Münster Schwarzach

  • 77836 Rheinmünster
Zum Routenplaner

Münster Schwarzach: Alle Termine

  • »Reformation und die Auswirkungen auf die geistliche Musik« red) In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Rastatt, der Gemeinde Rheinmünster, dem SWR und dem Kath. Bezirkskantorat widmen sich die Münsterkonzerte in vier hochkarätigen Veranstaltungen dem Thema Reformation und deren Auswirkungen auf die geistliche Musik. Bei einem kostenfreien Orgelworkshop am Freitag, 6.10.17 von 14.00 -18.00 Uhr referiert Prof. Jürgen Essl (Stuttgart) zum Thema »Luthers Lieder in der Orgelmusik«. Anmeldungen hierzu nimmt das Bezirkskantorat Rastatt unter der Telefonnummer 07222/150867 entgegen. Im Anschluss daran spielt Jürgen Essl um 19.30 Uhr ein Orgelkonzert unter dem Motto »Auf das Vater unser«. Mit Werken von Bach, Pachelbel, Böhm, Mendelssohn und einer Improvisation beleuchtet der Interpret wie der Lutherchoral »Vater unser im Himmelreich« von verschiedenen Komponisten bearbeitet wurde. Am Sonntag, 8.10.17 findet um 19.00 Uhr im Münster ein geistliches Chor- und Orchesterkonzert mit Capella Crucis und dem Barockorchester Karlsruhe unter der der Leitung von Bezirkskantor Jürgen Ochs statt. Das Konzert steht unter dem Motto »Bach und die Reformation«. Auf dem Programm stehen dabei die Reformationskantate »Ein feste Burg ist unser Gott« (BWV 80), die Lutherische Messe A-Dur (BWV 234) und das Magnificat D-Dur (BWV 243). Zuvor erläutert Prof. Dr. Meinrad Walter (Freiburg) in einem kostenfreien Einführungsvortrag um 16.00 Uhr im Kath. Gemeindehaus in Schwarzach die im Konzert erklingenden Werke. Für diesen Vortrag wird telefonische Voranmeldung unter 07222/381-3500. Der SWR wird beide Konzerte aufzeichnen. Karten für die beiden Konzerte erhalten Sie im Vorverkauf bei: Buchhandlung Straß Baden-Baden, Tel. 07221/24135; Bürgeramt der Stadt Bühl, Tel. 07223/935-533; Musikhaus Essbach Rastatt, Tel. 07222/32920; Rathaus Rheinmünster-Schwarzach, Tel. 07227/9555-0

    Rheinmünster | Münster Schwarzach

    Fr 06.10.17
    19 Uhr
    Schwarzacher Münsterkonzerte
  • »Reformation und die Auswirkungen auf die geistliche Musik« red) In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Rastatt, der Gemeinde Rheinmünster, dem SWR und dem Kath. Bezirkskantorat widmen sich die Münsterkonzerte in vier hochkarätigen Veranstaltungen dem Thema Reformation und deren Auswirkungen auf die geistliche Musik. Bei einem kostenfreien Orgelworkshop am Freitag, 6.10.17 von 14.00 -18.00 Uhr referiert Prof. Jürgen Essl (Stuttgart) zum Thema »Luthers Lieder in der Orgelmusik«. Anmeldungen hierzu nimmt das Bezirkskantorat Rastatt unter der Telefonnummer 07222/150867 entgegen. Im Anschluss daran spielt Jürgen Essl um 19.30 Uhr ein Orgelkonzert unter dem Motto »Auf das Vater unser«. Mit Werken von Bach, Pachelbel, Böhm, Mendelssohn und einer Improvisation beleuchtet der Interpret wie der Lutherchoral »Vater unser im Himmelreich« von verschiedenen Komponisten bearbeitet wurde. Am Sonntag, 8.10.17 findet um 19.00 Uhr im Münster ein geistliches Chor- und Orchesterkonzert mit Capella Crucis und dem Barockorchester Karlsruhe unter der der Leitung von Bezirkskantor Jürgen Ochs statt. Das Konzert steht unter dem Motto »Bach und die Reformation«. Auf dem Programm stehen dabei die Reformationskantate »Ein feste Burg ist unser Gott« (BWV 80), die Lutherische Messe A-Dur (BWV 234) und das Magnificat D-Dur (BWV 243). Zuvor erläutert Prof. Dr. Meinrad Walter (Freiburg) in einem kostenfreien Einführungsvortrag um 16.00 Uhr im Kath. Gemeindehaus in Schwarzach die im Konzert erklingenden Werke. Für diesen Vortrag wird telefonische Voranmeldung unter 07222/381-3500. Der SWR wird beide Konzerte aufzeichnen. Karten für die beiden Konzerte erhalten Sie im Vorverkauf bei: Buchhandlung Straß Baden-Baden, Tel. 07221/24135; Bürgeramt der Stadt Bühl, Tel. 07223/935-533; Musikhaus Essbach Rastatt, Tel. 07222/32920; Rathaus Rheinmünster-Schwarzach, Tel. 07227/9555-0

    Rheinmünster | Münster Schwarzach

    Sa 07.10.17
    19 Uhr
    Schwarzacher Münsterkonzerte
  • »Reformation und die Auswirkungen auf die geistliche Musik« red) In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Rastatt, der Gemeinde Rheinmünster, dem SWR und dem Kath. Bezirkskantorat widmen sich die Münsterkonzerte in vier hochkarätigen Veranstaltungen dem Thema Reformation und deren Auswirkungen auf die geistliche Musik. Bei einem kostenfreien Orgelworkshop am Freitag, 6.10.17 von 14.00 -18.00 Uhr referiert Prof. Jürgen Essl (Stuttgart) zum Thema »Luthers Lieder in der Orgelmusik«. Anmeldungen hierzu nimmt das Bezirkskantorat Rastatt unter der Telefonnummer 07222/150867 entgegen. Im Anschluss daran spielt Jürgen Essl um 19.30 Uhr ein Orgelkonzert unter dem Motto »Auf das Vater unser«. Mit Werken von Bach, Pachelbel, Böhm, Mendelssohn und einer Improvisation beleuchtet der Interpret wie der Lutherchoral »Vater unser im Himmelreich« von verschiedenen Komponisten bearbeitet wurde. Am Sonntag, 8.10.17 findet um 19.00 Uhr im Münster ein geistliches Chor- und Orchesterkonzert mit Capella Crucis und dem Barockorchester Karlsruhe unter der der Leitung von Bezirkskantor Jürgen Ochs statt. Das Konzert steht unter dem Motto »Bach und die Reformation«. Auf dem Programm stehen dabei die Reformationskantate »Ein feste Burg ist unser Gott« (BWV 80), die Lutherische Messe A-Dur (BWV 234) und das Magnificat D-Dur (BWV 243). Zuvor erläutert Prof. Dr. Meinrad Walter (Freiburg) in einem kostenfreien Einführungsvortrag um 16.00 Uhr im Kath. Gemeindehaus in Schwarzach die im Konzert erklingenden Werke. Für diesen Vortrag wird telefonische Voranmeldung unter 07222/381-3500. Der SWR wird beide Konzerte aufzeichnen. Karten für die beiden Konzerte erhalten Sie im Vorverkauf bei: Buchhandlung Straß Baden-Baden, Tel. 07221/24135; Bürgeramt der Stadt Bühl, Tel. 07223/935-533; Musikhaus Essbach Rastatt, Tel. 07222/32920; Rathaus Rheinmünster-Schwarzach, Tel. 07227/9555-0

    Rheinmünster | Münster Schwarzach

    So 08.10.17
    19 Uhr
    Schwarzacher Münsterkonzerte

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse