8 Ergebnisse

  • Insgesamt 14 Puppen, teilweise aus Porzellan modelliert, in unterschiedlichen traditionellen Trachten aus dem gesamten Simonswälder und Elztal sind zu sehen

    Simonswald | Sparkasse

    Mi 19.09.18
    9 - 12 Uhr
    Trachtenpuppen-Ausstellung von Maria Wehrle
  • Insgesamt 14 Puppen, teilweise aus Porzellan modelliert, in unterschiedlichen traditionellen Trachten aus dem gesamten Simonswälder und Elztal sind zu sehen

    Simonswald | Sparkasse

    Do 20.09.18
    9 - 12 Uhr
    Trachtenpuppen-Ausstellung von Maria Wehrle
  • Insgesamt 14 Puppen, teilweise aus Porzellan modelliert, in unterschiedlichen traditionellen Trachten aus dem gesamten Simonswälder und Elztal sind zu sehen

    Simonswald | Sparkasse

    Do 20.09.18
    14 - 18 Uhr
    Trachtenpuppen-Ausstellung von Maria Wehrle
  • Trachtenkapelle lädt ein. 20 Uhr, Almparty mit der Band »Almrocker« Beim Simonswälder Almabtrieb, zudem die Trachtenkapelle am Wochenende Freitag,21.09. bis Sonntag, 23. 09. einlädt, können sich die Besucher wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Das Fest beginnt am Freitag um 20.00 Uhr mit einer zünftigen Almparty, bei der die »Almrocker« das Festzelt beben lassen. Mädels und Burschen, in feschen Dirndl und Lederhosen gewandet, sind erwünscht. Eintritt: Vorverkauf neun, Abendkasse zehn Euro. Am Samstagabend stehen Heimat - und Brauchtum im Mittelpunkt, wenn die Blasmusik zum original Heimatabend aufspielt. Die Kindertanzgruppe, Volkstanz, eine bunte Trachtenvorstellung erfreuen die Gäste und die Holzkacker lassen die Späne fliegen. Ein Abend, bei dem keine Langeweile aufkommen wird. Der Eintritt ist frei. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der herausgeputzten Vierbeiner, die von ihren Hirten durch Dorf geführt werden, vorweg marschiert die Blasmusik. Auf der Festwiese können die Rinder und Ziegen dann bewundert und fotografiert werden. Während im Festzelt die Musikanten aufspielen, wird es ab 14 Uhr bei der rustikalen Bauernolympiade richtig spannend. Bäuerliche Disziplinen sorgen bei den Mannschaften und dem Publikum für Spaß und Gaudi. Auf die Teilnehmer warten schöne Preise. Ein gewichtiger Schwarzwälder Schinken gibt es für den Gewinner des interessanten Alm-Quiz. Dabei gilt es zu erraten, wieviel Kilogramm eine Kuh, eine Ziege, zwei Stallhasen, fünf Mädels und vier Männer der Volkstanzgruppe wiegen.

    Simonswald | Sägplatz

    Fr 21.09.18
    Simonswälder Almabtrieb
  • Insgesamt 14 Puppen, teilweise aus Porzellan modelliert, in unterschiedlichen traditionellen Trachten aus dem gesamten Simonswälder und Elztal sind zu sehen

    Simonswald | Sparkasse

    Fr 21.09.18
    9 - 12 Uhr
    Trachtenpuppen-Ausstellung von Maria Wehrle
  • Insgesamt 14 Puppen, teilweise aus Porzellan modelliert, in unterschiedlichen traditionellen Trachten aus dem gesamten Simonswälder und Elztal sind zu sehen

    Simonswald | Sparkasse

    Fr 21.09.18
    14 - 16:30 Uhr
    Trachtenpuppen-Ausstellung von Maria Wehrle
  • Trachtenkapelle lädt ein. Heimatabend »Heimat und Brauchtum«. Buntes Programm mit Kindertanzgruppe, Volkstanz, bunte Trachtenvorstellung und Holzhackern Beim Simonswälder Almabtrieb, zudem die Trachtenkapelle am Wochenende Freitag,21.09. bis Sonntag, 23. 09. einlädt, können sich die Besucher wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Das Fest beginnt am Freitag um 20.00 Uhr mit einer zünftigen Almparty, bei der die »Almrocker« das Festzelt beben lassen. Mädels und Burschen, in feschen Dirndl und Lederhosen gewandet, sind erwünscht. Eintritt: Vorverkauf neun, Abendkasse zehn Euro. Am Samstagabend stehen Heimat - und Brauchtum im Mittelpunkt, wenn die Blasmusik zum original Heimatabend aufspielt. Die Kindertanzgruppe, Volkstanz, eine bunte Trachtenvorstellung erfreuen die Gäste und die Holzkacker lassen die Späne fliegen. Ein Abend, bei dem keine Langeweile aufkommen wird. Der Eintritt ist frei. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der herausgeputzten Vierbeiner, die von ihren Hirten durch Dorf geführt werden, vorweg marschiert die Blasmusik. Auf der Festwiese können die Rinder und Ziegen dann bewundert und fotografiert werden. Während im Festzelt die Musikanten aufspielen, wird es ab 14 Uhr bei der rustikalen Bauernolympiade richtig spannend. Bäuerliche Disziplinen sorgen bei den Mannschaften und dem Publikum für Spaß und Gaudi. Auf die Teilnehmer warten schöne Preise. Ein gewichtiger Schwarzwälder Schinken gibt es für den Gewinner des interessanten Alm-Quiz. Dabei gilt es zu erraten, wieviel Kilogramm eine Kuh, eine Ziege, zwei Stallhasen, fünf Mädels und vier Männer der Volkstanzgruppe wiegen.

    Simonswald | Sägplatz

    Sa 22.09.18
    20 Uhr
    Simonswälder Almabtrieb
  • Trachtenkapelle lädt ein. 11.30 Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Waltershofen; 11.30 Almabtrieb aus dem Haslachtal; 13.30 Uhr musikalische Unterhaltung mit der Musikkapelle Oberwinden; 14 Uhr, Bauernolympiade für Jedermann; 15 Uhr Unterhaltungskonzert mit dem Musikverein Niederwinden. Beim Simonswälder Almabtrieb, zudem die Trachtenkapelle am Wochenende Freitag,21.09. bis Sonntag, 23. 09. einlädt, können sich die Besucher wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Das Fest beginnt am Freitag um 20.00 Uhr mit einer zünftigen Almparty, bei der die »Almrocker« das Festzelt beben lassen. Mädels und Burschen, in feschen Dirndl und Lederhosen gewandet, sind erwünscht. Eintritt: Vorverkauf neun, Abendkasse zehn Euro. Am Samstagabend stehen Heimat - und Brauchtum im Mittelpunkt, wenn die Blasmusik zum original Heimatabend aufspielt. Die Kindertanzgruppe, Volkstanz, eine bunte Trachtenvorstellung erfreuen die Gäste und die Holzkacker lassen die Späne fliegen. Ein Abend, bei dem keine Langeweile aufkommen wird. Der Eintritt ist frei. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der herausgeputzten Vierbeiner, die von ihren Hirten durch Dorf geführt werden, vorweg marschiert die Blasmusik. Auf der Festwiese können die Rinder und Ziegen dann bewundert und fotografiert werden. Während im Festzelt die Musikanten aufspielen, wird es ab 14 Uhr bei der rustikalen Bauernolympiade richtig spannend. Bäuerliche Disziplinen sorgen bei den Mannschaften und dem Publikum für Spaß und Gaudi. Auf die Teilnehmer warten schöne Preise. Ein gewichtiger Schwarzwälder Schinken gibt es für den Gewinner des interessanten Alm-Quiz. Dabei gilt es zu erraten, wieviel Kilogramm eine Kuh, eine Ziege, zwei Stallhasen, fünf Mädels und vier Männer der Volkstanzgruppe wiegen.

    Simonswald | Sägplatz

    So 23.09.18
    Simonswälder Almabtrieb