Suche nach The Square: 17 Ergebnisse

  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Fr 23.02.18
    14:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Sa 24.02.18
    10:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Fr 02.03.18
    14:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Sa 03.03.18
    10:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Fr 09.03.18
    14:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Sa 10.03.18
    10:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Ein Abend im Zeichen des Rocks! Eröffnet wird der Abend von den Prog-Rockern Abyssal Plain aus dem Großraum Freiburg und wird komplettiert mit den aufstrebenden Experimental-Stoner-Rockern Vircator aus Portugal, die ihr zweites Album präsentieren und auf Europatour sind! Vorverkauf unter: www.fkproductions.jimdo.com! So see you there stonerheads for a psychedelic-live-rock experience! FK-Event-Productions Hier eine aktuelle Rezession von den Jungs aus Portugal: "Vircator formed in 2012 after its members ventured into other projects so varied that they span the entire spectrum from pop to metal. It was the appeal of experimental rock that brought together Pedro Cunha (guitar/voice), Paulo Noronha (drums), Pedro Carvalho also (guitar) and Marcelo Peixoto (bass). In January 2015, Gustavo Ribeiro joins in the guitar in place of Pedro Cunha. That is how vicartor came to be the band they are today, with the release of their 1st EP they prove from the start they are one of the new Portuguese bands betting on comfortable rides in the landscapes of ups and downs of rock and post -rock without confining or restricting to square cataloging. The 1st album was released at January 3rd. 2016 Recorded at HertzControl Studios by Marco Lima. Studios) and lead them to their first European Tour. With the 2 nd album Sar-I-Sang, Vircator invite you to take a deep ride into cosmic and volcanic landscapes. Although the bands identity is maintained, this album is an authentic surprise: its a powerfull, and emotional ride, balanced by calm and sweeping moments."

    Freiburg | White Rabbit

    Do 15.03.18
    20 - 3 Uhr
    Vircator + Abyssal Plain live im White Rabbit 15.3
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Fr 16.03.18
    14:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Sa 17.03.18
    10:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Open Dialog mit Jason Brown Heimatliebe - Loving your Hometown - it's easy to look for the next trip or destination far from Freiburg but we all know that we live in one of the nicest places in the world. What is your favorite square in the city? Place to get a beer and a schnitzel? What are your favorite streets and views in Freiburg? What could make our grand little city even better? This is our town and we can make it what it is. Let's talk about what we love about Freiburg and the surrounding area.

    Freiburg | Carl-Schurz-Haus

    Mi 21.03.18
    18:30 Uhr
    Heimatliebe: Loving your Hometown
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Fr 23.03.18
    14:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Sa 24.03.18
    10:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Fr 30.03.18
    14:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • Bei einem Rundgang durch die Altstadt zeigen wir Ihnen die berühmten Freiburger Bächle, die verwinkelten Gässle und die bunten Rheinkieselmosaike. Unsere Stadtführung bringt Sie zum Münsterplatz mit seinen Bürgerhäusern und Profanbauten, dem traditionellen Bauernmarkt und den zahlreichen Cafés und Beizen. Im Mittelpunkt steht die Besichtigung des Münsters als herausragendes Beispiel der mittelalterlichen Gotik. Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Rathausplatz English Alleys, Waterways and the Cathedral On this stroll through the old part of town we will show you the main streets and squares in Freiburg, its brooklets (Bächle) and alleyways with the colourful mosaics made of Rhine pebbles, the Cathedral Square (Münsterplatz) with its merchant town houses and secular buildings, the farmers market (in the mornings), and describe in detail Freiburg´s rich history. A tour of the Gothic cathedral is the highlight of the tour. French Ruelles, Ruisseaux et la Cathédrale A loccasion dun tour de la vieille ville, vous découvrirez les rues et les places les plus intéressantes de Fribourg, en apprendrez davantage sur les petits ruisseaux, les ruelles aux multiples pavés de mosaiques colorés, la place de la cathédrale avec ses maisons bourgeoises et profanes, les marchés colorés (en matinée) ou encore l histoire de la ville. Le point dorgue de cette visite sera bien entendu la visite de la cathédrale gothique avec ses innombrables trésors datant du moyen-âge.

    Freiburg | Rathausplatz Freiburg

    Sa 31.03.18
    10:30 Uhr
    Ticket
    Freiburg Kultour: Gässle, Bächle und das Münster
  • The Strange Magic Tour Der Schock-Illusionist 2018 erstmals auf Solotournee durch Deutschland Über 20 Millionen Klicks auf YouTube und eine sechsstellige, stetig wachsende Online- Anhängerschaft machen Dan Sperry (32) zu einem Social Media Star. Sein Magiestil ist ebenso einzigartig wie sein bizarres Erschei-nungsbild. Seine schockierenden Illusionen und exzentrische Komik haben den Shooting-Star der internationalen Magierszene binnen kürzester Zeit zu einem der gefragtesten Live-Performer unserer Zeit aufsteigen lassen. Seine dramatischen Auftritte erstaunen, schockieren, fesseln. Das Publikum weltweit ist von dem US-Amerikaner begeistert. Von der Academy of Magical Arts als «Jüngster Illusionist» ausgezeichnet, tritt Dan Sperry zu Be-ginn seiner Karriere eher in kleineren Clubs und Theatern auf. Als jüngster Zauberkünstler aller Zei-ten begeistert er in der Worlds Greatest Magic Show in Las Vegas über drei Jahre lang die Zu-schauer. Der TV-Sender FOX adelt ihn bei den World Magic Awards als den «Most Original Magici-an». 2010 sorgt er mit seiner krassen Live-Performance in der fünften Staffel von Americas Got Ta-lent (NBC) weltweit für Aufsehen: Indem er sich mittels eines Stücks Zahnseide einen zuvor zerkau-ten Bonbonkringel wieder unversehrt durch die Haut aus seinem Hals zieht, schockiert er das Publi-kum, lässt die Juroren vor Schreck fast davonrennen und vereint, wenn wunderts, die meisten Pub-likumsstimmen auf sich. Das YouTube Video dieses Mega-Schockers wird innerhalb kürzester Zeit mehr als eine Million Mal geklickt. Eine Woche später gehört Dan Sperry zu den Top Ten der meist gegoogelten Personen auf dem Planeten. Seine erste große Solotournee ein Jahr später wird eine der spektakulärsten Illusionstourneen überhaupt. Dan Sperry tourt durch nahezu alle größeren US-Städte, eilt von Erfolg zu Erfolg. Noch im selben Jahr verlegt er seinen Wohnsitz von Las Vegas nach New York. Sechs Mal pro Woche tritt er mit seiner eigenen Magic Show vor ausverkauftem Haus im Theater Distrikt am Times Square auf. Schnell erregt das neue Gesicht in der Magierszene die Aufmerksamkeit der großen Unter-haltungsindustrie. Von Kritikern und Publikum gleichermaßen umjubelt, wird er 2012 und 2013 zum besten Künstler Manhattans gewählt. Als «Most Cutting Edge Magician» verleiht ihm die International Magicians Society 2012 den Oscar der Magierwelt, den begehrten Merlin Award. Bei der Preisverleihung schwärmt Tony Hassini, Präsident und Gründer der Vereinigung: Dan Sperry führt die Magie in eine völlig neue Richtung, sein Präsentationsstil ist einzigartig, seine Person unverwechselbar. Mit seinem Talent und seiner zukunftsweisenden Art zu performen bringt ist er frischen Wind in die Welt der Magie. Dan Sperrys Popularität wächst von Tag zu Tag. Neben seinen ausverkauften Solo-Shows in New York absolviert er nun auch weltweit immer mehr Auftritte. Dank ihm erzielt die RTL Show Das Su-pertalent 2012 Rekordquoten. Sein unvergessener Auftritt im Halbfinale der Staffel schockt nicht nur die Jury, sondern auch über sieben Millionen Fernsehzuschauer. Als unumstrittener Star der bis dahin größten Zaubershow der Welt, The Illusionists, brilliert er zwi-schen 2012 und 2017. Mit sechs prominenten Magierkollegen tourt der Anti-Conjuror, wie sich Sperry in Anspielung an seinen Style und Magiestil selber nennt, durch die größten Arenen der Welt. Seine schockierend chaotischen Illusionen faszinieren und sorgen für emotionale Achterbahnfahrten beim Publikum. Der unverwechselbare US-Amerikaner mit bizarrem Äußerem beraubt die herkömmliche Zauberei ihrer konventionellen Elemente: keine niedlichen Hasen in verstaubten Zylinderhüten, keine ablenkenden Showgirls, keine billigen Kartentricks. Der Schock-Illusionist greift zu weitaus drastischeren Mitteln; zu Messern, Rasierklingen, Ratten, zerbrochenem Glas oder stumpfen Gegenständen. Live on Stage präsentiert er uralte Voodoo-Praktiken, lässt Geldmünzen in seiner Augenhöhle verschwinden oder spielt eine nervenzerreißende Variante Russisch Roulette. Seine fesselnden Performances sorgen für Irritation und Verwunderung. Ohne sich dem Bühnengeschehen entziehen zu können, beschleicht selbst den hartgesottensten Zuschauer schnell das nebulöse Gefühl einer unwirklichen Beklemmung. In der rockkonzertähnlichen Show verbinden sich visionäre Illusionen, abgedrehte Close-Ups, schaurige Spezial- und grandiose Lichteffekte sowie ein genial schräges Musikarrangement im Rhythmus eines pulsierenden Herzens zum beeindruckenden Gesamtkunstwerk von Dan Sperrys einzigartiger Schockkultur. MAGIC NO LONGER SUCKS!

    Singen | Stadthalle

    So 29.04.18
    19 Uhr
    Ticket
    Dan Sperry
  • DAN SPERRY THE STRANGE MAGIC TOUR 02.05.2018 // CCU // ULM // 20.00 UHR Der Schock-Illusionist 2018 erstmals auf Solotournee durch Deutschland Über 20 Millionen Klicks auf YouTube und eine sechsstellige, stetig wachsende OnlineAnhängerschaft machen Dan Sperry (32) zu einem Social Media Star. Sein Magiestil ist ebenso einzigartig wie sein bizarres Erscheinungsbild. Seine schockierenden Illusionen und exzentrische Komik haben den Shooting-Star der internationalen Magierszene binnen kürzester Zeit zu einem der gefragtesten Live-Performer unserer Zeit aufsteigen lassen. Seine dramatischen Auftritte erstaunen, schockieren, fesseln. Das Publikum weltweit ist von dem US-Amerikaner begeistert. Von der Academy of Magical Arts als «Jüngster Illusionist» ausgezeichnet, tritt Dan Sperry zu Beginn seiner Karriere eher in kleineren Clubs und Theatern auf. Als jüngster Zauberkünstler aller Zeiten begeistert er in der Worlds Greatest Magic Show in Las Vegas über drei Jahre lang die Zuschauer. Der TV-Sender FOX adelt ihn bei den World Magic Awards als den «Most Original Magician». 2010 sorgt er mit seiner krassen LivePerformance in der fünften Staffel von Americas Got Talent (NBC) weltweit für Aufsehen: Indem er sich mittels eines Stücks Zahnseide einen zuvor zerkauten Bonbonkringel wieder unversehrt durch die Haut aus seinem Hals zieht, schockiert er das Publikum, lässt die Juroren vor Schreck fast davonrennen und vereint, wenn wunderts, die meisten Publikumsstimmen auf sich. Das YouTube Video dieses MegaSchockers wird innerhalb kürzester Zeit mehr als eine Million Mal geklickt. Eine Woche später gehört Dan Sperry zu den Top Ten der meist gegoogelten Personen auf dem Planeten. Seine erste große Solotournee ein Jahr später wird eine der spektakulärsten Illusionstourneen überhaupt. Dan Sperry tourt durch nahezu alle größeren US-Städte, eilt von Erfolg zu Erfolg. Noch im selben Jahr verlegt er seinen Wohnsitz von Las Vegas nach New York. Sechs Mal pro Woche tritt er mit seiner eigenen Magic Show vor ausverkauftem Haus im Theater Distrikt am Times Square auf. Schnell erregt das neue Gesicht in der Magierszene die Aufmerksamkeit der großen Unterhaltungsindustrie. Von Kritikern und Publikum gleichermaßen umjubelt, wird er 2012 und 2013 zum besten Künstler Manhattans gewählt. Als «Most Cutting Edge Magician» verleiht ihm die International Magicians Society 2012 den Oscar der Magierwelt, den begehrten Merlin Award. Bei der Preisverleihung schwärmt Tony Hassini, Präsident und Gründer der Vereinigung: Dan Sperry führt die Magie in eine völlig neue Richtung, sein Präsentationsstil ist einzigartig, seine Person unverwechselbar. Mit seinem Talent und seiner zukunftsweisenden Art zu performen bringt ist er frischen Wind in die Welt der Magie. Dan Sperrys Popularität wächst von Tag zu Tag. Neben seinen ausverkauften Solo Shows in New York absolviert er nun auch weltweit immer mehr Auftritte. Dank ihm erzielt die RTL Show Das Supertalent 2012 Rekordquoten. Sein unvergessener Auftritt im Halbfinale der Staffel schockt nicht nur die Jury, sondern auch über sieben Millionen Fernsehzuschauer. Als unumstrittener Star der bis dahin größten Zaubershow der Welt, The Illusionists, brilliert er zwischen 2012 und 2017. Mit sechs prominenten Magierkollegen tourt der Anti-Conjuror, wie sich Sperry in Anspielung an seinen Style und Magiestil selber nennt, durch die größten Arenen der Welt. Seine schockierend chaotischen Illusionen faszinieren und sorgen für emotionale Achterbahnfahrten beim Publikum. Der unverwechselbare US-Amerikaner mit bizarrem Äußerem beraubt die herkömmliche Zauberei ihrer konventionellen Elemente: keine niedlichen Hasen in verstaubten Zylinderhüten, keine ablenkenden Showgirls, keine billigen Kartentricks. Der Schock- Illusionist greift zu weitaus drastischeren Mitteln; zu Messern, Rasierklingen, Ratten, zerbrochenem Glas oder stumpfen Gegenständen. Live on Stage präsentiert er uralte Voodoo-Praktiken, lässt Geldmünzen in seiner Augenhöhle verschwinden oder spielt eine nervenzerreißende Variante Russisch Roulette. Seine fesselnden Performances sorgen für Irritation und Verwunderung. Ohne sich dem Bühnengeschehen entziehen zu können, beschleicht selbst den hartgesottensten Zuschauer schnell das nebulöse Gefühl einer unwirklichen Beklemmung, abgelöst von wahnsinniger Erleichterung, wenn trotz brenzligster Nummern am Ende alles gut gegangen ist. In der rockkonzertähnlichen Show verbinden sich visionäre Illusionen, abgedrehte Close-Ups, schaurige Spezial- und grandiose Lichteffekte sowie ein genial schräges Musikarrangement im Rhythmus eines pulsierenden Herzens zum beeindruckenden Gesamtkunstwerk von Dan Sperrys einzigartiger Schockkultur. MAGIC NO LONGER SUCKS!

    Ulm | CongressCentrum (CCU)

    Mi 02.05.18
    20 Uhr
    Ticket
    DAN SPERRY - THE STRANGE MAGIC TOUR
  • Lachen Weinen Tanzen Tour 2018 Matthias Schweighöfer hat ein Album gemacht, weil Musik und Matthias Schweighöfer einfach zusammengehören. Er sucht seit jeher die Musik für seine Filme selbst aus oder bringt sich bei der Komposition der Scores mit ein. Er sang mit Philipp Poisel das Duett »Eiserner Steg« und im letzten Jahr steuerte er mit »Fliegen« einen eigenen Song zum Soundtrack für seinen Film »Der Nanny« bei. Jetzt veröffentlicht er mit »Lachen Weinen Tanzen« sein erstes eigenes Album. »Ich habe in meinem Leben viele Konzerte gesehen. Meist bin ich nach einer guten Stunde gegangen, weil mich die Auftritte nicht wirklich umgehauen haben«, erinnert sich Matthias. »Das Coldplay- Konzert in 2006 in der Berliner Waldbühne war anders. Die Band war toll, aber vor allem waren sie berührend. Das ist für mich das Wichtigste.« Nach und nach reift in Matthias die Idee heran, Musik zu erschaffen, die etwas im Hörer auslöst. »Es sollten Songs sein, die dich egal ob sie mit kleinem oder mit großem Besteck aufgenommen wurden - etwas fühlen lassen, die etwas mit Dir machen.« Um das zu erreichen, hätte Matthias Schweighöfer mit allen arbeiten können: Die größten Produzenten der Pop-Mainstream, die für ihn die Arbeit übernehmen. Aber stattdessen hat Matthias eine Vision und macht sich dafür mit seinen Jungs an die Arbeit. Seine Jungs, das sind Arne Schumann und Josef Bach, die schon den Score zu Matthias letztem Film »Der Nanny« beisteuerten. Zwei genial-findige Komponisten, die in Sachen Klang überall zuhause sind und von erhabener Filmmusik über frickelige Electronica bis hin zu Werbung und den ganz großen Pop-Würfen alles beherrschen. »Meine größte Angst war, dass die beiden sagen: Jetzt dreht er völlig durch«, erinnert sich Matthias Schweighöfer. Aber stattdessen nehmen die beiden seine Idee ernst. Ganz bescheiden produzieren und komponieren die drei vor sich hin. Es entstehen die ersten gemeinsamen Songs und aus Nichts wird schon bald etwas ganz Großes. Dass Matthias Schweighöfer nur, wie er selbst sagt, »ganz okay Klavier und sehr schlecht Gitarre« spielen kann, ist dabei kein Problem. Wenn er den beiden ein paar Akkorde oder eine Melodie gibt, dann bauen die zwei das Ganze einfach weiter. »Ein guter Autor bringt genau das zu Papier, was du dir ausgedacht hast«, sagt Matthias. »Aber er denkt es auch weiter und verbessert es. Arne und Ioos machen genau das mit meinen musikalischen Ideen. Wir empfinden Musik ganz gleich. Das hilft im Studio ungemein.« Aus musikalischen Ideen werden erste Skizzen und schließlich instrumentale Songs, die wiederum Inspiration für die Texte werden, die Matthias Schweighöfer während intensiven Sessions gemeinsam mit Nisse und Jasmin Shakeri geschrieben hat. Anschließend ging es an die Aufnahmen im Funkhaus Berlin und in den Hansa Studios. Dort standen aber nicht nur Matthias und seine Band vor dem Mikrofon, sondern auch Musiker aus dem Orchester des legendären Filmmusikkomponisten Danny Elfmann. »Als die losgelegt haben, hat es uns alle einmal komplett umgenietet«, erinnert sich Matthias. »Wie unsere ganz simple und ehrliche Musik mit Orchester-Sound verbunden wurde, hat sich angefühlt wie im Film. Als ob ein Schauspieler sich durch 10.000 Menschen auf dem Times Square zu dieser ganz bestimmten Person kämpft, einem dabei die Streicher um die Ohren fliegen und man die Leinwand anbrüllen will: Du musst das schaffen! Lauf!«, sagt Matthias und grinst. »Genau das war das Ziel.« In der Tat gelingt es »Lachen Weinen Tanzen« auf eine bis dahin ungekannte Weise, klassische Popmusik mit einem filmästhetischen Anspruch zu verbinden. Ganz so, als ob Coldplay mit Hans Zimmer Musik machen und deutsche Texten singen würde. In der Tat kann man sich jedes der Stücke in einem Film vorstellen. Die Songs sind mal laut, dann wieder leise. Mal fröhlich und gut gelaunt, mal in sich gekehrt und nachdenklich. Mal sind sie nur Szenen, dann wieder ganze Filme, aber jeder für sich erzählt von kleinen und ehrlichen Gefühlen oder großen Träumen. Sie machen Mut und geben Kraft, lassen einen träumen, erinnern und vergessen, lassen einen lachen, weinen und tanzen. Letztlich hat ihm seine Unsicherheit, sein Laiendasein als Musiker die Tür geöffnet mit Selbstbewusstsein und gewachsener Vertrauensstruktur ein Album zu machen, das am Ende der Ära der neuen Deutschpoeten beeindruckender nicht hätte sein können. Was diese Ära geschaffen hat, wird von Matthias Schweighöfer noch einmal im Namen Aller unterschrieben. Wer danach kommt, darf ein neues Kapitel an Emotionen aufschlagen aber das Gleiche nur besser? Wird nicht gehen. Text: Jan Wehn

    Emmendingen | Markgrafenschloss

    Sa 09.06.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Matthias Schweighöfer bei I EM Music