Pop

Stimmen 2020: Marktplatz-Pass in Lörrach

Deep Purple - Silbermond - Passenger - Wanda - Alligatoah

Wann
Mi, 22. Juli 2020, 20:00 Uhr
Wo
Lörrach
Marktplatz
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH

HINWEIS
Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit die meisten Termine abgesagt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die vorerst bis zum 15. Juni 2020 gilt, untersagt Veranstaltungen mit mehr als fünf Personen in privaten Räumen und schränkt den Aufenthalt im öffentlichen Raum ein. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränken. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Deep Purple prägt die Rockmusik seit mehr als einem halben Jahrhundert und hat in dieser Zeit zahlreiche Nachahmer kommen und meist auch wieder gehen sehen. Die Briten gehören zu die letzten verbliebenen und immer noch quicklebendigen Rockgiganten, die in den 1970er-Jahren zusammen mit Led Zeppelin und Black Sabbath den Hardrock definierten und damit unzählige Bands beeinflussten. Bis heute ist die Band ebenso voller Arbeitseifer wie risikofreudig und entwickelt sich musikalisch stetig weiter sich auf die Klassiker der Vergangenheit zu verlassen, ist den technisch versierten Musikern schlichtweg zu wenig.

Silbermond hat sich in der Musiklandschaft als Meister unter den Poppoeten einen festen Platz gesichert. Seit ihrem Debüt reihen sich diverse Gold- und Platinauszeichnungen anei-nander, ihre Songs sind schon jetzt Evergreens. Nach einer Atempause kamen sie 2015 mit Leichtes Gepäck zurück mit abgeschütteltem Ballast und erkennbar gereift. Der Neuling Schritte präsentiert Silbermond als eingeschworene Künstlergemeinschaft, die in ihren Tex-ten deutlich wird, ohne plakativ zu reden und berührt, ohne zu predigen. Ein Album voller Leichtigkeit und Tiefe, Euphorie und Melancholie.

Die Musik von Passenger pendelt zwischen Extremen. Sie ist so unmittelbar und lässig wie Mike Rosenberg als Straßenmusiker ist. Sie kann aber auch mit überwältigenden Hooklines in epischer Größe aufwarten, wie im Radiohit Let Her Go. Auf der einen Seite steht Passen-ger, der in der Vergangenheit bereits mit Ed Sheeran die Massen zum Jubeln gebracht hat, auf der anderen Seite der introvertierte Singer-Songwriter. Doch Passenger lässt sich zwi-schen diesen Extremen nicht zerreißen, sondern schreibt Musik, die aus ihm heraus will, ob nun imposant für verzückte Massen oder intim für eine Handvoll Verträumte.

Wanda hat in den letzten Jahren im Alleingang den deutschsprachigen RocknRoll revolutio-niert. Nach dem steilen Aufstieg seit dem Debüt Amore läutet Ciao eine neue Phase der Karriere von Wanda ein mit nachdenklicheren Songs ein. Die kosmopolitische Band mit Wie-ner Schmäh zelebriert live voller Leidenschaft und Herzblut ihre Musik, die von wilden Feiern, Abstürzen, Schweiß und dem Glück des Augenblicks handeln, von Ekstase und Amore. Und ganz viel Schmerz.

Alligatoah setzt dem Ausverkauf des Hip-Hop als kommerzielle Massenware fein geschliffene Sprachkunst entgegen. So entstehen Songs beispielloser Einzigartigkeit. Er tritt den Beweis an, dass populäre Musik nicht weichgespült und angepasst sein muss, sondern experimentell, hart und detailverliebt sein kann so wie die Welt mit all ihren Absurditäten und Zwischentönen, die dieser positive Zyniker als stiller, aber genauer Beobachter erfasst.

Hinweis zum Ticketerwerb über den Zweitmarkt (Viagogo, Global Tickets u. a.)
Die Weitergabe erworbener Tickets ist grundsätzlich nicht gestattet. Insbesondere bei Anbietern auf sog. Zweit-Ticketmärkten kann es sich um vom Veranstalter nicht autorisierte Ticket-Händler handeln. Tickets, die dort erworben werden, können zur Verweigerung des Besuchsrechts der Veranstaltung führen.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 06. März 2020 um 15:48 Uhr

Finden Sie ähnliche Orte zu Marktplatz in Lörrach


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse