Bühne

SchwabenNacht Meßkirch in Meßkirch

Hillus Herzdropfa, Käthe Kächele, Link Michel,Karl-Heinz Dünnbier,Wolfgang Heyer

Wann
Sa, 27. März 2021, 20:00 Uhr
Wo
Meßkirch
Stadthalle Meßkirch
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
SBEntertainment GmbH & Co. KG

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Die Schwabensause präsentiert bei den SchwabenNächten an einem Abend mehrere hochkarätige, schwäbische Künstler aus den Bereichen Comedy und Kabarett. Die schwäbischen Kabarettisten und Comedians geben Einblicke in ihre Bühnenprogramme und zeigen wie vielfältig der schwäbische Dialekt ist und auch sein kann! Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Abend vor großer Kulisse! Mit dabei:

HILLUS HERZDROPFA
Hillus Herzdropfa passen in keine gängige Schublade, entlarven hemmungslos bestehende Klischees der Albschwaben und sind stolz darauf selbst welche zu sein. Ihr untrügliches Gespür für komische Momente und Begegnungen, wird von Hillus Herzdropfa mit witziger Schlagfertigkeit und feiner Ironie gemischt. Mit der bekannten, unbeschwerten Fröhlichkeit und dem hohen Spaßfaktor können die Zuschauer sicher sein, dass Sie Hillus Herzdropfa direkt und in gewohnter Dosis verabreicht bekommen

KÄTHE KÄCHELE
Käthe Kächele plaudert aus dem heimischen Nähkästchen und beschreibt gnadenlos direkt aber mit jeder Menge Augenzwinkern, was Frau Tag ein Tag aus alles anstellen muss, um den etwas trägen Mann in Schwung zu bringen und auch zu halten. Käthe ist ein unverwechselbares, original-schwäbisches Unikum, das an Komik, Bühnenpräsenz, Rededynamik und Charme kaum zu übertreffen ist. Sie zündet ein Pointen-Feuerwerk zu Lasten der Männerwelt, über das aber nicht nur Frauen herzhaft lachen können!

LINK MICHEL
Link Michel widmet sich den aberwitzigen Absurditäten des Alltags, entlarvt das allgegenwärtig Menschelnde und somit, auf entwaffnend selbstironische Art, nicht zuletzt sich selbst. Saukomisch und mit großem Wortwitz beweist er, dass der Komikfundus an Alltäglichkeiten unerschöpflich ist, und bietet seinem Publikum Identifikationsmöglichkeiten zuhauf. Link Michel ist Unterhaltung für Herz, Hirn und gut trainierte Lachmuskeln.

KARL-HEINZ DÜNNBIER
Dieser Schwabe steckt wahrhaftig voller Wunder. Karl-Heinz Dünnbier ist Kabarettist, Zauberer, Bauchredner & Entertainer! Er verbindet klassische Elemente des Varietés mit Komik und Kabarett. Er zaubert und verzaubert zugleich. Mit einzigartiger Kreativität und seinem ulkigem Humor präsentiert der Copperfield mit schwäbischer Seele ein Kabarettprogramm voller Witz und charmant-schwäbischer Unterhaltung.
Treten Sie ein in den magischen Humor-Feinkostladen und genießen Sie köstlich-schwäbisches Varieté-Kabarett voller Magie.

WOLFGANG HEYER
Allein schon die Tatsache, dass sich ein Poetry Slammer dem Dialekt und im Speziellen dem Schwäbischen annimmt, ist eine Rarität. Wie Wolfgang Heyer die schwäbischen Eigenschaften und Sprachbesonderheiten allerdings aufbereitet ist in hohem Maße bemerkenswert. Mal mit hohem Sprachtempo, mal mit kreativem Wortwitz und mal mit heiteren Alltagserlebnissen.
Entdecken Sie die Welt der Schwaben von einer Seite, die Sie so nicht erwarten! Wolfgang Heyer reimt Sie in die wohlverdiente Extase.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 20. April 2020 um 10:47 Uhr

  • Conradin-Kreutzer-Straße 47
  • 88605 Meßkirch

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse