Schwarzwaldhalle

  • Wilhelm-Münster-Straße 6
  • 72270 Baiersbronn

Schwarzwaldhalle: Alle Termine

  • Die Musik des genialen Komponisten P.I. Tchaikovsky und die exquisiten sowie die raffinierten Tänze von Marius Petipa und Lev Ivanov prägen den Schwanensee. Die Rolle der Odette, welche vom bösen Zauberer in die Schwanenkönigin verzaubert wurde, und des Gegners, des Schwarzen Schwans, ist eine tänzerische Herausforderung für jede Ballerina. Beide Rollen mit verschiedenen Charakteren werden von derselben Tänzerin dargestellt. Lassen Sie sich vom Schwanensee verzaubern.

    Baiersbronn | Schwarzwaldhalle

    Mi 12.12.18
    19 Uhr
    Ticket
    Schwanensee - Klassisches Russisches Ballett aus Moskau
  • mit Feldberger, Die Schäfer, Liane&Reiner Kirsten und Hansy Vogt

    Baiersbronn | Schwarzwaldhalle

    Fr 28.12.18
    14 Uhr
    Ticket
    Die klingende Bergweihnacht 2018 - Die volkstümliche Weihnachtsrevue - Schlager / Volksmusik
  • Ganz arg wichtig! Ganz Arg Wichtig Der Comedian und Kabarettist Heinrich Del Core, Publikums- und Jurypreisträger verschiedener Kleinkunstpreise, erobert jetzt mit seiner italienischen Leichtigkeit auch den Rest der Republik mit seinem neuen Programm GANZ ARG WICHTIG. Mit neuen Gags, unglaublichem Sprachwitz, Charme und immer mit einem Augenzwinkern präsentiert das Multitalent ein mitten aus dem Leben gegriffenes, unglaublich pointenreiches, kurzweiliges Programm ohne eine Spur von Langatmigkeit. Das schafft Heinrich del Core mit Hilfe seines ganz eigenen Mixes aus Situationskomik und Erzählkunst - Comedy in bester Stand Up Manier. Da merkt man schnell: da steht einer, der für die Bühne geboren ist und der die komödiantische Arbeit von der Pike auf gelernt hat. (Laudatio der Jury Tuttlinger Krähe 2012)

    Baiersbronn | Schwarzwaldhalle

    Sa 19.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Heinrich Del Core
  • Triumph Das neue Programm »Triumph« des Circus on Ice direkt aus Moskau, unter der Leitung K.Kirillov. Der legendäre Circus on Ice zeigt Akrobatik und Artistik auf Schlittschuhen. Mit dem neuen Programm Triumph, die Premiere war in diesem Jahr in Neustadt, sehen Sie 28 Künstler mit über 100 traumhaften Kostümen. Es glitzert und funkelt mit tollen Lichteffekten . Eine Ballerina träumt davon auch Eislaufen zu können und wird am Ende ganz stolz ein eigenes Paar Schlittschuhe erhalten und vorsichtig auf glatten Kufen gleiten. Dazwischen sehen Sie Jonglage, mit spannenden Stellungswechseln, Auf hohen Stelzen-Kufen gleitende Grazien, und in hohen Lüften turnende Artistinnen. Harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus. Das haben die Künstler aus Moskau schon seit kleinster Jugend gelernt. Die Ausbildung ist hart. Zuerst lernt man die Artistik, z.B. das Jonglieren, beherrscht man dieses dann bekommt man Schlittschuhe und lernt das Schlittschuhlaufen. Am Ende wird beides kombiniert was wirklich eine Herausforderung darstellt. Der Circus on Ice tourt seit 20 Jahren auf allen Kontinenten mit großem Erfolg. Lassen Sie sich von der Eleganz und dem Anmut der Eistänzer verzaubern! Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie!

    Baiersbronn | Schwarzwaldhalle

    Di 12.02.19
    16 Uhr
    Ticket
    Circus on Ice
  • Triumph Das neue Programm »Triumph« des Circus on Ice direkt aus Moskau, unter der Leitung K.Kirillov. Der legendäre Circus on Ice zeigt Akrobatik und Artistik auf Schlittschuhen. Mit dem neuen Programm Triumph, die Premiere war in diesem Jahr in Neustadt, sehen Sie 28 Künstler mit über 100 traumhaften Kostümen. Es glitzert und funkelt mit tollen Lichteffekten . Eine Ballerina träumt davon auch Eislaufen zu können und wird am Ende ganz stolz ein eigenes Paar Schlittschuhe erhalten und vorsichtig auf glatten Kufen gleiten. Dazwischen sehen Sie Jonglage, mit spannenden Stellungswechseln, Auf hohen Stelzen-Kufen gleitende Grazien, und in hohen Lüften turnende Artistinnen. Harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus. Das haben die Künstler aus Moskau schon seit kleinster Jugend gelernt. Die Ausbildung ist hart. Zuerst lernt man die Artistik, z.B. das Jonglieren, beherrscht man dieses dann bekommt man Schlittschuhe und lernt das Schlittschuhlaufen. Am Ende wird beides kombiniert was wirklich eine Herausforderung darstellt. Der Circus on Ice tourt seit 20 Jahren auf allen Kontinenten mit großem Erfolg. Lassen Sie sich von der Eleganz und dem Anmut der Eistänzer verzaubern! Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie!

    Baiersbronn | Schwarzwaldhalle

    Di 12.02.19
    19:30 Uhr
    Ticket
    Circus on Ice
  • Comedy Star Andreas Müller Nach einer längeren Bühnenpause geht er endlich wieder auf Tour: SWR3 Comedy-Chef Andreas Müller Der Stimmimitator bringt natürlich auch seine beliebten Charaktere mit habt ihr Lust auf einen Plausch mit Mutti Angie, einen Schnaps mit Udo oder ein Stück Torte mit Ernährungsprofi Calli? Dann sichert euch jetzt schnell euer Ticket für die Tour!

    Baiersbronn | Schwarzwaldhalle

    Do 04.04.19
    20 Uhr
    Ticket
    SWR3 Comedy live mit Andreas Müller
  • Die Kastelruther Spatzen

    Baiersbronn | Schwarzwaldhalle

    Fr 17.05.19
    20 Uhr
    Ticket
    Kastelruther Spatzen
  • Live: Konstantin Wecker, Mark Mast, Kammerorchester der Bayerischen Philhamonie. Programm: Weltenbrand. Konstantin Wecker Fany Kammerlander - Cello, Gesang Jo Barnikel - Piano, Gesang Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie Mark Mast - Dirigent Konstantin Wecker und die klassische Musik. Für viele gehören Violine, Bratsche, und Cello seit jeher zu dem Münchner Liedermacher wie dessen Klavier und seine Stimme. All diejenigen dürfen 2019 auf die ganz besonderen Konzertereignisse »Weltenbrand« gespannt sein. Im kommenden Jahr wird Konstantin Wecker mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie unter der Leitung von Mark Mast auf große Konzertreise gehen. Am 1. Juni 2019 findet der Tourneestart in der Schwarzwaldhalle Baiersbronn statt. Konzertpate: Gemeinde Baiersbronn

    Baiersbronn | Schwarzwaldhalle

    Sa 01.06.19
    20 Uhr
    Ticket
    Konstantin Wecker

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse