Stadtwerke bitten, Zähler selbst abzulesen

BAD SÄCKINGEN (BZ). Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, hat die Stadtwerke Bad Säckingen GmbH entsprechende Maßnahmen ergriffen: So werden die Zähler bei Umzügen und Lieferantenwechseln nicht mehr persönlich vor Ort abgelesen. Die Stadtwerke bitten die Kunden darum, die Zählerstände selbst abzulesen und diese mit Angabe des Ablesedatums telefonisch unter Tel. 07761/5502-330, -390 oder -339 oder über die Homepage http://www.sws-energie.de den Stadtwerke mitzuteilen.
von bz
am Fr, 20. März 2020

Badens beste Erlebnisse