Seebühne im Rosengarten

  • Jahnstraße 8
  • 77694 Kehl
Zum Routenplaner

Seebühne im Rosengarten: Alle Termine

  • . Am 29. Juli folgt mit dem Sommerabendkonzert der Stadtkapelle Hanauer Musikverein ebenfalls ein Traditionstermin mit einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Programm und zahlreichen solistischen Einlagen.

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 29.07.17
    19:30 Uhr
    Sommerabendkonzert der Stadtkapelle Hanau
  • Stadtkapelle Hanauer Musikverein Kehl - Weltmusik, Musik-Kabarett, Rythm'n'Brass: Von Ende Juli bis Anfang September lädt das Kehler Kulturbüro wieder immer samstags zu acht stimmungsvollen Konzerten an die Seebühne beim Rosengarten ein. Ein Highlight des Kultursommers ist der italienische Liedermacher Fabrizio Consoli mit seiner Band, der in seiner Heimat in eine Liga mit Paolo Conte, Gianmaria Testa und Adriano Celentano gehört. Das gedruckte Kultursommer-Programm liegt ab sofort in den Rathäusern, der Tourist-Information und an weiteren Stellen in Kehl aus und kann online unter www.kultur.kehl.de abgerufen werden. Los geht es mit einem Kindermusical der Musikschule Kehl: Am 22. Juli begeben sich Kapitän Danton und seine Piraten auf die Suche nach einem versteckten Schatz. »Das geheime Leben der Piraten« unter der Leitung von Ellen Oertel ist eine gekonnte Mischung aus Folk, Riverdance und Filmmusik. Es singen, tanzen und spielen der Kinderchor der Musikschule Kehl und die Kooperationschöre der Musikschule aus den Grundschulen Griesheim und Kork. Am 29. Juli folgt mit dem Sommerabendkonzert der Stadtkapelle Hanauer Musikverein ebenfalls ein Traditionstermin mit einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Programm und zahlreichen solistischen Einlagen. Der August beginnt mit kernigem Musik-Kabarett aus Österreich. Die Kernölamazonen bringen - statt dem ursprünglich geplanten »StadtLand«-Programm - am 5. August ihr »Best of«-Programm mit. Echte Senkrechtstarter betreten am 12. August die Seebühne: Sameday Records kommen aus dem südbadischen Örtchen Wehr und spielen tolle Songs: mal eher rockig, mal folkig, mal fetzig, mal verträumt. Andreas Bourani hörte die drei Freunde bei einem ihrer Auftritte und nahm sie mit auf Tour. Es folgte die Teilnahme bei »The Voice of Germany«, dann die erste CD, die zweite ist derzeit in Arbeit. Und nun freuen sie sich auf ihren Auftritt in Kehl. Wuscheliger Lockenkopf, schelmische Miene und eine Stimme zwischen Honig und Sandpapier: Das ist Fabrizio Consoli, der am 19. August zu Gast sein wird. Mit seiner musikalischen Melange aus Tango, Latin und Jazz, gewürzt mit einem wohldosierten Schuss Italo-Pop erobert er ein Publikum über alle Altersgrenzen hinweg. Acoustic World Music mit viel Humor stellt am 26. August das österreichische Trio Cobario beim Kultursommer vor. Ihre Musik pendelt zwischen Spanischem und Irish Folk, zwischen slawischer Musik und Orient. Was könnte die Urlaubsstimmung besser anheizen? Bereits einen Tag später lädt die Gruppe Sokan um 19 Uhr zum Trommelkonzert in den Garten der zwei Ufer und am 2. September setzt Marshall Cooper mit Rythm'n'Brass den groovigen Abschluss des Kultursommers, wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung schreibt.

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 29.07.17
    19:30 Uhr
    Sommerabendkonzert. Kehler Kultursommer
  • Sa 29.07.17
    19:30 Uhr
    Sommerabendkonzert. Stadtkapelle Hanauer Musikverein
  • Best of - Das Beste aus allen aktuellen Programmen . Am 29. Juli folgt mit dem Sommerabendkonzert der Stadtkapelle Hanauer Musikverein ebenfalls ein Traditionstermin mit einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Programm und zahlreichen solistischen Einlagen.

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 05.08.17
    19:30 Uhr
    Kernölamazonen. Kabarett, Comedy
  • Musikkabarett

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 05.08.17
    19:30 Uhr
    Kernölamazonen
  • Acoustic Singer Songwriter Folk Rock

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 12.08.17
    19:30 Uhr
    Sameday Records
  • Acoustic Singer Songwriter Folk Rock

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 12.08.17
    19:30 Uhr
    Kultursommer. Sameday Records
  • Italienische Songs zwischen Pop, Latin, Jazz, Tango

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 19.08.17
    19:30 Uhr
    Kultursommer. Fabrizio Consoli.
  • Italienische Songs. Pop, Latin, Jazz und Tango Los geht es mit einem Kindermusical der Musikschule Kehl: Am 22. Juli begeben sich Kapitän Danton und seine Piraten auf die Suche nach einem versteckten Schatz. »Das geheime Leben der Piraten« unter der Leitung von Ellen Oertel ist eine gekonnte Mischung aus Folk, Riverdance und Filmmusik. Es singen, tanzen und spielen der Kinderchor der Musikschule Kehl und die Kooperationschöre der Musikschule aus den Grundschulen Griesheim und Kork. Am 29. Juli folgt mit dem Sommerabendkonzert der Stadtkapelle Hanauer Musikverein ebenfalls ein Traditionstermin mit einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Programm und zahlreichen solistischen Einlagen. Der August beginnt mit kernigem Musik-Kabarett aus Österreich. Die Kernölamazonen bringen - statt dem ursprünglich geplanten »StadtLand«-Programm - am 5. August ihr »Best of«-Programm mit. Echte Senkrechtstarter betreten am 12. August die Seebühne: Sameday Records kommen aus dem südbadischen Örtchen Wehr und spielen tolle Songs: mal eher rockig, mal folkig, mal fetzig, mal verträumt. Andreas Bourani hörte die drei Freunde bei einem ihrer Auftritte und nahm sie mit auf Tour. Es folgte die Teilnahme bei »The Voice of Germany«, dann die erste CD, die zweite ist derzeit in Arbeit. Und nun freuen sie sich auf ihren Auftritt in Kehl. Wuscheliger Lockenkopf, schelmische Miene und eine Stimme zwischen Honig und Sandpapier: Das ist Fabrizio Consoli, der am 19. August zu Gast sein wird. Mit seiner musikalischen Melange aus Tango, Latin und Jazz, gewürzt mit einem wohldosierten Schuss Italo-Pop erobert er ein Publikum über alle Altersgrenzen hinweg. Acoustic World Music mit viel Humor stellt am 26. August das österreichische Trio Cobario beim Kultursommer vor. Ihre Musik pendelt zwischen Spanischem und Irish Folk, zwischen slawischer Musik und Orient. Was könnte die Urlaubsstimmung besser anheizen? Bereits einen Tag später lädt die Gruppe Sokan um 19 Uhr zum Trommelkonzert in den Garten der zwei Ufer und am 2. September setzt Marshall Cooper mit Rythm'n'Brass den groovigen Abschluss des Kultursommers, wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung schreibt.

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 19.08.17
    19:30 Uhr
    Fabrizio Consoli
  • Acoustic World Music aus Wien Los geht es mit einem Kindermusical der Musikschule Kehl: Am 22. Juli begeben sich Kapitän Danton und seine Piraten auf die Suche nach einem versteckten Schatz. »Das geheime Leben der Piraten« unter der Leitung von Ellen Oertel ist eine gekonnte Mischung aus Folk, Riverdance und Filmmusik. Es singen, tanzen und spielen der Kinderchor der Musikschule Kehl und die Kooperationschöre der Musikschule aus den Grundschulen Griesheim und Kork. Am 29. Juli folgt mit dem Sommerabendkonzert der Stadtkapelle Hanauer Musikverein ebenfalls ein Traditionstermin mit einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Programm und zahlreichen solistischen Einlagen. Der August beginnt mit kernigem Musik-Kabarett aus Österreich. Die Kernölamazonen bringen - statt dem ursprünglich geplanten »StadtLand«-Programm - am 5. August ihr »Best of«-Programm mit. Echte Senkrechtstarter betreten am 12. August die Seebühne: Sameday Records kommen aus dem südbadischen Örtchen Wehr und spielen tolle Songs: mal eher rockig, mal folkig, mal fetzig, mal verträumt. Andreas Bourani hörte die drei Freunde bei einem ihrer Auftritte und nahm sie mit auf Tour. Es folgte die Teilnahme bei »The Voice of Germany«, dann die erste CD, die zweite ist derzeit in Arbeit. Und nun freuen sie sich auf ihren Auftritt in Kehl. Wuscheliger Lockenkopf, schelmische Miene und eine Stimme zwischen Honig und Sandpapier: Das ist Fabrizio Consoli, der am 19. August zu Gast sein wird. Mit seiner musikalischen Melange aus Tango, Latin und Jazz, gewürzt mit einem wohldosierten Schuss Italo-Pop erobert er ein Publikum über alle Altersgrenzen hinweg. Acoustic World Music mit viel Humor stellt am 26. August das österreichische Trio Cobario beim Kultursommer vor. Ihre Musik pendelt zwischen Spanischem und Irish Folk, zwischen slawischer Musik und Orient. Was könnte die Urlaubsstimmung besser anheizen? Bereits einen Tag später lädt die Gruppe Sokan um 19 Uhr zum Trommelkonzert in den Garten der zwei Ufer und am 2. September setzt Marshall Cooper mit Rythm'n'Brass den groovigen Abschluss des Kultursommers, wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung schreibt.

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 26.08.17
    19:30 Uhr
    Cobario

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse