Vorträge und Lesungen

Sybille Denker & Peter W. Hermanns - Khalid und das wilde Sprachpferd in Freiburg

Sybille Denker & Peter W. Hermanns

Wann
Do, 16. Juli 2020, 20:00 Uhr
Wo
Freiburg
Vorderhaus der Fabrik
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
FABRIK e.V. (Vorderhaus)

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

von Dunja Ramadan

Geflüchtete begegnen der deutschen Sprache

Die deutsche Sprache zu lernen, sei so, als ob man sich einem wilden Pferd nähere, sagt der syrische Journalist Khalid al-Aboud. Anfangs galoppiert es so schnell, dass einem die Spucke wegbleibt. Erst mit der Zeit fasst es Vertrauen und lässt einen hoch oben auf seinem Rücken fremde Landschaften erkunden. Doch dafür brauche man Geduld und Feingefühl. Flüchtlinge erzählen im Interview mit Dunja Ramadan, Redakteurin im Außenpolitikressort, von ihren Erfahrungen mit der deutschen Sprache. Sprache ist der Schlüssel zur Integration, heißt es immer wieder. Aber eine fremde Sprache zu lernen, ist eben auch ein individueller Prozess, voller Frust, Schmerz und Kuriositäten. Wie schon Wilhelm von Humboldt wusste: Die wahre Heimat ist eigentlich die Sprache.

Bitte kaufen Sie wenn möglich die Karten im VVK. Wenn Sie mit mehreren Personen kommen und zusammensitzen möchten, sollten die Karten (zwecks gemeinsamer Platzierung) von einer Person der Gruppe erstanden werden.

Bei Regen findet die Veranstaltung im Vorderhaus-Saal statt.
Die aktuell geltenden Hygienevorschriften bei Veranstaltungen gelten bei allen Veranstaltungen.
Näheres zu Hofkultur in der FABRIK und den Terminen gibt es unter vorderhaus.de
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 10. Juli 2020 um 15:35 Uhr

  • Habsburgerstr. 9
  • 79104 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 5036544
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Vorderhaus der Fabrik in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse