Suche nach Fahrenheit 11/9: 4 Ergebnisse

  • Wintersportfans im Hochschwarzwald dürfen sich im Februar auf zwei Top-Events am Feldberg freuen. Nach dem FIS Snowboard Cross Weltcup startet vom 15. bis 17. Februar der Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg. An gleicher Stelle wie zuvor die Snowboard-Cross-Elite werden auch die besten Ski-Cross-Athleten gegeneinander antreten. Hier können sich die Zuschauer am Samstag und Sonntag jeweils auf Einzelwettbewerbe der Frauen und Männer freuen. Dabei starten vier Fahrer gleichzeitig und liefern sich spannende Kopf-an-Kopf-Rennen auf der Seebuck-Piste. Steilkurven, Sprünge, Roller und weitere Hindernisse werden in den Parcours eingebaut. Im KO-System fahren die Wintersportler in der beeindruckenden Kulisse des Hochschwarzwalds bis zu den Finalrunden. Hier haben Sie die Chance, die Sportler hautnah zu erleben. Mit dem Zuschauer-Ticket haben Sie perfekte Sicht auf den Zielbereich, auf die Strecke und auf die Videowand. Seien Sie dabei und feuern Sie die internationalen Athleten vor Ort an. Anreise und Parkmöglichkeiten: Wir weisen Sie darauf hin, dass der Veranstaltungsort sowohl mit dem ÖPNV als auch mit dem PKW gut zu erreichen ist. Parkmöglichkeiten befinden sich im Parkhaus Feldberg. Samstag, 16.02.2019: 09:30 Uhr Einlass * 10:30 Uhr Training der Finalisten * 11:30 Uhr Weltcup 1 mit anschließender Siegerehrung im Zielbereich * Sonntag, 17.02.2019: 09:30 Uhr Einlass * 10:30 Uhr Training der Finalisten * 11:30 Uhr Weltcup 2 mit anschließender Siegerehrung im Zielbereich * Änderungen vorbehalten. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Event auf www.hochschwarzwald.de/Weltcup-Feldberg über die aktuellen Startzeiten. *Es kann aufgrund der Wetterlage zu Änderungen im Zeitplan kommen.

    Feldberg | Seebuck Talstation

    Sa 16.02.19
    11:30 Uhr
    Ticket
    Audi FIS Ski Cross Weltcup Feldberg - Tageskarte Samstag
  • Wintersportfans im Hochschwarzwald dürfen sich im Februar auf zwei Top-Events am Feldberg freuen. Nach dem FIS Snowboard Cross Weltcup startet vom 15. bis 17. Februar der Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg. An gleicher Stelle wie zuvor die Snowboard-Cross-Elite werden auch die besten Ski-Cross-Athleten gegeneinander antreten. Hier können sich die Zuschauer am Samstag und Sonntag jeweils auf Einzelwettbewerbe der Frauen und Männer freuen. Dabei starten vier Fahrer gleichzeitig und liefern sich spannende Kopf-an-Kopf-Rennen auf der Seebuck-Piste. Steilkurven, Sprünge, Roller und weitere Hindernisse werden in den Parcours eingebaut. Im KO-System fahren die Wintersportler in der beeindruckenden Kulisse des Hochschwarzwalds bis zu den Finalrunden. Hier haben Sie die Chance, die Sportler hautnah zu erleben. Mit dem Zuschauer-Ticket haben Sie perfekte Sicht auf den Zielbereich, auf die Strecke und auf die Videowand. Seien Sie dabei und feuern Sie die internationalen Athleten vor Ort an. Anreise und Parkmöglichkeiten: Wir weisen Sie darauf hin, dass der Veranstaltungsort sowohl mit dem ÖPNV als auch mit dem PKW gut zu erreichen ist. Parkmöglichkeiten befinden sich im Parkhaus Feldberg. Samstag, 16.02.2019: 09:30 Uhr Einlass * 10:30 Uhr Training der Finalisten * 11:30 Uhr Weltcup 1 mit anschließender Siegerehrung im Zielbereich * Sonntag, 17.02.2019: 09:30 Uhr Einlass * 10:30 Uhr Training der Finalisten * 11:30 Uhr Weltcup 2 mit anschließender Siegerehrung im Zielbereich * Änderungen vorbehalten. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Event auf www.hochschwarzwald.de/Weltcup-Feldberg über die aktuellen Startzeiten. *Es kann aufgrund der Wetterlage zu Änderungen im Zeitplan kommen.

    Feldberg | Seebuck Talstation

    So 17.02.19
    11:30 Uhr
    Ticket
    Audi FIS Ski Cross Weltcup Feldberg - Tageskarte Sonntag
  • Sebastian Pufpaff Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?« Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.« Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen. Ihr Pufpaff. P.S. Sorry, aber es kann sein, dass Sie auf dem Weg gehörig was abkriegen, aber das lachen wir weg. Keine Sorge! Weitere Infos unter: https://pufpaff.de/ Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online: www.reservix.de www.rantastic-kleinkunst.de Veranstaltungshinweise: Donnerstag 02. Mai 2019 Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden

    Baden-Baden | Rantastic Kleinkunstbühne

    Do 02.05.19
    20:30 Uhr
    Ticket
    Sebastian Pufpaff - WIR NACH
  • Frank Fischer me|schug|ge (hebr.-jidd.) ugs. für verruckt. Das steht zumindest im Duden. Falls Sie sich jetzt fragen, wer oder was denn verruckt ist kleiner Tipp: Schalten Sie mal die Nachrichten ein. Oder fahren Sie mit dem Zug, laufen Sie durch die Fusgangerzone, den Supermarkt oder setzen Sie sich ins Cafe. Denn egal ob Trump, Putin oder die Frau vor Ihnen an der Kasse standig hat man den Eindruck, von Menschen umgeben zu sein, bei denen im Kopf nicht alles ganz rund lauft. Frank Fischer hat sie alle beobachtet. Bei seinen Reisen quer durch die Republik kommt er ins Gesprach mit schwer verstandlichen Sachsen, hessischen Nazis und einer schwabischen Frauen-Reisegruppe. Er berichtet uber ungewohnliche Menschen, verruckten Situationen und gibt nebenbei wertvolle Tipps, wie man beispielsweise eine Bahnfahrt fur sich und andere zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen kann. Stellt sich abschliesend nur noch die Frage: Wenn so viele Menschen um uns verruckt sind, sind wir dann die einzig Normalen? Oder sind wir am Ende vielleicht selbst meschugge? »Die Mischung mit der Fischer aufwartet hat etwas ganz Eigenes, ist dynamisch und unverbraucht.« (Göttinger Tageblatt) »Frank Fischer zeigte sich als Komiker der Extraklasse mit gutem Draht zum Publikum.« (Fränkische Nachrichten) Weitere Infos unter: http://www.fischerfrank.de/ Neben den bekannten Vorverkaufsstellen in Gaggenau erhalten Sie Tickets auch online: www.reservix.de www.rantastic-kleinkunst.de Veranstaltungshinweise: Freitag, 15. November 2019 Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 klag-Bühne Luisenstraße 17 76571 Gaggenau

    Gaggenau | Klag-Bühne

    Fr 15.11.19
    20 Uhr
    Ticket
    Frank Fischer - Meschugge