Sonnenobservatorium Schauinsland

  • 79100 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 31980
  • Webseite
Zum Routenplaner

Sonnenobservatorium Schauinsland: Alle Termine

  • Teleskop-Besichtigung und Vorträge zur Sonne. Beginn zu jeder vollen Stunde Der Aufbau der Sonne wird erläutert, von der Freisetzung der Energie durch Fusion im Kern bis zu den vielfältigen Erscheinungen an der Oberfläche (z.B. Sonnenflecken, Granulation, Ausbrüche, Aufheizung der Atmosphäre, Sonnenwind). Beobachtungsinstrumente werden gezeigt. Es besteht ausreichend Gelegenheit zu Fragen. Die Führungen dauern etwa eine Stunde und beginnen jeweils zur vollen Stunde von 11-15 Uhr, so dass die letzte Führung gegen 16 Uhr endet. Sie finden bei jedem Wetter statt. Der Eintritt ist frei; Fotografieren ist erlaubt. So erreichen Sie das Observatorium: Vom Parkplatz unterhalb der Bergstation der Schauinsland-Seilbahn gehen Sie auf dem asphaltierten, beschilderten Weg etwa 15 Minuten in Richtung Rappenecker Hof. Durch ein grünes Tor auf der linken Seite gelangen Sie auf das Gelände des Observatoriums. Das Sonnenobservatorium wird betrieben vom Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik, Schöneckstr. 6, 79104 Freiburg, Tel. 0761-3198-0. Auf dessen Website finden Sie weitere Informationen zu Führungen: http://www.kis.uni-freiburg.de/de/observatorien/observatorium-schauinsland/fuehrungen/

    Freiburg | Sonnenobservatorium Schauinsland

    So 01.10.17
    11 - 15 Uhr
    Tag der offenen Tür

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse