Schwanitzhaus zum Salmen

Shakespeare Verehrung in Hartheim – aus dem verfallenen Gasthof "Zum Salmen" ist ein innerhalb von knapp zwei Jahrzehnten mit der ehrenamtlichen Hilfe des halben Dorfs ein Kulturzentrum geworden. Dietrich Schwanitz, Autor und Anglistikprofessor, hat immer an den Salmen als kulturelles Zentrum der Shakespeare Verehrung geglaubt und noch nach seinem Tod mit seinem Werk zahlreiche freiwillige Helfer motiviert seinem Einsatz für die Kultur zu folgen. Seinem Lebenswerk ist das Schwanitzmuseum gewidmet, indem man näheres über den modernen Autor erfahren kann. Der Höhepunkt des Zentrums ist Veroneses "Abendmahl", gemalt von der Heidelberger Malerin Andrea Berthel. Im Salmen finden regelmäßig Lesungen und Theateraufführungen statt.

Finden Sie ähnliche Orte zu Schwanitzhaus zum Salmen in Hartheim

Zum Routenplaner

Schwanitzhaus zum Salmen: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse