Klassik

Swedish Radio Symphony Orchestra in Freiburg

Joshua Bell | ViolineDaniel Harding | Dirigent

Wann
Mi, 17. Mai 2017, 20:00 Uhr
Wo
Freiburg
Konzerthaus
Konzerthaus RolfBöhmeSaal
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Albert Konzerte GmbH
Jung geblieben Joshua Bell wirkt immer noch jungenhaft, obwohl der amerikanische Stargeiger auf die Fünfzig zugeht. Das liegt nicht nur an seinem jugendlichen Aussehen, sondern auch an seinem unverbrauchten Violinspiel. Als er im Alter von vierzehn Jahren mit dem Philadelphia Orchestra unter Riccardo Muti debütierte, ließ sein heller, geradezu schwebender Geigenklang aufhorchen. Eine organisch aufgebaute, internationale Karriere schloss sich an, die Joshua Bell mit den bedeutendsten Orchestern zusammenbrachte. Mit seiner Stradivari »Gibson ex Huberman« sind die Ausdrucksmöglichkeiten noch größer geworden. Beim bekannten Violinkonzert in g-Moll von Max Bruch wird Bell vom Swedish Radio Symphony Orchestra unter seinem Chefdirigenten Daniel Harding begleitet. Und kann nach der Pause zuhören, wenn Mahlers hochdramatische 5. Symphonie über das idyllische Adagietto zum überbordenden, von einem Choraldurchbruch grandios beendeten Rondofinale geführt wird. Bruch, Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26 Mahler, Symphonie Nr. 5 cis-Moll Swedish Radio Symphony Orchestra Joshua Bell | Violine Daniel Harding | Dirigent
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 16. Dezember 2016 um 11:36 Uhr

  • Konrad-Adenauer-Platz 1
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 3881150
  • Webseite
Zum Routenplaner

Finden Sie ähnliche Orte zu Konzerthaus in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse