Dies & Das

Schwere Buben, leichte Mädels - die Rotlicht City Tour in Freiburg

mit den Betty BBQ Guides

Wann
Sa, 10. Juli 2021, 18:30 Uhr
Wo
Freiburg
Betty BBQ Meeting Point
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Betty BBQ Travestie & Entertainment

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Das älteste Gewerbe der Welt umrankt der Hauch des Verruchten, des Verbotenen und aber auch der Verlockung. Einer unserer Betty BBQ Tour-Guides nimmt euch nun mit auf eine Zeitreise in das Rotlichtmillieu Freiburgs der 70er, 80er und 90er Jahre und erzählt von schweren Buben und leichten Mädels. Verpasst auf keinen Fall die spannenden Geschichten aus einer Zeit, als manche Straßen in Freiburg leise in ein schummriges rotes Licht getaucht waren! In der Schnecken Vorstadt, unweit des Schwabentors, war seit dem Mittelalter das Gewerbe zuhause. Hier tranken die Polizisten morgens mit den Huren einen Kaffee im legendären Cafe Ruef. Hier lebten die Bürger neben Zuhältern, Prostituierten und Schlägern und kauften ihre Lange Rote im Würschtle-Puff. In der Arena-Bar stand die Freiburger Prominenz nachts mit leicht bekleideten Damen am Tresen und am anderen Ende der Innenstadt stieg Gina Wildkatze, die Chefin der Playboy Bar, in einem langen weißen Pelzmantel aus ihre Limousine. Für ihre 15 Bar-Mädchen ließ sie einst echte, weiße Nerzbikinis nähen. Und mit etwas Glück läuft euch sogar Betty BBQ, die »Mutti Freiburgs«, höchstpersönlich über den Weg, die sicher die eine oder andere schlüpfrige Geschichte aus ihrem bunten Leben berichten kann.

Dauer: ca 1 h 40 min

Bitte »Corona«-bedingt beachten:
Eine Einkehr in geschlossenen Räumen und der Verzehr von Alkohol findet auf dieser City-Tour nicht statt.

Bei der Durchführung unserer City-Touren steht die Sicherheit und das Entertainment unserer Gäste im Vordergrund. Damit jeder beruhigt und regel-konform hieran teilnehmen kann,
- muss zwingend bei unseren Stadtführungen zu anderen Personen, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden.
- bitten wir alle unsere Gäste eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
- und bitten ebenfalls ganz im Sinne der verantwortlichen Eigenkontrolle, nur dann an unseren City-Touren teilzunehmen, wenn Sie sich gesund fühlen und insbesondere kein Fieber haben.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 14. Oktober 2020 um 09:59 Uhr

  • Franziskanerstraße 11
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse