11 Ergebnisse

  • Mit Coju & Emanuel Satie Disco & Tanzstube: Coyu (Suara/Barcelona) Emanuel Satie (Get Physical Music/Berlin) Animal Trainer Anthik Nici Faerber Raphaello To infinty and beyond! Die Rakete zum Monatsende ist so sicher wie die Chili im con Carne. Seit Bienengedenken wird sie am letzten Samstag eines jeden Hivemonats gezündet und das Mal für Mal mit einer Cockpit-Crew internationaler als jene der ISS. Und die musizieren erst noch besser als die da oben. Coyu heisst eigentlich Ivan Ramos, ist der stolze Besitzer des international hoch angesehenen Suara-Imprints und stammt aus Barcelona. Dort spielt er auch immer wieder gerne, so zum Beispiel auch anlässlich seiner denkwürdigen Performances an der Sonar Heimspiele. Aber auch ein bisschen südlicher ist er zuhause, hatte eine Residency im Pacha auf Ibiza inne. Ein Heimwehiger ist er trotzdem nicht: Ausser in der Antarktis hat er auf jedem Kontinent gespielt und auch hierzulande verzaubert er die Tanzenden immer wieder mal mit seinem Können. Emanuel Satie, der zweite Headliner heute Abend, hat seinen kreativen Lebensmittelpunkt in Berlin. Seine Kunst veröffentlicht der Mann mit dem (im wahrsten Sinn des Wortes) klingenden Nachnamen auf Labels wie Saved Records und Knee Deep, aber vor allem auch auf Get Physical, dem Evergreen unter den deutschen Housemarken. Komplettiert wird die Kanzel durch Animal Trainer, Anthik, Raphaello und Nici Faerber.

    Zürich - Schweiz | Hive

    Sa 24.02.18
    23 - 12 Uhr
    Rakete
  • Manon 25 Years djing (with friends) Kalabrese Galoppierende Zuversicht live Rizzoknor live Mastra live Snur Comini Sabaka Des Taumels Freunde Aaron Khaleian L-Dopa & Missy Müller Popsofa : Crazy P & Sister S Durch die Ohren auf die Haut oder in kurz einfach nur DDOADH ist das Label der Hive-Resident und Freundin Manon. Mit der heutigen Ausgabe ihrer Feierei vertraut sie voll und ganz auf die Fähigkeiten von Schweizer Clubmusikern, DJs und Live-Performern. Der Zukunft-Miterfinder Kalabrese Spatz wird hier spielen, Rizzoknor werden auf der Bühne stehen, Mastra wird eines seiner legendären Live-Sets zum Besten geben, ebenso wie die Die Galoppierende Zuversicht. L-Dopa & Missy Müller und werden die Turntables zu zweit ihrer Bestimmung zuführen und Snur Diego Zweifel, Co.mini, Des Taumels Freunde Yves Bachmann Fabulienne Schletti Petra Baumann, Saba Sabaka, Ronny Aaron Khaleianund die Damen vom Popsofa Stefanie Sonntag Nat Playlove Bru werden ebenfalls ihre liebsten Platten an diese Party mitnehmen. Die Gastgeberin Manon selbst wiederum hat für diesen Abend etwas Besonderes eingeplant und zwar ein mindestens vier Stunden dauerndes Set, das viele Lieblingsplatten ihrer, mittlerweile doch etliche Jahre umfassenden, Karriere enthalten wird. Damit wird diese DDOADH auch zu einer musikalischen Zeitmaschine. In dieser Nacht wird das 25-jährige (!!!) DJ-Jubiläum von Manon gefeiert. Zu dieser Geburtstagsparty präsentiert Manon nebst ihrem eigenen Set eine namhafte Auswahl weiterer einschlägiger und aufstrebender DJs. 25 Jahre und kein bisschen müde! Es wird eine dieser nie zu enden scheinenden Nächte. Der Bass durchdringt, die Rhythmen rasseln und scheppern, sodass kaum ein Körper dem Drang widerstehen kann, sich zu bewegen. Die Luft ist stickig und feucht. Und: Wüsste man nicht, wer hier Publikum ist und wer DJ man könnte beide nicht unterscheiden. Denn hinter dem DJ-Pult wird genauso geschwitzt wie davor. Diese Szene lässt vermuten, dass hier gerade eine alte Bekannte hinter den Reglern steht: Manon. Bereits seit den frühen Neunzigerjahren und damit von den avantgardistischen, subversiven Anfängen des Techno bis heute sorgt die leidenschaftliche DJane und Partyveranstalterin dafür, dass kein Körper trocken bleibt. So kennt man sie denn auch vor allem für ihre geradlinigen Sets, die ohne Verschnaufpausen auskommen und die Feiernden mit ihrer beständigen Wucht in einen euphorischen Rausch versetzen. Aber Manons Spektrum reicht weit über diese für sie so typischen Sets hinaus: bis hin zu House und Chill Out. Die Liste der Locations, die bereits als Kulisse für diese schweissgetränkte Synthese aus Publikum und DJ dienten, reicht nach Ibiza und wieder zurück. Nach Residencies unter anderem im Rohstofflager, Spider Galaxy, Oxa oder in der Dachkantine hat Manon aktuell einen festen Platz im musikalischen Programm des Rok Club (Luzern), im Kapitel Bollwerk (Bern) sowie im Zürcher Hive. Seit 2014 beglückt sie die Feierfreudigen ausserdem mit ihrer eigenen Partyreihe ManonMania. Und das alles mit einer Selbstverständlichkeit und Gelassenheit, die selbst im Nachtleben ihresgleichen sucht. Mit Blick auf diese umfangreiche Technokarriere kann man sich gut vorstellen, dass in dieser Nacht ordentlich gefeiert wird!

    Zürich - Schweiz | Hive

    Fr 02.03.18
    21 - 7 Uhr
    Forward To The Past by ddoadh
  • Disco mit Hive Audio: Dario D'Attis Reto Ardour David Aurel Tanzstube mit Kuchenfabrik: Kuriose Naturale (URSL/Berlin) Franze Simoki Tonda Label-Schaulaufen. Hive Audio ist der Label-gewordene Spiegel des Hive-Sounds eine Spielwiese für Artisten, die dem Bienenstock eng verbunden sind und die dem Club mit ihrem Können sein akustisches Gesicht modellieren. Immer wieder mal getraut sich Hive Audio aus dem Studio ins Rampenlicht und in den Club Hive Audio bi de Lüüt, sozusagen. Heute ist es wieder mal soweit und mit Dario DAttis, Reto Ardour und David Aurel spielen hier gleich drei Schweizer Artisten mit Veröffentlichungen und enger Bindung zu Hive Audio. Die Tanzstube gehört derweil den Konditoren von der Kuchenfabrik. Headliner ist Kuriose Naturale: Von Deph und TanaThan, zwei DJs die bereits seit Mitte der 90er in der Berliner Technoszene zu finden waren, gegründet, hat sich Kuriose Naturale schnell zum international gefragten Duo gemausert. Bei den beiden weiss man nie wohin die Reise geht: Mal wirds Uptempo, mal sehr gemächlich ganz der Stimmung im Club entsprechend. Mit ihrer Spontanität haben sies weit gebracht: Fusion, Melt!, SonneMondSterne und Freiluftzauber sind nur ein paar der schmucken Adressen an denen sie bereits zu hören waren. Neben Kuriose Naturale zaubern hier Franze, Simoki und Tonda.

    Zürich - Schweiz | Hive

    Sa 03.03.18
    23 - 9 Uhr
    Hive Audio & Kuchenfabrik
  • Disco: Patrick Zigon (Biotop, Traumraum) Marco Capone Dean Cardenas Fravi & Sares Umut Yasin o:nur & tajara

    Zürich - Schweiz | Hive

    So 04.03.18
    9 - 23:59 Uhr
    C'estparat
  • NK IM HIVE DeWalta (Vakant, Berlin ) Audio Werner(Perlon, Berlin) Georg Stuby LIVE (Naturklang, Berlin) Patrischa (Naturklang, Zurich) Andreas Ramos (Baked, Zurich) tajara & She Nionika (Parat & Point, Bern) And.re & Donna (Round the Corner, Zurich) Wir starten ins neue Jahr mit einem High Level Booking auf beiden Floors! Neben einem der erfolgreichsten Produzenten 2017 Master Dewalta, präsentieren wir euch zum ersten Mal Georg Stuby live, seit dem er sein Zuhause in Berlin gefunden hat. Oben in der Tanzstube führt Audio Werner der Perlon Familie neben Andreas Ramos und Patrischa den Ton an. Untermalt wird der rote Faden vom frischen Blut aus der Round the Corner Ecke und einem dirty back2back von She Nionika aus Bern und Tajara aus Hometown Züri! hört hin... https://soundcloud.com/dewalta https://soundcloud.com/audiowerner https://soundcloud.com/georgstuby https://soundcloud.com/patrischa https://soundcloud.com/andreas-ramos https://soundcloud.com/andrea-santos https://soundcloud.com/shenionika https://soundcloud.com/tajara777 NICE PEOPLE DANCING TO GOOD TECHNO MUSIC

    Zürich - Schweiz | Hive

    Fr 09.03.18
    23 - 8 Uhr
    Naturklang im Hive
  • Disco & Tanzstube: Andrea Oliva "Official" (Ants, Desolat, Hot Creations) Manuel Moreno Onur Özman Matija Nici Faerber Gleichschritt R.EK Rek PatRek Grundton ist ein Label für die Musik. Sie hat hier schon immer die Hauptrolle und auch sämtliche Nebenrollen gespielt. Dabei hat es Grundton, trotz eines auch über die Landesgrenzen hinausschweifenden Ohres, nie am Gespür für die Schweizer Szene missen lassen und an dieser Edition wird voll und ganz auf das Können von Schweizer Musikschaffenden gebaut. Angeführt wird das Line Up von einem ihrer führenden und auch herausragendsten Exponenten. Andrea Oliva zählt zu jenen raren DJs und Produzenten mit Schweizer Pass, die im Ausland über (noch) mehr Renommee verfügen als hierzulande. Dies verdankt Oliva einerseits einem fulminanten Aufstieg auf Lucianos Cadenza und dann vor allem auch seinem Engagement beim Ushuaïa auf Ibiza, einer der bekanntesten Freiluft-Partylocations weltweit. Der aus Möhlin stammende Andrea Oliva ist auch einer der Motoren von Ants, dem wohl bekanntesten Ushuaïa-Partylabel. Seine Tracks erscheinen auf Loco Dices und Martin Buttrichs Desolat-Imprint ebenso wie auf Hot Creations um Jamie Jones. Neben dem Schweizer Internationalen musizieren hier Nici Faerber, R.EK, Onur Özman, Matija, Manuel Moreno und Gleichschritt.

    Zürich - Schweiz | Hive

    Sa 10.03.18
    23 - 9 Uhr
    Grundton mit Andrea Oliva
  • Disco & Tanzstube: Be Svendsen (All Day I Dream, 3000º/Dänemark) unders (Katermukke, Sol Selectas/NL) Temo Sayin Rumlaut Andreas Ramos Artuani Einmal reiben bitte! Die Party mit dem Geist aus der Flasche feiert in den Frühling. Zwar sind es noch fünf Tage hin, aber wer will nach diesem langen, kalten Winter schon kleinlich sein. Auch beim Line Up wird nicht gekleckert. Zum einen wäre da Unders, dessen Musik wie Liebe klingt, wie Pflaumenschnapps schmeckt, die aussieht wie geometrische Wolken und die wie Träume geformt ist. Mit diesen Worten beschreibt der Niederländer seine Kunst, veröffentlicht auf Labels wie Katermukke oder Sol Selectas. All Day I Dream wiederum ist eine der Releasestätten von Be Svendsen. Der Däne hat sich mit seinen Live-Performances, Produktionen und DJ-Sets 2014 ins Bewusstsein der clubbenden Weltöffentlichkeit musiziert. Be Svendsen zählt zu den Reiseleitern der elektronischen Musik und seine Sets sind immer auch ein experimenteller Trip, üppige Klanglandschaften inklusive. Temo Sayin, Rumlaut, Artuani und Andreas Ramos gehen den beiden ausländischen Gästen heute zur Hand.

    Zürich - Schweiz | Hive

    Fr 16.03.18
    23 - 7 Uhr
    Wunderlampe mit Be Svendsen & Unders
  • Disco mit Uhrwerk: Pan-Pot (Second State/Berlin) Darrien Larry Tanzstube mit Sweat!: Mark Fanciulli (Saved, Planet E/UK) Dario D'Attis David Aurel Miravan Tick, tack! Uhrwerk ist Techno. Unter den fähigen Händen von Darrien ist hier eine Hivemarke entstanden, die sich schnell zum Magneten für alle Technoiden zwischen Quaibrücke und Bahnhof Altstetten (und natürlich auch darüber hinaus) entwickelt hat. Das liegt nicht zuletzt an den klasse Line Ups die hier jeweils die Uhr aufziehen: Pan-Pot sind längst zur Institution geworden. Unvergessen sind auch ihre Auftritte im ehemaligen Club Alte Börse unweit des Paradeplatzes sie haben damals massgeblich zum Gelingen der Location beigetragen. Pan-Pot sind aber nicht nur hierzulande eine feste Grösse: Seit dem Release ihres Popy & Caste auf mobilee wabern sie durchs Bewusstsein der Weggeher mit Faible für den 4/4-Takt und Werke wie The Other, Cells und White Fiction zählen mit zum Besten was Electronica deutscher Prägung zu bieten hat. Darrien und Larry komplettieren die Mainfloo-Booth und oben ist schwitzen mit Sweat!, auch zu einem Set von Mark Fanciulli. Der Bruder von Nic ist längst aus dem Schatten seines Bruders herausgetreten und hat sich seinen eigenen geschaffen. Seine Releasestationen wie Saved oder Carl Craigs Planet E liefern den Beleg dafür. Neben Fanciulli mixen hier Dario DAttis, David Aurel und Miravan.

    Zürich - Schweiz | Hive

    Sa 17.03.18
    23 - 9 Uhr
    Uhrwerk & Sweat! mit Pan-Pot & Mark Fanciulli
  • Wundertüte - Büxen Flavour Pünktlich zum Frühlingsanfang veranstalten wir einen besonderen Festschmaus mit Wein, Weib und Gesang

    Zürich - Schweiz | Hive

    So 18.03.18
    9 Uhr
    Wundertüte
  • Round The Corner April Edition. " Cap (Sunrise, Bucharest) SC: https://m.soundcloud.com/capa-1 " Bruno Curtis (Round Up, Prague) SC: https://m.soundcloud.com/brunocurtismusic " And.re & Donna (Round The Corner, Zürich) SC: https://m.soundcloud.com/andrea-santos " Nekow & Aamir (Round The Corner, Zürich) SC: https://m.soundcloud.com/nekow-music SC: https://m.soundcloud.com/aamir_j " Fabio Siverino SC: https://m.soundcloud.com/fabio-siverino

    Zürich - Schweiz | Hive

    So 08.04.18
    9 - 23:55 Uhr
    "°Round The Corner W/ Cap (Sunrise, Bucharest°"
  • Disco & Tanzstube: Dusky Kiwi Animal Trainer more TBA...

    Zürich - Schweiz | Hive

    Sa 28.04.18
    23 - 12 Uhr
    Dusky