Bühne

„Selten schön“ in Waldshut-Tiengen

Teresa Rizos

Wann
Do, 28. November 2019, 20:00 Uhr
Wo
Waldshut-Tiengen
Evangelisches Gemeindehaus Tiengen
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Waldshut-Tiengen
»Teresa Rizos entführt ihr Publikum als Soacherdinger Madl Franzi Riedinger leichtfüßig und charmant hintersinnig in ihre weißblaue Welt, in der scheinbar alles in Ordnung ist.
Lächelnd in skurrilen Jugend-Erinnerungen schwelgend, erzählt sie von ihrer einäugigen Mutter, die ihr zum Schulbeginn statt dem Leberwurstbrot eine Zyankalikapsel in der Brotzeitbox mitgegeben hat. Oder berichtet von der Zeit, als sie zum ersten Mal ihre Heimat verlassen hat, um als Dozentin für Bayerisches Kulturgut tätig zu sein - vorwiegend in Hospizen.

Jetzt erobert sie die Bühnen dieser Welt, um möglichst viele Menschen zu animieren, sich den ursprünglichen bayerischen Lebensstil anzueignen. Was ist das Echte, Unverfälschte? Hat Jodeln eine angstlösende Wirkung? Kann es uns sogar dem Weltfrieden ein Stückchen näherbringen?

«Die junge bayerische Schauspielerin bestach nicht nur durch ihr großes musikalisches Talent, sondern auch durch ihren skurrilen Humor... Dass sie den Saal zum Jodeln brachte, war schon allererste Sahne.» (Mittelbayerische)«
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 19. August 2019 um 12:34 Uhr

  • Schwarzenbergstraße 4
  • 79761 Waldshut-Tiengen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse