Klassik

Sinfonieorchester Basel & Benjamin Beilman (Violine), Marek Janowski (Leitung) in Lörrach

Wann
Fr, 12. März 2021, 20:00 Uhr
Wo
Lörrach
Burghof
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Besetzung: Sinfonieorchester Basel; Benjamin Beilman (Violine); Marek Jankowski (Leitung)

Das Sinfonieorchester Basel holt sich für dieses Konzert den Altmeister Marek Janowski, der in den vergangenen Jahren eine Alterskarriere ähnlich wie Günter Wand oder Herbert Blomstedt mit tief empfundenen Werkdeutungen krönt, ans Dirigentenpult. Wie es für diesen kompromisslosen Diener der Musik typisch ist, hat er ein ungewöhnliches Programm zusammengestellt. Der zweite Konzertteil stellt mit Mozarts Violinkonzert Nr. 5 ein sowohl vom Publikum wie auch dem jungen Geiger Benjamin Beilman besonders geliebtes Meisterwerk in den Mittelpunkt. Davor erklingt eine Sinfonie, die Paul Hindemith 1951 aus der Musik seiner Oper Die Harmonie der Welt zusammengestellt hat. Die Opernhandlung dreht sich um Leben und Wirken Johannes Keplers und so zeichnet auch die Musik dessen unentwegtes Suchen und Forschen nach der Harmonie des Universums nach.

Programm: P. Hindemith, Sinfonie Die Harmonie der Welt (1951) / W. A. Mozart, Konzert für Violine und Orchester Nr. 5 A-Dur KV 219

Einführung 45 Minuten vor Konzertbeginn. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt und es gibt keine Einlassgarantie.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 27. Juli 2020 um 12:06 Uhr

  • Herrenstraße 5
  • 79539 Lörrach
  • Tel.: 07621 94089-11
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Burghof in Lörrach


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse