Indien

Tanz am Feiertag zu Ehren Shivas

MAHA SHIVRATRI Die Freiburger Tänzerin Liga Saukante und Hartmut Schmidt laden am Sonntag, 18. Februar, dem hinduistischen Feiertag zu Gunsten Shivas – Maha Shivratri – zu einem indischen Tanzabend in den Bewegungsraum am Augustinerplatz Freiburg, Salzstraße 33. Dieser Abend ist einem der bedeutendsten Götter Indiens gewidmet. Shiva, gilt als der Zerstörer, der alles Unreine und Abgelehnte akzeptiert, als Erneuerer und kosmischer Tänzer (Nataraja). Einmal im Jahr, wenn der Winter geht, huldigen alle Tänzerinnen und Tänzer ihm mit einer durchtanzten Nacht. Die Tänzer zeigen die Geschichten Shivas im klassischen Bharata Natyam und dem nur selten gespielten Parayan Thullal Tanzstil. Der Beginn ist um 18.30 Uhr. Eintritt: 10 Euro.

von bz
am Do, 15. Februar 2018


Badens beste Erlebnisse