6 Ergebnisse

  • Rupert Wagner

    Müllheim | Volkshochschule

    Mi 09.01.19
    15 Uhr
    Marokko - Land aus 1001 Nacht
  • von Sonja Endlweber 10.000 km hat Sonja Endlweber im Sattel zurückgelegt. Einem spontanen Impuls folgend gab sie ihre Management-Karriere auf, um mit Pferden durch die USA, Kanada und Alaska zu reiten. In ihrem neuen Vortrag erzählt Sonja Endlweber in ihrer sympathischen und humorvollen Weise von den Herausforderungen der Reise: Wie sie mit Reit- und Packpferden über steile Gebirgspfade zog, reißende Gletscherflüsse durchquerte, sich weglos durch den Busch schlug, und lernte, sich im Land der Grizzlybären zurechtzufinden. Monatelang war sie in der Wildnis unterwegs, ganz auf sich alleine gestellt. Die Pferde öffnen den Abenteuerreitern die Türen zu den Menschen. Ihnen verdanken sie viele herzliche Begegnungen. Die Tiere machen die Reise zu etwas ganz Besonderem. Jedes Tier hat seinen ganz eigenen Charakter und ist Freund und Weggefährte. Referentin: Sonja Endlweber Mehr Info: www.visionerde.com

    Weil am Rhein | Volkshochschule

    Fr 11.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Der lange Ritt - Mit 1 PS durch Amerika
  • Referentin: Indrani Schmid, Journalistin und Gender-Expertin Die Geschichte des Frauenstimmrechts in Deutschland, insbesondere in Baden-Württemberg, wird in diesem Vortrag nachgezeichnet mit Querverweisen auf die Entwicklungen in den Nachbarstaaten Schweiz, Frankreich und Österreich. Gleichzeitig lädt er ein, darüber nachzudenken, ob die Partizipation der Frauen in Politik und Wirtschaft gerade in der Grenzregion wirklich gelungen ist und was die nächsten Schritte sein könnten. Nachholtermin vom 29. November 2018

    Rheinfelden | Volkshochschule

    Di 15.01.19
    19 Uhr
    100 Jahre Frauenstimmrecht - Partizipation gelungen?
  • Künstler unserer Heimat. Arno Herbener

    Müllheim | Volkshochschule

    Mi 23.01.19
    15 Uhr
    Johann Cristian Wentzinger
  • von Stephan Schreckenbach 27.000 Fahrrad-Kilometer voll gepackt mit irren, witzigen und bewegenden Geschichten Einfach aufs Fahrrad steigen und gen Osten fahren, quer durch Europa und Asien und mindestens bis Bangkok - das war der Traum von Stephan Schreckenbach. 2012 hat er ihn wahr gemacht. Er bereiste in anderthalb Jahren 22 Länder und ist am Ende der Reise nach 27.000 Kilometern weit über Bangkok hinaus bis auf die indonesische Insel Bali gekommen. Auf seiner Reise durchquerte er Gebirge, Wüsten, Dschungel und Millionenstädte und erlebte Momente höchsten Radlerglücks, aber auch Momente der Verzweiflung. Wie im Nordosten Irans, als er von einem Auto angefahren wurde und monatelang nicht wusste, wann und wie er weiterfahren konnte. Schließlich setzte er seine Reise fort - und erfuhr bewegende Gastfreundschaft, intime kulturelle Einblicke und entdeckte atemberaubende Landschaften. Referent: Stephan Schreckenbach Mehr Info: www.visionerde.com

    Weil am Rhein | Volkshochschule

    Fr 08.02.19
    20 Uhr
    Ticket
    Cycling Eurasia - Mit dem Fahrrad quer durch Europa und Asien
  • von Sven Meurs Safari in urbaner Natur - Wilde Tiere in deutschen Großstädten Unsere Großstädte sind oft artenreicher als das Umland. Auf spannende und humorvolle Art nimmt der Naturfotograf Sven Meurs sein Publikum mit auf eine Safari in die urbane Wildnis. Er zeigt bekannte und unbekannte Naturgebiete und berichtet über die Arbeit als Naturfotograf zwischen Hektik und Hochhäusern. Was machen Papageien in Heidelberg und warum gibt es in Berlin so viele Wildschweine? Auf diese und viele weitere Fragen gibt Sven Meurs Antworten und versteht es dabei, sein Publikum immer wieder aufs Neue zu überraschen und von der Stadtnatur zu begeistern. Erleben Sie unsere Großstädte aus einer völlig neuen Perspektive und lassen Sie sich inspirieren zu eigenen Safaris in die urbane Wildnis. Referent: Sven Meurs Mehr Info: www.visionerde.com

    Weil am Rhein | Volkshochschule

    Fr 22.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    Großstadt WILDNIS