Klassik

Tempesta di Mare in Freiburg

Freiburger Barockorchester - Freiburg

Wann
Di, 30. März 2021, 20:15 Uhr
Wo oder WAS
Freiburg
Konzerthaus
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Freiburger Barockorchester GbR

UPDATE:
Aufgrund stetig steigender Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, dass ab dem 01. Dezember 2020 bis voraussichtlich Ende März alle Theater, Konzerthäuser, Museen, Messen und Freizeitparks schließen müssen. Veranstaltungen, die für diesen Zeitraum geplant waren, müssen abgesagt werden. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen, sich direkt beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi und Georg Philipp Telemann zählten bereits zu Lebzeiten zu den angesehensten Komponisten Europas und hinterließen eine Vielzahl an Opern, Sinfonien, Suiten und Konzerten. Besonders bekannt sind natürlich Händels Wassermusik und Vivaldis Blockflötenkonzert in F-Dur La tempesta di Mare, also zwei Werke, die sich dem Element Wasser widmen. Die sprudelnden Kaskaden in Vivaldis Konzert in d-Moll, sowie in Telemanns Konzert in C-Dur sind hierfür die ideale Ergänzung abseits des Mainstreams.

Georg Friedrich Händel
Wassermusik Suiten Nr. I III HWV 348 350

Antonio Vivaldi
Blockflötenkonzert La tempesta di Mare F-Dur RV 570
Blockflötenkonzert Nr. 7 d-Moll

Georg Philipp Telemann
Blockflötenkonzert C-Dur TWV 51:C1

Maurice Steger, Blockflöte
Freiburger Barockorchester
Leila Schayegh
Violine und Leitung

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Lage zu Corona-bedingten Kürzungen und Änderungen des Programms kommen wird.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 24. Februar 2021 um 15:57 Uhr

  • Konrad-Adenauer-Platz 1
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 3881150
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Konzerthaus in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse