St.-Veit-Kirche

  • Schloßweg 10
  • 71116 Gärtringen
Zum Routenplaner

St.-Veit-Kirche: Alle Termine

  • Erleben Sie in der stimmungsvollen Atmosphäre der berühmten Barockkirche ein alpenländisches Adventskonzert / Adventssingen. Traditionelle Adventslieder aus dem Allgäu und aus Oberschwaben singt der Einharter Dreig´sang. Die manchmal schon in Vergessenheit geratenen heimischen Volks- und Krippenlieder werden durch diesen Frauendreigesang zu einem reinen Wohlklang. In der Besetzung Hackbrett, Zither, Harfe, Kontrabass und steirische Harmonika gehört die Saitenmusik Kronwitter zu den bekanntesten Vertretern ihres Faches. Das Ensemble ist durch zahlreiche Konzerte im Raum Allgäu und Schwaben bekannt. Mit authentischer und feiner Stubenmusik vervollständigt sie dieses stimmungsvolle Konzert. Zwischen die musikalischen Beiträge streut der Autor und Liedermacher Franz Wohlfahrt seine einfühlsamen und froh machenden Gedichte und Texte in schwäbischer Mundart, die er zum Teil in seinen beiden Büchern »In dNacht nei losa ond em Schtern folga«, sowie »Koi Angscht«, sait dr Engl, »Friede auf Erden« herausbrachte. Dabei führt er die Zuhörer über die Zeiten hinweg bis nach Bethlehem und lässt sie als suchende Hirten ihre eigene, gegenwärtige, friedfertige Weihnacht finden.

    Gärtringen | St.-Veit-Kirche

    Di 26.12.17
    17 Uhr
    Ticket
    Alpenländische Weihnacht - Dreigesang, Stubenmusik, Rezitation

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse