Theater am Mühlenrain

Jedes Jahr eine neue Komödie in Eigenregie auf die Bühne zu bringen ist eines der Markenzeichen des Theaters am Mühlenrain – aber noch lange nicht das ganze Erfolgsgeheimnis des häufig ausverkauften Hauses. Denn neben Theaterstücken gehören auch hochkarätige Kabarettveranstaltungen und andere Kleinkunst zur Programmpalette des TAM. Märchen- und Kindertheater erfreuen zudem die Herzen der lieben Kleinen. Und wem’s gefällt, darf sich in Workshops und Schauspielkursen auch gleich selbst in der hohen Kunst der Schauspielerei versuchen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Theater am Mühlenrain in Weil am Rhein

Zum Routenplaner

Theater am Mühlenrain: Alle Termine

  • Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Sa 21.04.18
    13 Uhr
    Ticket
    Schauspiel Schule für Mit-Spiel-Theater
  • Die 68er Spätlese ist eine Hommage an eine wilde Zeit, die von Songs der Sehnsucht nach Liebe, Freiheit und Gerechtigkeit geprägt ist. Prall gefüllt mit live gesungenen Ohrwürmern, rufen die drei Alt-68er Susi, Ursula und Rollin mit ihrer musikalisch-komödiantischen Rückschau im Handumdrehen jene Zeit in Erinnerung, die auch heute noch fasziniert. Spielort der 68er Spätlese ist ein alter Probekeller, in dem sich die Freunde in der Gegenwart wiedersehen. Mit bewegenden Ausschnitten kleiner Alltagsgeschichten lassen die Drei mit sprühender Spielfreude, musikalischen Einlagen und schauspielerischem Talent den Geist der 68er wieder aufleben: Die zwei in die Jahre gekommenen Freunde Rollin und Ursula sinnieren über ihre sich stufenweise vollziehende Entwicklung der Jugendjahre mit Liebe und RocknRoll. Dabei geben die szenischen Interaktionen der beiden eine spannende, musikalisch-emotionale Rückschau in die damalige Zeit und bilden in den Dialogen, die sie mit ihrer Freundin Susi führen, eine frische Würze aus herzergreifendem Humor und Witz. Die mit rebellischem Elan, geistigem Verve und eigenen Bildern der Träumerei ausgestattete Susi bringt den zwei Idealisten dabei frischen Schwung in den verstaubten Probekeller. Mit abwechslungsreichen Kostümen schaffen es die Schauspieler, auch den visuellen Moment der revolutionären Zeit einzufangen. Passende Live-Darbietungen versetzen die Zuschauer dabei in jene Zeit zurück, die für manch einen Gast wache Erinnerungen hervorruft. Entdecken und erleben Sie das einmalige Bühnenspiel der Darsteller und lassen Sie sich von der Musik und der Atmosphäre des Kultstücks 68er Spätlese mitreißen. Sichern Sie sich noch heute Ihre Karten zu der Reise in die 68er!

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Sa 21.04.18
    20:15 Uhr
    Ticket
    68er Spätlese
  • Gueti Geischter (Gute Geister - Originalfassung Spirit Level) Eine Komödie von Pam Valentine in der deutschen Fassung von Nick Walsh. Natürlich wieder in alemannischer Mundart! Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern und schief hängende Bilder, obwohl man sie vor wenigen Sekunden gerade gerückt hat ... Das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich die Maklerin Friderike Haberstroh herumschlagen muss, wenn sie das ehemalige Heim der Mocks betritt. Nach dem frühen Tod des berühmten Krimiautors Julius Mock und seiner Frau Amalie geistert das Paar in seinem ehemaligen Refugium umher, weil ihm der Zutritt zum Himmel verweigert wurde. Jetzt vertreiben sie sich die Zeit damit, die Maklerin und potentielle Mieter zu vergraulen. Schließlich will man ja auch als Geist seine Privatsphäre haben. Dies ändert sich jedoch, als der erfolglose Autor Udo Zünder und seine schwangere Frau Caroline in das Cottage einziehen. Die tiefe und unbedarfte Liebe des Paares fasziniert Julius und Amalie, und sie fühlen sich mehr und mehr für das junge Paar verantwortlich vor allem als die Streitereien zwischen den beiden immer mehr zunehmen. Aus eigener Erfahrung wissen sie, dass das Leben dafür zu kurz ist. Als zu Weihnachten ein furchterregender Schneesturm über das Land fegt und es bei der Geburt des Kindes zu Komplikationen kommt, ist es für Julius an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Es spielen für Sie: Sandra Trefzer, Klaus-Peter Klein, Christine Krauth, Peter Huber, Karin Drändle, Sabine Iles und Manfred Scheewe. Regie: Emine Akman

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    So 22.04.18
    19:15 Uhr
    Ticket
    Gueti Geischter
  • Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Mi 25.04.18
    20 Uhr
    Ticket
    Workshop
  • Gueti Geischter (Gute Geister - Originalfassung Spirit Level) Eine Komödie von Pam Valentine in der deutschen Fassung von Nick Walsh. Natürlich wieder in alemannischer Mundart! Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern und schief hängende Bilder, obwohl man sie vor wenigen Sekunden gerade gerückt hat ... Das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich die Maklerin Friderike Haberstroh herumschlagen muss, wenn sie das ehemalige Heim der Mocks betritt. Nach dem frühen Tod des berühmten Krimiautors Julius Mock und seiner Frau Amalie geistert das Paar in seinem ehemaligen Refugium umher, weil ihm der Zutritt zum Himmel verweigert wurde. Jetzt vertreiben sie sich die Zeit damit, die Maklerin und potentielle Mieter zu vergraulen. Schließlich will man ja auch als Geist seine Privatsphäre haben. Dies ändert sich jedoch, als der erfolglose Autor Udo Zünder und seine schwangere Frau Caroline in das Cottage einziehen. Die tiefe und unbedarfte Liebe des Paares fasziniert Julius und Amalie, und sie fühlen sich mehr und mehr für das junge Paar verantwortlich vor allem als die Streitereien zwischen den beiden immer mehr zunehmen. Aus eigener Erfahrung wissen sie, dass das Leben dafür zu kurz ist. Als zu Weihnachten ein furchterregender Schneesturm über das Land fegt und es bei der Geburt des Kindes zu Komplikationen kommt, ist es für Julius an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Es spielen für Sie: Sandra Trefzer, Klaus-Peter Klein, Christine Krauth, Peter Huber, Karin Drändle, Sabine Iles und Manfred Scheewe. Regie: Emine Akman

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Fr 27.04.18
    20:15 Uhr
    Ticket
    Gueti Geischter
  • Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Sa 28.04.18
    13 Uhr
    Ticket
    Schauspiel Schule für Mit-Spiel-Theater
  • TAM Team Gueti Geischter (Gute Geister - Originalfassung Spirit Level) Eine Komödie von Pam Valentine in der deutschen Fassung von Nick Walsh. Natürlich wieder in alemannischer Mundart! Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern und schief hängende Bilder, obwohl man sie vor wenigen Sekunden gerade gerückt hat ... Das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich die Maklerin Friderike Haberstroh herumschlagen muss, wenn sie das ehemalige Heim der Mocks betritt. Nach dem frühen Tod des berühmten Krimiautors Julius Mock und seiner Frau Amalie geistert das Paar in seinem ehemaligen Refugium umher, weil ihm der Zutritt zum Himmel verweigert wurde. Jetzt vertreiben sie sich die Zeit damit, die Maklerin und potentielle Mieter zu vergraulen. Schließlich will man ja auch als Geist seine Privatsphäre haben. Dies ändert sich jedoch, als der erfolglose Autor Udo Zünder und seine schwangere Frau Caroline in das Cottage einziehen. Die tiefe und unbedarfte Liebe des Paares fasziniert Julius und Amalie, und sie fühlen sich mehr und mehr für das junge Paar verantwortlich vor allem als die Streitereien zwischen den beiden immer mehr zunehmen. Aus eigener Erfahrung wissen sie, dass das Leben dafür zu kurz ist. Als zu Weihnachten ein furchterregender Schneesturm über das Land fegt und es bei der Geburt des Kindes zu Komplikationen kommt, ist es für Julius an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Es spielen für Sie: Sandra Trefzer, Klaus-Peter Klein, Christine Krauth, Peter Huber, Karin Drändle, Sabine Iles und Manfred Scheewe. Regie: Emine Akman

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Sa 28.04.18
    20:15 Uhr
    Ticket
    Gueti Geischter - Gueti Geischter
  • Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    So 29.04.18
    16 Uhr
    Ticket
    Frau Holle
  • Gueti Geischter (Gute Geister - Originalfassung Spirit Level) Eine Komödie von Pam Valentine in der deutschen Fassung von Nick Walsh. Natürlich wieder in alemannischer Mundart! Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern und schief hängende Bilder, obwohl man sie vor wenigen Sekunden gerade gerückt hat ... Das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich die Maklerin Friderike Haberstroh herumschlagen muss, wenn sie das ehemalige Heim der Mocks betritt. Nach dem frühen Tod des berühmten Krimiautors Julius Mock und seiner Frau Amalie geistert das Paar in seinem ehemaligen Refugium umher, weil ihm der Zutritt zum Himmel verweigert wurde. Jetzt vertreiben sie sich die Zeit damit, die Maklerin und potentielle Mieter zu vergraulen. Schließlich will man ja auch als Geist seine Privatsphäre haben. Dies ändert sich jedoch, als der erfolglose Autor Udo Zünder und seine schwangere Frau Caroline in das Cottage einziehen. Die tiefe und unbedarfte Liebe des Paares fasziniert Julius und Amalie, und sie fühlen sich mehr und mehr für das junge Paar verantwortlich vor allem als die Streitereien zwischen den beiden immer mehr zunehmen. Aus eigener Erfahrung wissen sie, dass das Leben dafür zu kurz ist. Als zu Weihnachten ein furchterregender Schneesturm über das Land fegt und es bei der Geburt des Kindes zu Komplikationen kommt, ist es für Julius an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Es spielen für Sie: Sandra Trefzer, Klaus-Peter Klein, Christine Krauth, Peter Huber, Karin Drändle, Sabine Iles und Manfred Scheewe. Regie: Emine Akman

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Mo 30.04.18
    20:15 Uhr
    Ticket
    Gueti Geischter

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse