Die digitale BZ

Soziale Medien: Die BZ ist auch bei Facebook



Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt. Mehr als 1,6 Milliarden Menschen nutzen die von Mark Zuckerberg gegründete Plattform regelmäßig. Aus dem Alltag vieler Menschen ist das Netzwerk nicht mehr wegzudenken. Und weil Sie, unsere Leser, dort viel Zeit verbringen, sind auch wir als Zeitung dort vertreten.

Auf der Facebook-Seite der Badischen Zeitung (facebook.com/badischezeitung.de) teilen wir nicht nur die wichtigsten Nachrichten des Tages, sondern auch aktuelle Videos und Fotos. Manchmal übertragen wir auch Veranstaltungen über die Live-Streaming-Funktion. Vor allem ist Facebook aber ein wichtiges Kommunikations- und Recherchewerkzeug für uns, ein weiterer Kanal, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Immer wieder fragen wir Sie nach ihren Erfahrungen zu einem Thema oder bitten Sie um Zusendungen. Über die Nachrichten-Funktion können Sie außerdem leicht Kontakt mit der Redaktion aufnehmen, die so Fragen oder Hinweisen direkt nachgehen kann. Schon oft haben sind wir über diesen Weg auf wichtige Neuigkeiten aufmerksam geworden.

Auch viele unserer Lokalredaktionen sind auf Facebook: die Kolleginnen und Kollegen in Lörrach, Lahr, Bad Säckingen, Emmendingen, im Markgräflerland, im Hochschwarzwald und in Rheinfelden betreiben eigene Seiten und sind über Facebook zu erreichen.

Testen Sie die digitalen BZ-Angebote 4 Wochen kostenlos und unverbindlich: http://www.badische-zeitung.de/testen
von bz
am Fr, 30. September 2016

Badens beste Erlebnisse