Pop

TAMMI SAVOY & The Chris Casello Combo in Freiburg

Wann
Mo, 11. November 2019, 20:30 Uhr
Wo
Freiburg
Café Atlantik
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Cafe Atlantik
Tammi Savoy & The Chris Casello Combo (Rhythm & Blues/Soul/Jazz - USA)

Miss Tammi Savoy wuchs in St. Paul, Minnesota auf wo sie bereits ab ihrem dritten Lebensjahr im örtlichen Kirchenchor sang. Ihre Liebe zu Soul und frühem Rhythm & Blues zog sie nach Chicago, wo sie sich mit ihrer reichen und resonanten Stimme schnell einen Namen machte. Ihre Karriere startete sie zunächst in Revuen und Tribute-Acts sowie als Gesangspartnerin für diverse alte Soul und Rhythm & Blues Stars. Derzeit widmet sie sich diversen eigenen Projekten, deren vorläufiger Höhepunkt die Auszeichnung mit dem Ameripolitan Music Award 2019 ist. Seit dem Frühjahr 2018 arbeitet sie mit dem Rock´n´Roll und Rhythm & Blues Gitarren-Genie Chris Casello und seinem Trio zusammen. Miss Tammi Savoys simmliche Intensität dominiert beeindruckend die zumeist zurückhaltende Backingband. Eine musikalische und stilistische Reise durch 40er Jahre Jazz, early roots Rhythm & Blues, 50er Jahre Jump Blues und Swing bis in den klassichen 60er Jahre Soul. Riecht nach Dancefloor...

The Uppertones (Bluebeat/Mento/Jamaican Boogie - IT)

The Uppertones sind Mr. T-Bones neuester Geniestreich, ein Trio aus Gesang, Posaune, Piano und Schlagzeug. Der Italienische Posaunist und Sänger ist seit den 80er Jahren eine feste Grösse in der Ska, Rocksteady und Exotica Szene Weltweit. Er ist extrem umtriebig, spielte mit Jamaikanischen Legenden wie Derrick Morgan, Willie Williams, Mikey Dread, The Skatalites und arbeitete mit dem New York Ska Jazz Ensemble, The Slackers, Tokyo Ska Paradise Orchestra, The Toasters, The Trojans, The Caroloregians, Dr. Ring Ding, Eastern Standard Time, Casino Royale, The Bluebeaters, Africa Unite. Die Uppertones mit Phil Cuomo (Piano) und Count Ferdi (Drums) widmen sich der Jamaikanischen Populärmusik der Prä-Ska Zeit in der sich Einflüsse aus aller Welt mit dem Mento der Insel vermischten. Blues, Mambo, Calypso, Rhythm & Blues, Doo Wop, Swing und Bluebeat verschmelzen zum Jamaikan Boogie der 50er Jahre in dem hier und da schon Offbeats durchblitzen. Eine energiereiche Melange ganz ohne Saiteninstumente...
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 13. August 2019 um 13:03 Uhr

  • Schwabentorring 7
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 33033
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Café Atlantik in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse