3 Ergebnisse

  • Fotograf Andreas Huber Live-Multivisions-Show Norwegen Land der Fjorde von und mit Andreas Huber Wenn man von der einzigartigen Schönheit der norwegischen Natur übermannt wird, fällt es schwer, die richtigen Worte zu finden. Die berühmte Fjordlandschaft wurde von National Geographic zu einem der schönsten Weltnaturerbegebieten gewählt und zählt zu den beliebtesten Reisezielen weltweit. In seiner neuen Live-Multivision stellt der Reisefotograf und Vortragsreferent Andreas Huber die attraktivsten Reiseziele Norwegens vor. Nur an wenigen Orten der Welt finden sich so viele verschiedene spektakuläre Landschaften wie in Norwegen. Seit 2007 hat er das Land zu allen Jahreszeiten bereist und auf vielen Touren insgesamt mehrere Monate in der norwegischen Natur mit ihren Bergen und Tälern, Fjorden, Wasserfällen und Gletschern verbracht. Das Land der Fjorde mit seiner wildromantischen Schönheit ist ein Paradies für den Reisenden, Naturerscheinungen wie die Mitternachtssonne oder die flackernden und tanzenden Nordlichter, die grün, gelb oder rötlich am nächtlichen Himmel wabern, gehören sicherlich zu den beeindruckensten Naturerlebnissen. Reisen Sie mit Andreas Huber von Südnorwegen bis zum Nordkap. Mit dem Auto, zu Fuß, per Schiff oder Bahn lernen Sie Norwegen kennen. Die Fahrt mit den Postschiffen der Hurtigruten wird nicht umsonst als die schönste Seereise der Welt beworben, sie ist zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis. Von Bergen aus geht es entlang der grandiosen norwegischen Fjorde quer über den nördlichen Polarkreis bis nach Kirkenes an der russischen Grenze. Unterwegs werden 34 verschiedene Häfen angelaufen, in denen Sie von Bord gehen können, um die vielfältige Küstenkultur kennenzulernen. Seite 1 Die grandiose Naturkulisse der Lofoten bietet einen Anblick, den man wahrscheinlich nie vergisst. Die wild zerklüfteten Berggipfel ragen bis zu 1200 Meter hoch aus dem Nordatlantik und für viele Bewohner bildet der Fischfang nach wie vor die Existenzgrundlage. Gerade in den Wintermonaten liegt in der herrlich klaren Luft überall das Aroma des berühmten Stockfisches. Schäumende Wasserfälle, tiefblaue Seen, mächtige Berge mit schroffen Felsformationen und schier endlose Hochebenen säumen den weiteren Weg durch Norwegen. Selbstverständlich besuchen wir auch die touristischen Highlights wie etwa die Serpentinenstraße Trollstigen, oder einige dieser noch erhaltenen, oft sehr mystisch anmutenden Stabkirchen, die noch aus dem Mittelalter stammen. Auch einige der bekanntesten Fjorde werden besucht, wie z.B. der Geirangerfjord, der Hardangerfjord zur Obstbaumblüte und am Aurlandsfjord steht eine Fahrt mit der bekannten Flambahn auf dem Programm. Andreas Huber präsentiert die faszinierende Norwegen-Reportage in gewohnt perfekter digitaler Projektion mit brillanten Standbildern, High-Definition-Filmsequenzen und sorgsam ausgesuchter Musikunterlegung. In seinem informativen und interessanten Livekommentar erhalten Sie viele wertvolle Tipps und Informationen für eine eigene Erkundung von Norwegen, dem Land der Fjorde. Tickets kosten für Erwachsene 12,00 Euro; ermäßigt für Schüler und Studenten 10,00 Euro.

    Annweiler am Trifels | Hohenstaufensaal

    Sa 19.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Norwegen - Land der Fjorde - von und mit Andreas Huber
  • Fotograf Andreas Huber Live-Multivisions-Show Island Naturparadies im Nordatlantik von und mit Andreas Huber Seit 2002 hat Andreas Huber die faszinierende Vulkaninsel im Nordatlantik regelmäßig bereist, kennen und lieben gelernt. Unterwegs mit dem Auto, Geländewagen, Flugzeug oder zu Fuß machte sich der Fotograf auf, um die unzähligen Gesichter Islands zu entdecken. In seiner neuen Reisereportage nimmt er Sie mit in eine beeindruckende Naturkulisse und formuliert mit seinen magischen Landschaftsbildern eine einfühlsame Liebeserklärung an die Insel aus Feuer und Eis. Auf Island ist die ganze Kraft der Erde zu spüren. Wer dieses Land der fotografischen Superlative nicht mit eigenen Augen gesehen hat, kann sich die raue, kontrastreiche Schönheit der Landschaft kaum vorstellen. Hier, wo die europäische und die amerikanische Kontinentalplatte auseinanderdriften, haben gigantische Naturgewalten in Jahrtausenden die einzigartige Landschaft Islands mit ihrer urwüchsigen Natur geformt. In den zahlreichen Hochtemperaturgebieten brodelt dampft und zischt es unaufhörlich. Geysire schießen Wasserfontänen meterhoch in den Himmel und daneben blubbert es aus unzähligen Schlammtöpfen. Im Gegensatz dazu stehen die riesigen Gletscher und die ebenso zahlreichen wie auch mächtigen Wasserfälle Islands. Die bunten Berge in Island erscheinen in ihrer Farbintensität oft surreal, gerade die Landschaften im rauen und oft auch schroffen Hochland sind von bizarrer Schönheit. In dieser schier unendlichen Weite kann man noch die absolute Stille erleben, die nur vom eigenen Herzschlag unterbrochen wird. Neben der Fotografie hat Andreas Huber aber auch dieses Mal wieder großen Wert auf eine informative und unterhaltsame Live-Moderation gelegt.

    Ludwigshafen am Rhein | Julius-Hetterich-Saal

    So 20.01.19
    17 Uhr
    Ticket
    Island Naturparadies im Nordatlantik - von und mit Andreas Huber
  • Live in Concert Filme wie Der weiße Hai», Star Wars« und Indiana Jones» haben ihren Welterfolg auch den legendären Soundtracks von John Williams zu verdanken. Viele seiner Werke haben längst Kultstatus. Regie-Grö-ßen wie Steven Spielberg und George Lucas zählten auf seine meisterhaften Kompositionen. Mit der orchestralen Star-Wars-Melodie hat John Williams zum Beispiel einen emotionalen und einprägsamen Gegenpol zu den futuristischen und technologischen Bildern von George Lucas geschaffen. Eine Melo die, die wirklich jeder kennt! Stolze fünfzig Mal wurde er für den Oscar nominiert und hält damit den Weltrekord unter den noch lebenden Künstlern. Als wären fünf gewonnene Oscars nicht genug, wurde Williams zusätzlich ganze sechs Mal für den Emmy, 24 Mal für den Golden Globe und 59 Mal für den Grammy nominiert. Wir bringen die weltberühmten Soundtracks des Genies John Williams zu Ihnen. Unter der musikalischen Leitung von Franz Bader spielt das Czech Symphony Orchestra die bekanntesten Soundtracks des Weltstars. Erleben Sie die Magie der schönsten Kinosoundtracks von Schindlers Liste über Der weiße Hai« bis hin zu E.T. - Der Außerirdische in einem Konzert mit philharmonischem Orchester und Chor.

    Stuttgart | Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle

    So 24.03.19
    18 Uhr
    Ticket
    The Music of John Williams