Seebühne im Rosengarten

  • Jahnstraße 8
  • 77694 Kehl
Zum Routenplaner

Seebühne im Rosengarten: Alle Termine

  • Kindermusical in fünf Bildern Sommerliche Gefühle beim Kehler Kultursommer Kehl - Entspannt den Sommerabend am Altrhein genießen, kombiniert mit abwechslungsreichem und oft hochkarätigem Musikgenuss - damit hat sich der Kehler Kultursommer über die Jahre ein stetig wachsendes, treues Publikum aufgebaut. Die Picknick-Decken und Sitzkissen sollten für das diesjährige Programm schon bereit gelegt werden, denn am Samstag, 21. Juli, geht es um 19.30 Uhr mit dem traditionellen Termin für Familien los: Die Musikschule Kehl präsentiert auf der Seebühne das Musical »Die Kinder von Girouan oder Frieden auf dieser Welt«. Der Eintritt ist wie immer frei. Das vollständige Programm liegt in den Rathäusern, der Mediathek und der Tourist-Information aus, und steht im Internet unter www.kultur.kehl.de zum Herunterladen bereit. Die kleinen und großen Zuschauer erwartet zum Auftakt ein Musical mit aktueller Friedensthematik. Zur Strafe für ihr bisheriges Leben, in dem die Erwachsenen faul und zänkisch waren, wurden diese in einen tiefen Schlaf versetzt. Nun ist es allein an den Kindern, den Frieden ins Dorf zurück zu holen. Auf die Bühne gebracht wird das Musiktheater von den Kinderchören der Musikschule Kehl, der Grundschule Griesheim und der Grundschule Auenheim (»Das Kleeblatt«) unter der Leitung von Ellen Oertel. Das von Margarete Johannsen getextete und von Hans Georg Wolos komponierte Werk überzeugt mit lebendigem Szenen- und Dialogwechsel sowie mitreißenden Songs, die vom französischen Chanson bis hin zu Rock reichen. Bei schönem Wetter wird die Veranstaltung - wie alle Abend des Kultursommers - vom Bistrot Stubenhocker bewirtet. Ob die Veranstaltung witterungsbedingt in die Stadthalle verlegt werden muss, erfahren die Besucher am Aufführungstag ab 12 Uhr unter der Telefonnummer 07851 88-1888.

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 21.07.18
    19:30 Uhr
    Frieden auf dieser Welt - Die Kinder von Girouan
  • Stadtkapelle Hanauer Musikverein Die Stadtkapelle Hanauer Musikverein Kehl mit Markus Göpper an der Spitze sorgt für einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Sommerabend. Sei es originale Blasmusik, Arrangements aktueller Charterfolge oder Oldies - hier ist für jeden musikalischen Geschmack das Passende dabei. Neben dem Einzugsmarsch aus dem »Zigeunerbaron«, einem Medley der »Neuen Deutschen Welle« aus den 80ern, einer Polka Italienne von Rachmaninov, mehreren Medleys von Eric Clapton und Bryan Adams und dem Florentiner Marsch werden weitere bekannte Titel und Evergreens zu hören sein. http://www.stadtkapelle-hmv-kehl.de/

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 28.07.18
    19:30 Uhr
    Sommerabendkonzert am Altrhein
  • Innovative Folkmusik Cúig ist Gälisch, heißt fünf und ist als Name für ein irisches Quintett so schlicht wie einprägsam. Und ja (!) - zu hören gibt es traditionelle irische Musik. Doch wer bislang dieses Genre einzig einer eingeschworenen Kenner- und Fangemeinde zugeschrieben hat, wird mit dem ersten Stück bereitwillig begeistert seinem Musikgeschmack eine weitere Komponente hinzufügen. Denn was die fünf Youngsters aus Irland, die noch nicht lange ihren Kinderschuhen entwachsen sind, an charismatischer Präsenz und musikalischer Virtuosität auf Bühne und in unsere Gehörgänge bringen, braucht den Begriff revolutionär nicht zu scheuen. Wie ein frischer irischer Regenguss übers Land geht, so entstauben Cúig's Arrangements irischer, galizischer und amerikanisch inspirierter Musik die Tradition - verpassen ihr mit leichter Hand neuen Glanz!

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 04.08.18
    19:30 Uhr
    Cúig. Irisches Quintett
  • Lieder einer großen Reise Quadro Nuevo - vier Instrumentalvirtuosen, deren Tonpoesie in keine der gängigen Genre-Schubladen passt. Arabesken, Balkan-Swing, Balladen, waghalsige Improvisationen, Melodien aus dem alten Europa und mediterrane Leichtigkeit verdichten sich zu märchenhaften Klangfabeln. In mehr als 3000 Konzerten begeistern die vier Künstler seit 1996 ihr Publikum - überall auf der Welt. Ihre Passion ist die uneingeschränkte Liebe zur Musik, die leidenschaftliche Lust am Unterwegssein. Mit ihren Instrumenten malen sie Geschichten, erzählen vom Vagabundenleben, den Erfahrungen und Begegnungen auf der großen Reise des Lebens, den kleinen Zufällen und den großen Momenten, von Zartheit und wildem Temperament. Ihr Geheimnis ist Hingabe: Selten hat man erlebt, dass Musik mit so viel Spannung, Verve und Einfühlungsvermögen in fremde Kulturen dargeboten wird. Quadro Nuevo verzaubert!

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 11.08.18
    19:30 Uhr
    Quadro Nuevo
  • Lieder voll Sinn und Sinnlichkeit Vom ersten Schrei an zeigte Georg Clementi ein besondere Affinität zum Zeitgeschehen - suchte er sich 1969 doch ausgerechnet den Tag der Mondlandung für seine Geburt aus. Seitdem sind ein paar Tage vergangen und aus Clementi ist ein Liedermacher, Chansonnier, Geschichtenerzähler und Verzauberer geworden - der sich ins Herz, ins Hirn und unter die Haut seines staunenden, begeisterten Publikums singt. Mit Liedern, die so schön sind, dass die Zeit still steht. Artikel, Schlagzeilen und Gedankensplitter, das pralle Leben fernab von Kitsch und Klischees, verwebt der charismatische Künstler zu einem poetischen Bild des Zeitgeschehens - federleicht und lebensbejahend, geistreich und amüsant, bisweilen melancholisch, immer kritisch und pointiert. Georg Clementi ist großes Kino für Kopf und Seele! Mit Sigrid Gerlach-Waltenberger und Ossy Pardeller stehen dem charismatischen Sänger zwei äußerst virtuose Musiker zur Seite.

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 18.08.18
    19:30 Uhr
    Georg Clementi. Zeitlieder
  • Hemmungslos schlemmen? Genussvoll schwelgen? Haltlos genießen? - Und das alles ohne die lästige Reue danach? Aber sicher gibt es das! Die Antwort, die alle ZweiflerInnen hinter sich lässt, heißt Lieblingsfarbe Schokolade. Ein Name, so verführerisch wie gehaltvoll. Der Träume weckt - von lieblich süß bis bitter zart... Und jeden einzelnen davon erfüllt! Hannah Silberbach und Maura Porrmann heißen die beiden Wahl-Hamburgerinnen, die sich hinter diesem sündigen doch keinesfalls unmoralischen Versprechen verbergen! Kabarettistische Popmusik ist das, was die beiden Künstlerinnen mit perfektem Harmoniegesang, Gitarre und Klavier als 3-Sterne würdiges Hauptgericht servieren. Geistreich humorvolle Texte, liebevoll gespickt mit kritischen Spitzen - so durchleuchten die beiden Damen augenzwinkernd die kleinen und größeren Herausforderungen des Alltags. Suchtpotential vorprogrammiert!

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 25.08.18
    19:30 Uhr
    Lieblingsfarbe Schokolade. Musikkabarett
  • Jury- und Publikumspreis: Creole Bayern 2017 Jurypreis: Creole Deutschland 2017 (Tourpreis) Leidenschaftlich, vibrierend und ein bisschen verrückt - so ist Maik Mondial und seine Band, die einlädt, die Welt mit einem musikalischen Augenzwinkern neu zu entdecken! Fünf Vollblutmusiker aus Würzburg, die mit einer frappierenden Mischung aus Balkan Beat und Gypsy Speed mitreißend und charmant die ganze Welt umarmen. Fünf Grenzgänger, die mit leichter Hand und überbordender Spielfreude fünf Kontinente und fünf musikalische Welten zu einem schillernden Mosaik vereinen. Mike Bräutigam an der Trompete und Raphael Grunau an der Geige repräsentieren die folkloristisch-osteuropäischen Einflüsse, während Josef Mücksch an der Gitarre, Nathan Ott am Schlagzeug und Christian Kraus am Bass, die Brücke zu Jazz und Club-Sound schlagen. Ein Konzerterlebnis, das Herz und Seele wärmt, das in die Beine geht und viel Raum gibt zum Anders-Hören!

    Kehl | Seebühne im Rosengarten

    Sa 01.09.18
    19:30 Uhr
    Maik Mondial. World’n Balkan Beat

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse