Suche nach Die kanadische Reise: 3 Ergebnisse

  • Informationsveranstaltung mit Shawn Huelle und Annika Claßen Eine Fremdsprache lernt man am besten bei einem Aufenthalt im jeweiligen Land, das gilt auch für Englisch. Über das sehr diverse Angebot an Sprachkursen, Sprachreisen und speziellen Kurzzeitprogrammen informieren Shawn Huelle, PhD, und Annika Claßen (EducationUSA-Berater des Carl- Schurz-Hauses) in einem kurzen Vortrag. Summer Sessions sind ein auf ca. 5-12 Wochen komprimiertes Auslandssemester an amerikanischen, kanadischen oder britischen Hochschulen. Angeboten werden diese Kurse von sehr vielen, auch renommierten Hochschulen. Die größten Vorteile einer Summer Session sind, dass die Teilnahmehürden sehr niedrig sind, dass man weniger Zeit investieren muss und dass sie teilweise auch für Abiturienten und Oberstufenschüler offen sind. In einem kurzen Vortrag erläutern Shawn Huelle, PhD, und Annika Claßen die Rahmenbedingungen für eine Summer Session und geben Tipps zur Bewerbung und zur Programmsuche. Im Anschluss beantworten sie gern individuelle Fragen.

    Freiburg | Carl-Schurz-Haus

    Di 22.01.19
    18:30 Uhr
    Studienberatung und Austauschberatung
  • Sabine Hoppe & Thomas Rahn Die beiden Weltumrunder mit dem Oldtimer kommen wieder und berichten jetzt vom zweitem Teil der Weltumrundung. Sechs Jahre reisten Sabine Hoppe und Thomas Rahn in einem Oldtimer-LKW um die Welt und durchquerten 54 Länder auf fünf Kontinenten, doch davon ahnten sie noch nichts. Es sollte alles schwieriger werden als gedacht. Bis ans Ende der Welt Die Reise geht weiter, ist eine Geschichte über einen Aufbruch in die Welt voller Höhen und Tiefen, reich an faszinierenden Begegnungen und grandiosen Landschaften. Südostasien und Nordamerika, zwei faszinierende Welten, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Von Laos durch Thailand und Malaysia führt die Reise bis ans Ende des eurasischen Kontinents, in chaotische Millionenmetropolen, zu den größten Tempelanlagen der Welt und zu Orang Utans im Dschungel. Nach dem Sprung über den Ozean ging es zu vergletscherten Tälern der kanadischen Rocky Mountains und entlang der rauen Pazifikküste durch die Vereinigten Staaten bis ins Tal des Todes. Erleben Sie ein spannendes Abenteuer, live über beeindruckende Landschaften, faszinierende Natur und fremde Kulturen, gespickt mit vielen persönlichen Erlebnissen. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Kontraste, auf Fernost und Fernwest in seinen schillerndsten Farben.

    Ludwigsburg | Scala Ludwigsburg

    Do 21.02.19
    20 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Fernost und Fernwest - Im Oldtimer durch Südostasien und Nordamerika
  • Sabine Hoppe und Thomas Rahn Südostasien und Nordamerika, zwei faszinierende Welten, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Von Laos durch Thailand und Malaysia führt die Reise bis ans Ende des eurasischen Kontinents, in chaotische Millionenmetropolen, zu den größten Tempelanlagen der Welt und zu Orang Utans im Dschungel. Nach dem Sprung über den Ozean ging es zu vergletscherten Tälern der kanadischen Rocky Mountains und entlang der rauen Pazifikküste durch die Vereinigten Staaten bis ins Tal des Todes. Weitere Informationen und Bilder zu diesem MUNDOLOGIA-Vortrag finden Sie unter www.mundologia.de

    Freiburg | Bürgerhaus Seepark

    Di 12.03.19
    19:30 Uhr
    Ticket
    Mundologia - Fernost & Fernwest