Klassik

Sergey Tanin, Klavierrezital - 74. SKA-Zyklus 2020/21 in Bad Säckingen

Sergey Tanin p

Wann
So, 17. Januar 2021, 19:30 Uhr
Wo
Bad Säckingen
Kursaal
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Bad Säckingen Tourismus- und Kulturamt

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Programm:
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750):
Partita c-Moll BWV 826
Ludwig van Beethoven (1770 - 1827):
Eroica Variationen op. 35
Robert Schumann (1810 - 1856):
Davidsbündlertänze op. 6

-------

Bereits um 18:00 Uhr, Kursaal Konferenzraum K2:
Sergey Tanin - der Pianist, der aus der Kälte kam
Film von Helen Stehli Pfister, 2019, SRF-Koproduktion. (53 Minuten)

-------

Der 1995 in Jakutien/Sibirien geborene russische Pianist Sergey Tanin ging als Gewinner des Publikums- sowie des dritten Jury-Preises aus dem letzten Concours Géza Anda 2018 hervor und erhielt zahlreiche weitere Auszeichnungen in Russland, Finnland und Deutschland.

Sein gepflegtes, reines und ehrliches Klavierspiel erinnert an die Werte der großen russischen Klavierschule. Die Musik entwickelt sich unter seinen Fingern auf natürliche und unaufdringliche Art und Weise. In den poetischen und innigen Passagen gelingt dem Künstler eine große Affinität zu den Komponisten der vorgetragenen Werke, lautete die künstlerische Beurteilung der Zürcher Jury.

Sergey Tanin gastiert mit Klavierabenden und als Solist mit namhaften Orchestern in Russland,
der Schweiz, Deutschland, Griechenland und Frankreich.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 24. September 2020 um 16:57 Uhr

  • Rudolf-Eberle-Platz 3
  • 79713 Bad Säckingen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse