Bühne eines Poetry Slams. Ein Poetry Slam, sinngemäß übersetzt ein Dichterwettstreit oder eine Dichterschlacht, ist ein Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer selbstverfasste Gedichte, Geschichten oder auch Liedtexte vor Publikum vortragen. Zu Beginn des Wettbewerbs wird aus dem Publikum eine Jury bestimmt oder das ganze Publikum fungiert als Jury, die den Gewinner des Abends kürt. Die Teilnehmer haben jeweils fünf Minuten Zeit, um mit ihren selbstverfassten Texten die Jury beziehungsweise das Publikum von ihrem Können zu überzeugen. Dabei kommt es nicht nur auf den Inhalt der Texte an, sondern auch darauf, wie die Teilnehmer den Vortrag gestalten. Ein Poetry Slam erlaubt den Teilnehmern, auf der Bühne zu rappen, zu schreien, zu erzählen, zu weinen, zu leben und trifft sich irgendwo zwischen Poesie und Punk. Bei Poetry Slams finden sich alle Formen moderner Literatur und Sprachkunst, von klassischer oder moderner Lyrik, über Kabarett- und Comedybeiträgen bis hin zu Kurzgeschichten. Gerade die unmittelbare und moderne Vortragsweise und die meist alltagsbezogenen Themen ermöglichen dem Publikum einen leichten Zugang zu Sprache und Lyrik. Erlaubt ist alles, was die Stimme hergibt und das Publikum unterhält. Neben der zeitlichen Vorgabe gilt als weitere wichtige Regel, die Teilnehmer dürfen keinerlei technische Hilfsmittel, wie Instrumente, Tonbandaufnahmen oder ähnliches verwenden. Der Schlachthof veranstaltet diesen Abend zusammen mit dem bekannten Poetry Slam-Künstler Marvin Suckut, der auch moderieren wird. Neben Slammern aus ganz Baden-Württemberg werden auch einige »Locals«, also Poeten aus Lahr, auftreten.

    Lahr | Schlachthof

    Sa 16.12.17
    20 Uhr
    Poetry Slam: Dichterwettstreit
  • Angst im Park. Ausgezeichnet mit dem Lahrer Bürgerpreis.

    Lahr | Schlachthof

    Mo 25.12.17
    19:30 Uhr
    Kreidlinger & Bäuerle
  • Angst im Park. Ausgezeichnet mit dem Lahrer Bürgerpreis.

    Lahr | Schlachthof

    Mo 25.12.17
    21:30 Uhr
    Kreidlinger & Bäuerle
  • Helden des Südens, Dust in my Hand, Explain the Universe, There's a Light

    Lahr | Schlachthof

    Di 26.12.17
    20:30 Uhr
    Weihnachts- Benefizfestival. Rockwerkstatt Lahr

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse