Stadthalle Wetzlar

  • Brühlsbachstr. 2b
  • 35578 Wetzlar
Zum Routenplaner

Stadthalle Wetzlar: Alle Termine

  • Spektakuläre Aktionen, packende Geschichten und eine unglaubliche Stimmung das ist wXw, die einzigartige Live Action Experience direkt aus Deutschland. Europäische Wrestler der Spitzenklasse und Gäste aus der ganzen Welt treten über die Bühne in euren Hexenkessel hinein. Mittendrin und natürlich das Zentrum des Geschehens: Der Wrestlingring, in dem die Wrestler spektakuläre Fights miteinander austragen, die Sport und Entertainment perfekt miteinander verbinden. Bei wXw sind die Fans hautnah am Ring dabei und die einmalige Stimmung transportiert sich in die gesamte Halle. Die Veranstaltungen dauern inclusive Pause zwischen zwei und drei Stunden. Spannung, Spaß, Action und Emotionen: Erlebe Einzigartiges!

    Wetzlar | Stadthalle Wetzlar

    Fr 03.11.17
    20 Uhr
    Ticket
    wXw Fight Forever Tour 2017 - Wrestling Live
  • BADESALZ Kult-Comedians präsentieren Dö Chefs! Sicherlich warten die vielen Badesalz-Fans bereits schon sehnsüchtig darauf: nach einer fast zweijährigen Pause präsentieren Henni Nachtsheim und Gerd Knebel ab Mitte 2014 ihr neues Programm Dö Chefs!. Eine Kneipe am Stadtrand, kein Mensch kommt - und zu allem Überfluss gibt es da auch noch Konkurrenz. Einziger Trost, dem Typ von nebenan geht es auch nicht besser.... Dö Chefs! ist eine jener skurrilen Geschichten aus dem nahezu unerschöpflichen Badesalz-Universum, natürlich mit dem für BADESALZ typisch hessisch-schrägen Humor. Mit mehr als 30 Jahren Bühnenerfahrung sind die beiden Comedians und Musiker nicht nur in Hessen Kult, sondern als BADESALZ eine feste Größe der deutschen Comedy-Szene.

    Wetzlar | Stadthalle Wetzlar

    Sa 18.11.17
    20 Uhr
    Ticket
    BADESALZ - „Dö Chefs!“ - Das Finale
  • Russische Weihnachtsrevue! Vierzig Jahre absolute Perfektion und Reisen in über 20 Länder verhalfen IVUSHKA. zu internationalem Ruhm. Man nennt sie auch die »charmantesten Botschafter Russlands«. Aus Freude am Musizieren, Singen und Tanzen, verbunden mit Traditionsbewusstsein, fanden sich damals zahlreiche Absolventen und Dozenten der Tambower Musikhochschule zusammen und gründeten das Ensemble IVUSHKA., was übersetzt »Das Weidenbäumchen« bedeutet. Die Stadt und die Region Tambow hat eine große künstlerische Geschichte, die bis in die heutige Zeit reicht. Auch der weltbekannte Komponist Sergej Rachmaninow hatte in der Stadt seine Sommerresidenz und war hier schöpferisch tätig. Begrüßt werden die Besucher von »Väterchen Frost« und seiner Enkelin »Snegurotschka«. Prof. Dr. Alexander Popovitschev verstand es schon frühzeitig, Geschichten aus dem Leben auf der Bühne zu veranschaulichen. Im November 1972 kam der aus Lipezk stammende Künstler nach Tambow und wurde künstlerischer Leiter an der Musikhochschule. Die opulent ausgestattete Show, vor einer verträumten Winterlandschaft, lässt den Glanz längst vergangener Zeiten wieder auferstehen. Über 40 Mitwirkende sorgen dafür, lebendige Bilder zu erschaffen und diese mit rasanter Musik zu untermalen. Musikalische, tänzerische und artistische Einlagen wechseln sich dabei in schneller Folge ab. Scheinbar unerschöpflich ist die Vielfalt der überlieferten Lieder, Tänze und Geschichten. Die orthodoxen Christen feiern am 7. Januar die Erscheinung des Herrn mit Väterchen Frost und Snegurotschka, seiner Enkelin, einer Schönheit aus Schnee und Eis. Spektakulär und akrobatisch mit Peitschenknallen und Sprüngen, wie rückwärts in den einarmigen Handstand, präsentieren sich die Tänzer in Perfektion zum Detail. Kunstvoll, rasant und rhythmisch sind die stepptanzartigen Szenen, mit denen die Akteure einen Streifzug durch das Reich von Zar Peter dem Großen (1672 - 1725) darbieten. Die graziösen Tänzerinnen stehen ihren männlichen Kollegen in nichts nach. Die mit Anmut vollführten Pirouetten sind für sich schon eine Augenweide.

    Wetzlar | Stadthalle Wetzlar

    Di 19.12.17
    19 Uhr
    Ticket
    Ivushka
  • Edda Loges, Hanka Schmidt,Robert Eder,Tim Ehlert, Markus Gillich,Wolfgang Sommer Jungbauern auf der Suche nach der großen Liebe zünden in diesem Lustspiel-Knüller ein Feuerwerk der guten Laune. Jan, Jens und Richard leben in der tiefsten Provinz. Fernab des hektischen Stadttrubels führen sie ein beschauliches Dasein - als Singles wider Willen. Doch wie gewinnt man Großstädterinnen für das Eheleben auf dem Lande? Guter Rat ist teuer und die drei Jungs stehen vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Sollen sie ihrem Glück mit Kontaktanzeigen auf die Sprünge helfen oder es lieber über Partnervermittlungen mit Niveau probieren? Unterstützung bekommen die im Knüpfen von Beziehungen ungeübten Jungbauern in ihrer Stammkneipe von Gastwirt Hein, Postbotin Gertrud und Studentin Eva. Sie übernehmen die Regie und die Jungs überzeugen mit nackten Tatsachen im Internet.

    Wetzlar | Stadthalle Wetzlar

    Mi 03.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Landeier - Bauern suchen Frauen - Ohnsorg-Theater: Komödie von Frederik Holtkamp
  • Magie - mit Stil, Charme und Methode Zauberei ist dann am stärksten, wenn die Zuschauer an Wunder glauben, obwohl der Magier erklärt, keine übernatürlichen Fähigkeiten zu besitzen. So wie bei Nicolai Friedrich. Geburtsdaten, Sternzeichen, Berufe, Symbole, Namen - alles, was in den Köpfen seiner Zuschauer schwirrt, sagt der charmante Zauberer treffsicher vorher. Oder er überträgt die Gedanken einfach von einem Kopf in einen anderen. Da scheitert jeder Lösungsversuch bereits im Ansatz; man möchte einfach ans Gedankenlesen glauben. Anstatt seine Show als parapsychologischen Hokuspokus zu verkaufen, präsentiert Nicolai sich publikumsnah, geht in die Zuschauerreihen, um eben mal einige Getränkewünsche zu erfüllen: egal ob Cola, Weißwein, Pina Colada oder Bier, alles schenkt er nacheinander ein - und das aus einem einzigen Cocktailshaker! Solche Momente der scheinbaren Entspannung entpuppen sich im nächsten Augenblick als reinste Verblüffung. Bei seiner Mischung aus visueller Zauberkunst, mitreißender Comedy und unerklärlichen Mentalexperimenten verzichtet Nicolai bewusst auf Großillusionen, Pyrotechnik und anderem Showbrimborium. Er präsentiert lieber klassische Kunststücke der alten Meister in neuem Gewand und überrascht mit Eigenkreationen, die man nur bei ihm zu sehen bekommt. Nicolais Show ist eine erfrischende Achterbahnfahrt für die Gehirnzellen und ein Workout für die Lachmuskeln, bei dem der Verstand am Ende garantiert kopf steht! Der leidenschaftliche Magier gehört zu den Besten seines Faches. Bei den Zauberweltmeisterschaften 2009 in Peking kürte man ihn zum Weltmeister der Mentalmagie, bei der Fernsehshow The Next Uri Geller verblüffte er als Finalist ein Millionenpublikum und selbst David Copperfield war so angetan von Nicolais Kreativität, dass er die Aufführungsrechte an einem Kunststück erwarb, das zu Friedrichs Markenzeichen gehört: Ein Zuschauer wählt völlig frei und spontan unter 1500 Puzzleteilen das eine aus, das zur Vervollständigung des berühmten Bildes der Mona Lisa fehlt. Obwohl gerade mal 40, feierte Nicolai Friedrich im April 2016 sein 25jähriges Bühnenjubiläum mit über 2000 Zuschauern in der Alten Oper in Frankfurt. Ausverkauft. Mit seinem jugendlichen Charme, seinem Witz und seinem außergewöhnlichen zauberischen Talent hat der smarte Hesse die ganze Welt bereist. Er tourt regelmäßig durch Asien und steht jedes Jahr in den USA auf der Bühne. In Deutschland hat er sich mit Einzelgastspielen eine große Fangemeinde erspielt. Otto Waalkes, Jan-Josef Liefers, Thomas Gottschalk und Veronika Ferres sind einige der Showgrößen, die bei ihm wieder wie Kinder staunen können. Jetzt geht Nicolai Friedrich zum ersten Mal auf eine ausgedehnte Deutschlandtournee.

    Wetzlar | Stadthalle Wetzlar

    So 07.01.18
    18 Uhr
    Ticket
    Magier Nicolai Friedrich
  • Bolschoi Staatsballett Belarus - Schwanensee - Musik von Peter I. Tschaikowsky
  • Wetzlar | Stadthalle Wetzlar

    Fr 04.05.18
    16 Uhr
    Ticket
    CONNI - Das Schul-Musical

Badens beste Erlebnisse