4 Ergebnisse

  • Catherine Eklou und Ulf Stein sprechen über ihre Arbeit Zwei afrikanische Länder im ökumenischen Gemeindezentrum in Stegen Im September wird sich die Erwachsenenbildung Stegen an zwei Abenden mit Ländern in Afrika beschäftigen: Am Mittwoch , dem 19.9., um 19.30 mit Burkina Faso, einem Land, über das bereits seit vielen Jahren berichtet wird , unter dem Titel: "Krankenversorgung im afrikanischen Busch" . Die Krankenschwester Catherine Eklou, die ihre Ausbildung in Freiburg absolviert hat, setzt ihre Darstellung über ihren Einsatz für die Bewohner in Burkina Faso fort; in jedem Jahr schafft sie etwas Neues: Diesmal stellt sie u.a. die medizinische Ambulanz vor, die inzwischen in der Nähe der Hauptstadt Ouagadougou errichtet worden ist. Durch ihren Einsatz hat sie im Lauf der Zeit sehr viel erreicht: Verbesserung der medizinischen Versorgung, Anlage von Brunnen, Bau von Schulen und Ausbildungsstätten, Vergabe von Kleinkrediten an Frauen. Auch Dr. Ulf Stein, St. Peter, der sie seit Jahren unterstützt, wird über seine Arbeit in Burkina Faso sprechen. Am Mittwoch, dem 26.9., um 19.30 werden die beiden ehemaligen Schülerinnen des Kollegs St.Sebastian, Clara Neugebauer und Hannah Wehrle, über ihren Aufenthalt in der Kingsgate Primary School, in Lesotho, Südafrika, der Partnerschule des Kollegs, berichten. Sie nahmen dort am Schulleben teil und hatten guten Kontakt zu Lehrer/innen und Schüler/Innen. In der Schule haben sie u.a. die Bibliothek aufgebaut, eine Mädchenfußballmannschaft gegründet und trainiert, sowie eine Arbeitsgemeinschaft für Deutschlerner eingerichtet. Eintrittsgeld (3,- EUR) und Spenden werden beiden Projekten zur Verfügung gestellt.

    Stegen | Ökumenisches Gemeindezentrum

    Mi 19.09.18
    19:30 Uhr
    Burkina Faso. Krankenversorgung im afrikanischen Busch
  • Kinderkleidermarkt des BBZ Stegen Am Samstag, den 22. September findet in der Aula des Staatlichen Bildungs- und Beratungszentrums, Förderschwerpunkt Hören ein Kinderkleidermarkt statt. Von 13.00 bis 15.30 Uhr wird alles rund ums Baby und Kind angeboten, von Kleidung bis zu Spielsachen. Zudem werden wieder leckere Torten und Kuchen sowie kalte und warme Getränke angeboten. Der Erlös kommt dem Schulkindergarten zu Gute. Die Standgebühr beträgt 8,- Euro und als Zusatz ein Kuchen. Die Tische können ab sofort unter 0178-6389614 reserviert werden. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

    Stegen | Staatliche Heimschule für Gehörlose und Schwerhörige

    Sa 22.09.18
    13 - 15:30 Uhr
    Kinderkleidermarkt
  • Bericht über die Zeit an der Kingsgate Primary School in Lesotho, Südafrika Zwei afrikanische Länder im ökumenischen Gemeindezentrum in Stegen Im September wird sich die Erwachsenenbildung Stegen an zwei Abenden mit Ländern in Afrika beschäftigen: Am Mittwoch , dem 19.9., um 19.30 mit Burkina Faso, einem Land, über das bereits seit vielen Jahren berichtet wird , unter dem Titel: "Krankenversorgung im afrikanischen Busch" . Die Krankenschwester Catherine Eklou, die ihre Ausbildung in Freiburg absolviert hat, setzt ihre Darstellung über ihren Einsatz für die Bewohner in Burkina Faso fort; in jedem Jahr schafft sie etwas Neues: Diesmal stellt sie u.a. die medizinische Ambulanz vor, die inzwischen in der Nähe der Hauptstadt Ouagadougou errichtet worden ist. Durch ihren Einsatz hat sie im Lauf der Zeit sehr viel erreicht: Verbesserung der medizinischen Versorgung, Anlage von Brunnen, Bau von Schulen und Ausbildungsstätten, Vergabe von Kleinkrediten an Frauen. Auch Dr. Ulf Stein, St. Peter, der sie seit Jahren unterstützt, wird über seine Arbeit in Burkina Faso sprechen. Am Mittwoch, dem 26.9., um 19.30 werden die beiden ehemaligen Schülerinnen des Kollegs St.Sebastian, Clara Neugebauer und Hannah Wehrle, über ihren Aufenthalt in der Kingsgate Primary School, in Lesotho, Südafrika, der Partnerschule des Kollegs, berichten. Sie nahmen dort am Schulleben teil und hatten guten Kontakt zu Lehrer/innen und Schüler/Innen. In der Schule haben sie u.a. die Bibliothek aufgebaut, eine Mädchenfußballmannschaft gegründet und trainiert, sowie eine Arbeitsgemeinschaft für Deutschlerner eingerichtet. Eintrittsgeld (3,- EUR) und Spenden werden beiden Projekten zur Verfügung gestellt.

    Stegen | Ökumenisches Gemeindezentrum

    Mi 26.09.18
    19:30 Uhr
    Clara Neugebauer und Hannah Wehrle (ehemalige Schülerinnen Kolleg St. Sebastian)
  • Der Garten der 1000 Vögel. Märchen von Befreiung und Erlösung Stegen Märchen In der ökumenischen Erwachsenenbildung Stegen ist am Mittwoch, 2. Mai, um 19.30 Uhr Gidon Horowitz mit seinem aktuellen Programm »Der Garten der 1000 Vögel - Märchen von Befreiung und Erlösung« zu Gast. Horowitz ist Erzähler, Schriftsteller und Psychotherapeut.

    Stegen | Ökumenisches Gemeindezentrum

    Do 02.05.19
    19:30 Uhr
    Gidon Horowitz