Stadttheater

  • Wilhelmstraße 22
  • 55743 Idar-Oberstein
Zum Routenplaner

Stadttheater: Alle Termine

  • Beatles-Cover-Band. »Live from Liverpool« - Tour 2017 THE CAVERN BEATLESVisuell & akustisch ein absolut realistisches Konzert wie in den Jahren 1963-66.Wie durch eine Zeitmaschine werden die Zuschauer (aller Altersklassen) in die 60er Jahre zurück versetzt. Und es scheint so, als wenn sie nicht so schnell wieder in die Gegenwart zurückkehren möchten. Ein über zweistündiges Power-Konzert mit authentischer Technik, Instrumenten und Kostümen und ohne jeglichem Schnick-Schnack sind die besten Beweise dafür!Erstklassige Tribute Bands versuchen nicht nur so wie ihre bekannten Vorbilder auszusehen und zu klingen, sondern schaffen es, das wahre Wesen der Künstler und die Stimmung der Zeit zu erfassen und dem Zuschauer zu vermitteln. In dieser Hinsicht sind die Cavern Beatles führend in ihrer Zunft und schaffen es immer mit ihrer erstaunlichen Bühnenpräsenz die Zuschauer mitzureißen. Sieht man die einzelnen Musiker, ist es offensichtlich wen sie darstellen - sieht man alle zusammen auf der Bühne wird die Ähnlichkeit zum Original verblüffend. Als Musiker haben sie die Songs der Beatles bis ins Kleinste erforscht, um vom Akkordgriff bis hin zu jedem Drumfill die Musik so authentisch wie möglich zu spielen. Von Kritikern wird oft ihr stimmliches Können gelobt. Alle vier Bandmitglieder sind in Liverpool geboren und aufgewachsen, was ihnen einen natürlichen stimmlichen Vorteil gibt.Wenn sich tausende von Besuchern wirklich ernsthaft fragen, ob die Originale live jemals so gut waren wie ihre Nachfolger, dann hat das Aussagekraft. Es sagt vor allem viel über die Qualität der Performance, denn den meisten Gästen sind die Beatles ja nur noch von diversen Tonträgern bekannt. Man hört und wertet also stets mit der Studioqualität als Maßstab.Über 1000 sehr gute Pressekritiken sprechen für die Qualität ebenfalls eine eindeutige Sprache.Viele stellen fest dass die CAVERN BEATLES eindeutig die beste Beatles-Tribute-Band der Welt ist. Einige sogar meinen BESSER ALS DIE BEATLES selbst, jedoch beschreiben einheitlich alle Kritiken die Konzerte der 4 Liverpooler als sehr gut. The Beatles Tribute Nr. 1 - live from LiverpoolDass die Original Beatles nicht mehr existieren, erregt seit mehr als einer Generation die Gemüter der Musikfreaks weltweit. Der unverwechselbare Sound der Fab Four, ihre musikalische Vielseitigkeit, ein Chorsatz der unerreicht ist! Die Beatles waren und sind für die Fans das Alpha und Omega, der Nabel der Musikwelt. Unzählige Formationen haben sich nach der Trennung des Quartetts aus Liverpool daran versucht, als Beatles-Coverbands Karriere und Furore zu machen. Über Versuche ging es meistens nicht hinaus und selbst die Besten waren halt vieles, doch niemals wirklich nah dran an John, Paul, George und Ringo. Was mit vielem zu tun hatte: mit der Sprache, den Stimmen, dem Aussehen und der Bühnenpräsenz. Geändert hat sich das erst mit dem Erscheinen von vier waschechten Liverpooler Jungs, die unter dem Namen The Cavern Beatles nach Meinung aller Musikkritiker den Originalen so nah sind wie nie eine Band zuvor. Man schließt die Augen und glaubt tatsächlich, die echten Beatles live zu hören, schreiben die Rezensoren. Es ist wie in den 60ern, als John, Paul, George und Ringo ihren Siegeszug um die Welt antraten, sagen die unzähligen Besucher der Konzerte, die obendrein verblüfft sind von der Ähnlichkeit der vier Nachfolger mit den echten Beatles. Vielleicht bedurfte es der Tatsache, dass die 4 Jungs in Liverpool geboren wurden und dort aufgewachsen sind, um die totale Hingabe zu leisten und die absolute Glaubwürdigkeit zu erreichen. Hinzu kommt, dass alle vier unverwechselbar den Liverpool-Slang »nuscheln«, der insbesondere John Lennon und Paul McCartney bei vielen, vielen Songs und Interviews so einzigartig gemacht hat. Absolut selten ist es, dass Cover-Bands auf große Tourneen gehen. Bei den Cavern Beatles ist das anders. Sie touren nicht nur erfolgreich durch Europa, sondern feierten ebenfalls große Erfolge in den USA, Asien und Australien, wo sie tausende bei ihren Konzerten begeisterten.

    Idar-Oberstein | Stadttheater

    Mi 25.01.17
    20 Uhr
    Ticket
    The Cavern Beatles
  • Catapult Entertainment (USA) 30 Mio. Zuschauer in den USA!Das amerikanische Starensemble CATAPULT ENTERTAINMENT tourt auch 2017 durch Deutschland und präsentiert live die faszinierende Reise in das Reich der lebenden Schatten!Unglaublich! Wie machen die das bloß? Sowas habe ich ja noch nie gesehen! Kaum ein Besucher, ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, der nicht sofort gefangen ist von der fantasievollen Kraft der lebendigen Schattenbilder. Michael Noll, Inhaber von RESET PRODUCTION weiß, was seine Gäste bei Amazing Shadows begeistert. Amazing Shadows das ist großes Schattentanztheater vom Allerfeinsten. Virtuose Artistik und eine packende Choreographie ziehen die Besucher in ihren Bann. Ein atemberaubendes Fest für alle Sinne. Poetisch, ästhetisch, spektakulär. Mit absoluter Körperbeherrschung und höchster Präzision projizieren die Künstler in rasanter Abfolge einzig mit ihren Körpern immer neue Schattenbilder. Für den Zuschauer entstehen lebendige Welten, die wie kleine Kurzfilme anzuschauen sind. Das amerikanische Starensemble CATAPULT ENTERTAINMENT wurde 2008 von Adam Battelstein gegründet. Zuvor war er selbst fast 20 Jahre als Tänzer und Performer auf unzähligen Bühnen weltweit zu sehen. 2013 begeisterte CATAPULT im amerikanischen Ableger der TV-Show Das Supertalent und wurde von der Jury und den Zuschauern bis ins Finale gevotet. Battelstein legt höchsten Wert auf die Qualität seiner Tänzer/innen, die durchweg hochrangige Referenzen wie den Broadway oder die New Yorker Met (Metropolitan Opera) vorweisen.

    Idar-Oberstein | Stadttheater

    Sa 04.02.17
    20 Uhr
    Ticket
    Amazing Shadows
  • Performed by Nya King. Live-Band * Dance-Crew * Multimedia-Show WHITNEYOne Moment In Time The Tribute ConcertLive performed by Nya King, Band, Chor and DancecrewDer Kult um die charismatische Entertainerin und Pop-Legende geht weiter! Auch Jahre nach ihrem Tod gehören Whitney Houston und ihr musikalisches Erbe zum Besten, was amerikanische Popmusik jemals hervorgebracht hat. Das Tribute-Concert One Moment In Time bietet allen Fans die Gelegenheit, die größten Hits der Pop-Diva noch einmal live zu erleben ganz so, als stünde Whitney selbst auf der Bühne!Nya King ist die Protagonistin der Show und weltweit eine der besten Whitney-Interpretinnen überhaupt. Whitney Houstons Stimme, ihre unglaubliche Energie und Ausstrahlung haben mich schon seit meiner frühen Kindheit fasziniert sagt Nya King und präsentiert dem Publikum allabendlich eine First-Class-Performance. One Moment In Time erinnert energiegeladen und auf geradezu atemberaubend authentische Art und Weise an Whitney`s musikalischen Werdegang und ihre unzähligen Hits.Begleitet wird die in Zimbabwe geborene und jetzt in London lebende Nya King von einer herausragenden Liveband, Chor und Dancecrew. Multimediashow und eine originalgetreue Lichtshow machen dieses Tribute schon jetzt zu einem absoluten Highlight des Konzertjahres 2017.

    Idar-Oberstein | Stadttheater

    Mi 15.02.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Whitney Houston Tribute-Concert
  • Brothers in Band bROTHERS iN bAND klingen tatsächlich wie das Original (NDR)Spanier lassen letzten Dire-Straits-Auftritt neu aufleben25 Jahre nach dem letzten Live-Auftritt der Dire Straits lassen bROTHERS iN bAND deren Karriere neu aufleben. Im Fokus der The Last Night of Dire Straits-Tour im März/April: das Abschiedskonzert vom 9. Oktober 1992 in Zaragoza. Bei ihrer Interpretation von Welthits wie Money For Nothing, Sultans Of Swing oder Brothers In Arms klingen die neun Spanier tatsächlich wie das Original (NDR). Selbst der 1984 zu den Briten gestoßene Keyboarder Guy Fletcher äußerte sich voll des Lobes über die authentische Hommage: Sie spielten Why Aye Man und ich muss sagen, dass ich dachte, es wäre eine Aufnahme von uns.1977 als Quartett gegründet, läuteten die Dire Straits mit ihrem Video zu Money For Nothing 1987 den europäischen Sendestart des Musikkanals MTV ein. 30 Jahre später hat die mit mehr als 120 Millionen verkauften Tonträgern weltweit erfolgreiche Formation um das Bruder- und Gitarristenduo Mark und David Knopfler ihren Platz auf dem Rock-Olymp sicher.Mit ihrer Tribute-Tour zollen bROTHERS iN bAND der seit 1995 inaktiven Gruppe Respekt. Technische Finesse, versierte Melodik oder die Vorliebe für epische Instrumentalpassagen: Oscar Rosende (Gitarre/Gesang) und seine acht Mitstreiter verkörpern in vielfacher Hinsicht den anspruchsvollen Dire-Straits-Sound bis ins Detail verkörpert - inklusive Knopflers stilprägender Gitarren-Zupftechnik und der murmelnden Intonation des Saitenhexers. Ob ausufernde Rock-Ballade oder treibende Swing-Nummer die Band zeigt sich auf Augenhöhe mit den großen Vorbildern: Bereits beim ersten Song klatschten die Fans begeistert den Rhythmus mit, resümierten die Ostfriesischen Nachrichten einen Auftritt in Aurich, und beim zweiten Lied, Walk of Life, standen dann schon alle im Saal. Was folgt, ist ein leidenschaftlicher Ritt durch die mit zahlreichen Klassikern gespickte Original-Setlist der On Every Street Tour angeführt von Bandgründer Oscar Rosende und hochkarätig unterstützt von Antonio Abad (Rhythmus-Gitarre), Fernando Abenza (E-Bass), den zwei Keyboardern Iago Mouriño und Adrián Solla, Schlagzeuger Miguel Queixas, Jose Garcia (Saxophon/Flöte), Pablo Gisbert (Pedal-Steel-Gitarre) und Percussionist Rubén Montes. Gemeinsam laden bROTHERS iN bAND zur zweistündigen Zeitreise ins Jahr 1992. Die Besucher erwartet dabei, laut Ostfriesischen Nachrichten, nicht weniger als ein perfektes Konzert.

    Idar-Oberstein | Stadttheater

    Sa 29.04.17
    20 Uhr
    Ticket
    The last Night of Dire Straits
  • Hexen, Hexen Überall

    Idar-Oberstein | Stadttheater

    Sa 06.05.17
    14 Uhr
    Ticket
    Bibi Blocksberg
  • Alexandra Kamp, Ron Spieß, Ben Streubel Bei den SWR3 Live Lyrix erzählen die Schauspieler Alexandra Kamp und Ronald Spiess die Geschichten der Pop- und Rockmusik und schicken die Zuschauer auf eine Achterbahn der Gefühle. SWR3 Live-Lyrix Mann und Moderator Ben Streubel hat zu allen Songs Geschichten parat und empfiehlt eine Krisenbewältigungs-Strategie, von der Singersongwriter Passenger in seinem Hit Holes erzählt: »Manchmal kann man nichts ändern und man hat keine Wahl und manchmal scheint es als würde man weniger gewinnen als verlieren - aber wir machen trotzdem weiter. « Musik und Geschichten zum Fühlen, zum Lachen, Schaudern, Staunen, und nachdenken im Programm der SWR3 Live Lyrix 2016.

    Idar-Oberstein | Stadttheater

    Fr 12.05.17
    20 Uhr
    Ticket
    SWR3 Live Lyrix 2017 mit Alexandra Kamp

Badens beste Erlebnisse