Dies & Das

Stadtführung / Stadtrundfahrt - Dresden: Lustige Rundfahrt in sächsischer Mundart in Dresden

Wann
Fr, 2. Oktober 2020, 19:00 Uhr
Wo
Dresden
Am Gedenkstein vor der Frauenkirche
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Barokkokko - Die Erlebnisagentur

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

»Nu da macht dor Euern Dreck aleene...« - die Stadtrundfahrt Dresden
Unterwegs mit dem letzten König von Sachsen

Erleben Sie die sächsische Hauptstadt Dresden, bei einer Stadtrundfahrt einmal ganz anders. Der letzte sächsische König besteigt mit Ihnen die Großraumkalesche und erzählt Ihnen von den kleinen und großen Dingen, die ihn begeistern oder in den Wahnsinn treiben und das so wie ihn der Schnabel, oh Verzeihung, der königliche Mund gewachsen ist.
Kein Auge bleibt trocken, wenn er von der nicht ganz so einfachen Erziehung seiner Frau und Kindern spricht oder seine eigenen kleinen Missgeschicke auf dem ach so glatten Parkett der Diplomatie und der öffentlichen Auftritte auf die Schippe nimmt. Ja, er war und ist der Liebling der Sachsen, trotz oder gerade wegen seiner schnoddrigen, unverfälschen Art.

Bildnachweis
© Sylvio Dietrich www.dresden-fotografie.de
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 16. September 2020 um 20:49 Uhr

  • Am Gedenkstein vor der Frauenkirche/ Eingang Münzg
  • 01067 Dresden

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse