Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

  • Pochgasse 73
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 54121
  • Webseite
Zum Routenplaner

Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps: Alle Termine

  • Skulpturen und Reliefs

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 30.07.17
    11 - 13:30 Uhr
    Roland Phleps: neue Inventionen in Stahl
  • Skulpturen und Reliefs

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 06.08.17
    11 - 13:30 Uhr
    Roland Phleps: neue Inventionen in Stahl
  • Skulpturen und Reliefs

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 13.08.17
    11 - 13:30 Uhr
    Roland Phleps: neue Inventionen in Stahl
  • Skulpturen und Reliefs

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 20.08.17
    11 - 13:30 Uhr
    Roland Phleps: neue Inventionen in Stahl
  • Skulpturen und Reliefs

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 27.08.17
    11 - 13:30 Uhr
    Roland Phleps: neue Inventionen in Stahl
  • Skulpturen und Reliefs

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 03.09.17
    11 - 13:30 Uhr
    Roland Phleps: neue Inventionen in Stahl
  • Skulpturen und Reliefs

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 10.09.17
    11 - 13:30 Uhr
    Roland Phleps: neue Inventionen in Stahl
  • Holzskulptur 17. September bis 05. November 2017 CW Loth Holzskulptur * 1954 in Feudingen, lebt und arbeitet in Freiburg/Br. CW Loths Holzskulpturen bringen die Fläche in den Raum. Jede Skulptur besteht aus einem einzigen Stamm, der durch gezielte Schnitte mit der Kettensäge geöffnet wird. Der Künstler legt den Raum um den Holzkern frei und klappt das Innere nach außen. Die einzelnen Abschnitte bleiben durch verschiedene Arten von Achsen miteinander verbunden und sind beweglich, können aber nicht voneinander getrennt werden. Ein genaues Austarieren der Achsen und Hebel bringt sie ins Gleichgewicht. Es bilden sich Durchbrüche und Durchblicke, »Räume im Holz«, die erst beim Umschreiten der Arbeiten in ihrer Ganzheit wahrgenommen werden können.

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 17.09.17
    11 - 13:30 Uhr
    CW Loth
  • Holzskulptur 17. September bis 05. November 2017 CW Loth Holzskulptur * 1954 in Feudingen, lebt und arbeitet in Freiburg/Br. CW Loths Holzskulpturen bringen die Fläche in den Raum. Jede Skulptur besteht aus einem einzigen Stamm, der durch gezielte Schnitte mit der Kettensäge geöffnet wird. Der Künstler legt den Raum um den Holzkern frei und klappt das Innere nach außen. Die einzelnen Abschnitte bleiben durch verschiedene Arten von Achsen miteinander verbunden und sind beweglich, können aber nicht voneinander getrennt werden. Ein genaues Austarieren der Achsen und Hebel bringt sie ins Gleichgewicht. Es bilden sich Durchbrüche und Durchblicke, »Räume im Holz«, die erst beim Umschreiten der Arbeiten in ihrer Ganzheit wahrgenommen werden können.

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 24.09.17
    11 - 13:30 Uhr
    CW Loth
  • Holzskulptur 17. September bis 05. November 2017 CW Loth Holzskulptur * 1954 in Feudingen, lebt und arbeitet in Freiburg/Br. CW Loths Holzskulpturen bringen die Fläche in den Raum. Jede Skulptur besteht aus einem einzigen Stamm, der durch gezielte Schnitte mit der Kettensäge geöffnet wird. Der Künstler legt den Raum um den Holzkern frei und klappt das Innere nach außen. Die einzelnen Abschnitte bleiben durch verschiedene Arten von Achsen miteinander verbunden und sind beweglich, können aber nicht voneinander getrennt werden. Ein genaues Austarieren der Achsen und Hebel bringt sie ins Gleichgewicht. Es bilden sich Durchbrüche und Durchblicke, »Räume im Holz«, die erst beim Umschreiten der Arbeiten in ihrer Ganzheit wahrgenommen werden können.

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 01.10.17
    11 - 13:30 Uhr
    CW Loth
  • Holzskulptur 17. September bis 05. November 2017 CW Loth Holzskulptur * 1954 in Feudingen, lebt und arbeitet in Freiburg/Br. CW Loths Holzskulpturen bringen die Fläche in den Raum. Jede Skulptur besteht aus einem einzigen Stamm, der durch gezielte Schnitte mit der Kettensäge geöffnet wird. Der Künstler legt den Raum um den Holzkern frei und klappt das Innere nach außen. Die einzelnen Abschnitte bleiben durch verschiedene Arten von Achsen miteinander verbunden und sind beweglich, können aber nicht voneinander getrennt werden. Ein genaues Austarieren der Achsen und Hebel bringt sie ins Gleichgewicht. Es bilden sich Durchbrüche und Durchblicke, »Räume im Holz«, die erst beim Umschreiten der Arbeiten in ihrer Ganzheit wahrgenommen werden können.

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 08.10.17
    11 - 13:30 Uhr
    CW Loth
  • Holzskulptur 17. September bis 05. November 2017 CW Loth Holzskulptur * 1954 in Feudingen, lebt und arbeitet in Freiburg/Br. CW Loths Holzskulpturen bringen die Fläche in den Raum. Jede Skulptur besteht aus einem einzigen Stamm, der durch gezielte Schnitte mit der Kettensäge geöffnet wird. Der Künstler legt den Raum um den Holzkern frei und klappt das Innere nach außen. Die einzelnen Abschnitte bleiben durch verschiedene Arten von Achsen miteinander verbunden und sind beweglich, können aber nicht voneinander getrennt werden. Ein genaues Austarieren der Achsen und Hebel bringt sie ins Gleichgewicht. Es bilden sich Durchbrüche und Durchblicke, »Räume im Holz«, die erst beim Umschreiten der Arbeiten in ihrer Ganzheit wahrgenommen werden können.

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 15.10.17
    11 - 13:30 Uhr
    CW Loth
  • Holzskulptur 17. September bis 05. November 2017 CW Loth Holzskulptur * 1954 in Feudingen, lebt und arbeitet in Freiburg/Br. CW Loths Holzskulpturen bringen die Fläche in den Raum. Jede Skulptur besteht aus einem einzigen Stamm, der durch gezielte Schnitte mit der Kettensäge geöffnet wird. Der Künstler legt den Raum um den Holzkern frei und klappt das Innere nach außen. Die einzelnen Abschnitte bleiben durch verschiedene Arten von Achsen miteinander verbunden und sind beweglich, können aber nicht voneinander getrennt werden. Ein genaues Austarieren der Achsen und Hebel bringt sie ins Gleichgewicht. Es bilden sich Durchbrüche und Durchblicke, »Räume im Holz«, die erst beim Umschreiten der Arbeiten in ihrer Ganzheit wahrgenommen werden können.

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 22.10.17
    11 - 13:30 Uhr
    CW Loth
  • Holzskulptur 17. September bis 05. November 2017 CW Loth Holzskulptur * 1954 in Feudingen, lebt und arbeitet in Freiburg/Br. CW Loths Holzskulpturen bringen die Fläche in den Raum. Jede Skulptur besteht aus einem einzigen Stamm, der durch gezielte Schnitte mit der Kettensäge geöffnet wird. Der Künstler legt den Raum um den Holzkern frei und klappt das Innere nach außen. Die einzelnen Abschnitte bleiben durch verschiedene Arten von Achsen miteinander verbunden und sind beweglich, können aber nicht voneinander getrennt werden. Ein genaues Austarieren der Achsen und Hebel bringt sie ins Gleichgewicht. Es bilden sich Durchbrüche und Durchblicke, »Räume im Holz«, die erst beim Umschreiten der Arbeiten in ihrer Ganzheit wahrgenommen werden können.

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 29.10.17
    11 - 13:30 Uhr
    CW Loth
  • Holzskulptur 17. September bis 05. November 2017 CW Loth Holzskulptur * 1954 in Feudingen, lebt und arbeitet in Freiburg/Br. CW Loths Holzskulpturen bringen die Fläche in den Raum. Jede Skulptur besteht aus einem einzigen Stamm, der durch gezielte Schnitte mit der Kettensäge geöffnet wird. Der Künstler legt den Raum um den Holzkern frei und klappt das Innere nach außen. Die einzelnen Abschnitte bleiben durch verschiedene Arten von Achsen miteinander verbunden und sind beweglich, können aber nicht voneinander getrennt werden. Ein genaues Austarieren der Achsen und Hebel bringt sie ins Gleichgewicht. Es bilden sich Durchbrüche und Durchblicke, »Räume im Holz«, die erst beim Umschreiten der Arbeiten in ihrer Ganzheit wahrgenommen werden können.

    Freiburg | Stiftung für Konkrete Kunst Roland Phleps

    So 05.11.17
    11 - 13:30 Uhr
    CW Loth

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse