Theater am Mühlenrain

Jedes Jahr eine neue Komödie in Eigenregie auf die Bühne zu bringen ist eines der Markenzeichen des Theaters am Mühlenrain – aber noch lange nicht das ganze Erfolgsgeheimnis des häufig ausverkauften Hauses. Denn neben Theaterstücken gehören auch hochkarätige Kabarettveranstaltungen und andere Kleinkunst zur Programmpalette des TAM. Märchen- und Kindertheater erfreuen zudem die Herzen der lieben Kleinen. Und wem’s gefällt, darf sich in Workshops und Schauspielkursen auch gleich selbst in der hohen Kunst der Schauspielerei versuchen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Theater am Mühlenrain in Weil am Rhein


Theater am Mühlenrain: Alle Termine

  • Gueti Geischter (Gute Geister - Originalfassung Spirit Level) Eine Komödie von Pam Valentine in der deutschen Fassung von Nick Walsh. Natürlich wieder in alemannischer Mundart! Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern und schief hängende Bilder, obwohl man sie vor wenigen Sekunden gerade gerückt hat ... Das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich die Maklerin Friderike Haberstroh herumschlagen muss, wenn sie das ehemalige Heim der Mocks betritt. Nach dem frühen Tod des berühmten Krimiautors Julius Mock und seiner Frau Amalie geistert das Paar in seinem ehemaligen Refugium umher, weil ihm der Zutritt zum Himmel verweigert wurde. Jetzt vertreiben sie sich die Zeit damit, die Maklerin und potentielle Mieter zu vergraulen. Schließlich will man ja auch als Geist seine Privatsphäre haben. Dies ändert sich jedoch, als der erfolglose Autor Udo Zünder und seine schwangere Frau Caroline in das Cottage einziehen. Die tiefe und unbedarfte Liebe des Paares fasziniert Julius und Amalie, und sie fühlen sich mehr und mehr für das junge Paar verantwortlich vor allem als die Streitereien zwischen den beiden immer mehr zunehmen. Aus eigener Erfahrung wissen sie, dass das Leben dafür zu kurz ist. Als zu Weihnachten ein furchterregender Schneesturm über das Land fegt und es bei der Geburt des Kindes zu Komplikationen kommt, ist es für Julius an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Es spielen für Sie: Sandra Trefzer, Klaus-Peter Klein, Christine Krauth, Peter Huber, Karin Drändle, Sabine Iles und Manfred Scheewe. Regie: Emine Akman

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Fr 21.09.18
    20:15 Uhr
    Ticket
    Gueti Geischter
  • Gueti Geischter (Gute Geister - Originalfassung Spirit Level) Eine Komödie von Pam Valentine in der deutschen Fassung von Nick Walsh. Natürlich wieder in alemannischer Mundart! Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern und schief hängende Bilder, obwohl man sie vor wenigen Sekunden gerade gerückt hat ... Das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich die Maklerin Friderike Haberstroh herumschlagen muss, wenn sie das ehemalige Heim der Mocks betritt. Nach dem frühen Tod des berühmten Krimiautors Julius Mock und seiner Frau Amalie geistert das Paar in seinem ehemaligen Refugium umher, weil ihm der Zutritt zum Himmel verweigert wurde. Jetzt vertreiben sie sich die Zeit damit, die Maklerin und potentielle Mieter zu vergraulen. Schließlich will man ja auch als Geist seine Privatsphäre haben. Dies ändert sich jedoch, als der erfolglose Autor Udo Zünder und seine schwangere Frau Caroline in das Cottage einziehen. Die tiefe und unbedarfte Liebe des Paares fasziniert Julius und Amalie, und sie fühlen sich mehr und mehr für das junge Paar verantwortlich vor allem als die Streitereien zwischen den beiden immer mehr zunehmen. Aus eigener Erfahrung wissen sie, dass das Leben dafür zu kurz ist. Als zu Weihnachten ein furchterregender Schneesturm über das Land fegt und es bei der Geburt des Kindes zu Komplikationen kommt, ist es für Julius an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Es spielen für Sie: Sandra Trefzer, Klaus-Peter Klein, Christine Krauth, Peter Huber, Karin Drändle, Sabine Iles und Manfred Scheewe. Regie: Emine Akman

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Do 27.09.18
    20:15 Uhr
    Ticket
    Gueti Geischter
  • Gueti Geischter (Gute Geister - Originalfassung Spirit Level) Eine Komödie von Pam Valentine in der deutschen Fassung von Nick Walsh. Natürlich wieder in alemannischer Mundart! Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern und schief hängende Bilder, obwohl man sie vor wenigen Sekunden gerade gerückt hat ... Das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich die Maklerin Friderike Haberstroh herumschlagen muss, wenn sie das ehemalige Heim der Mocks betritt. Nach dem frühen Tod des berühmten Krimiautors Julius Mock und seiner Frau Amalie geistert das Paar in seinem ehemaligen Refugium umher, weil ihm der Zutritt zum Himmel verweigert wurde. Jetzt vertreiben sie sich die Zeit damit, die Maklerin und potentielle Mieter zu vergraulen. Schließlich will man ja auch als Geist seine Privatsphäre haben. Dies ändert sich jedoch, als der erfolglose Autor Udo Zünder und seine schwangere Frau Caroline in das Cottage einziehen. Die tiefe und unbedarfte Liebe des Paares fasziniert Julius und Amalie, und sie fühlen sich mehr und mehr für das junge Paar verantwortlich vor allem als die Streitereien zwischen den beiden immer mehr zunehmen. Aus eigener Erfahrung wissen sie, dass das Leben dafür zu kurz ist. Als zu Weihnachten ein furchterregender Schneesturm über das Land fegt und es bei der Geburt des Kindes zu Komplikationen kommt, ist es für Julius an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen. Es spielen für Sie: Sandra Trefzer, Klaus-Peter Klein, Christine Krauth, Peter Huber, Karin Drändle, Sabine Iles und Manfred Scheewe. Regie: Emine Akman

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Fr 28.09.18
    20:15 Uhr
    Ticket
    Gueti Geischter
  • Valérie Busson und Martina Doering »Das ist doch (k)eine Kunst!« Kabarett Gänseblümchen Ist das Kunst, oder kann das weg? Über Kunst und Geschmack kann man bekanntlich streiten und herrlich lästern. Doch sich nur in schnöder Kunstkritik zu üben, ist den Gänseblümchen Valérie Busson und Martina Doering zu langweilig. Viel lieber erkunden sie in ihrem neuen Kabarettprogramm was im Alltag eine Kunst - oder eben keine Kunst ist. Von der Kunst eine Trennung zu überleben zur Kunst des Genießens, von der Kunst, Karriere zu machen zur Kunst die Verwandtschaft zu ertragen. Frech und unverblümt wie immer lassen sie dabei kein Thema aus, vom Kettenbrief zum SUV, vom Striptease zum Älterwerden. Man könnte sie als sprunghaft bezeichnen, oder als erfrischend überraschend, wandlungsfähig und extrem dynamisch. Wenn Martina Doering als wenig talentierte Möchtegern-Künstlerin den Pinsel schwingt und Valérie Busson als arrogante Galeristin deren Werke kritisch unter die Lupe nimmt, bleibt kein Auge trocken. Passend zum Thema greift Ewald Gutenkunst virtuos und kunstvoll wie eh und je in die Tasten und begleitet die beiden Chansonetten leichthändig auf ihrer künstlerischen Reise durch die Welt der Musik - Chanson, Musical und Oper inklusive. Das ist doch (k)eine Kunst! ist bereits das vierte abendfüllende Kabarettprogramm der Gänseblümchen. Randvoll mit witzigen Parodien, gespickt mit bissigen Dialogen und amüsanten Liedern - frech wie Unkraut eben! Termin: Sa., 29.09. 20.15 h

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Sa 29.09.18
    20:15 Uhr
    Ticket
    Das ist doch (k)eine Kunst! Kabarett Gänseblümchen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse