Auftritt zum Gospelday im Schmidt's Markt

Schwarzwälder Gospel Singers in Neustadt

SCHWARZWÄLDER GOSPEL SINGERS Der deutschlandweite "Gospelday" fordert Gospelchöre auf an ungewöhnlichen Orten am Samstag, 16. September, Punkt 12 Uhr mittags, das eigens für diese Aktion komponierte Lied "Who cares" (Wen interessiert’s) in Verbundenheit mit vielen anderen Chören zu singen. Singen gegen Hunger und Armut ist das Thema der Aktion, die von Brot für die Welt mit initiiert wurde. Auch die Schwarzwälder Gospel Singers nehmen daran teil und singen von 11.45 Uhr an im Schmidt's Markt, Freiburger Straße 11, in Neustadt. Die 76 Mitglieder des Chores singen unter Leitung von Gabriele von Oppen .(Foto, Auftritt 2016). Derzeit leiden weltweit fast zwei Milliarden Menschen an Hunger und 1,29 Milliarden sind von extremer Armut betroffen.

von bz
am Do, 14. September 2017


Badens beste Erlebnisse