Suche nach Happy Burnout: 2 Ergebnisse

  • Fussel ist Alt-Punker und arbeitsscheu. Mit Charme laviert er sich durchs Leben. Bis schließlich das Arbeitsamt Druck macht. Letzter Ausweg ist ein Attest das ihm Burnout bescheinigt. Er kommt in eine psychiatrische Klinik. Dort stiftet der Lebenskünstler allerlei Unruhe. Zwischen Geschäftsmännern und Hausfrauen kommt Fussel bald ins Zweifeln und stellt sich die Frage: Was will ich eigentlich im Leben erreichen?

    Kandern | Kommunales Kino Kandern

    Do 26.04.18
    20:15 Uhr
    Happy Burnout
  • I GO BACK HOME Jimmy Scott Eine Filmdokumentation von Ralf Kemper. Anschließend Produzent Ralf Kemper (Düsseldorf) im Gespräch mit Peter Disch (Badische Zeitung) Hätte der Düsseldorfer Musikproduzent Ralf Kemper gewusst, auf was er sich da einlässt, er hätte es wahrscheinlich gleich bleiben lassen. Das wäre schade gewesen. Dann gäbe es »I Go Back Home« nicht, das wundervolle Album des großartigen amerikanischen Jazzsängers Jimmy Scott, der 2014 mit 88 Jahren starb. Die Geschichte von Scotts letzter Platte spiegelt sein Leben. Auch der gleichnamige Film wäre nie gedreht worden. Er dokumentiert die Entstehung der Platte, die sich von der ersten Idee bis zur Veröffentlichung am Freitag acht Jahre zog. Allein in die Produktion steckte Kemper eine viertel Million Euro, erzählt er am Telefon. Er verkaufte sein Studio. Weil er Geld brauchte. Aber auch, um sein früheres Leben als erfolgreicher Komponist von Werbejingles endgültig hinter sich zu lassen. »Eine Art von Burnout« hielt das Projekt zwei, drei Jahre auf. Und als endlich alles fertig war, gründete er eine eigene Plattenfirma, um »I Go Back Home« so veröffentlichen zu können, wie er sich das vorstellte. Mit aufwändiger Hülle und Booklet und ohne sämtliche Rechte abzutreten. Denn das wäre der Preis für die Zusammenarbeit mit einem Großen der Branche gewesen. Wahrscheinlich musste das so sein. Denn die Geschichte von Scotts letzter Platte spiegelt die Geschichte seines Lebens, das von Schicksalsschlägen und schreiender Ungerechtigkeit geprägt war, das ihm spät die lang vermisste Wertschätzung und ein wenig Glück brachte, aber kein Happy End bescherte. Ein fragiler, zarter Junge mit der Stimme eines Engels.

    Merzhausen | Forum Merzhausen

    Fr 09.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Jimmy Scott I go back home - Cinema & Gespräch Ralf Kemper Peter Disch (BZ)