Theater

Vorhang auf und Bühne frei für Südbadens reiche Theaterlandschaft! Renommierte städtische Bühnen und eine aktive freie Szene begeistern mit ihren Aufführungen, ob klassische Dramen oder modernes Performance-Theater. Sie erheitern, stimmen nachdenklich, verblüffen und provozieren. Und bieten ihrem Publikum beste Unterhaltung.


Alle Termine

  • Die Nutzbarmachung der Elektrizität im 19. Jahrhundert sorgte schon in den Städten für einen technisch-wirtschaftlichen Aufschwung. Die Idee, in Hottingen im Hotzenwald nicht nur eine Fabrik mit dringend notwendigen Arbeitsplätzen hinzustellen, sondern mit dem Strom den Heimwebern ihrer Webstühle elektrifizieren sowie Licht in die Stuben der Dörfer zu bringen scheint die perfekte Lösung dem armen und von Missernten gebeutelten Gebiet den Aufschwung zu bringen, doch die Idee stößt nicht bei jedem auf Gegenliebe...

    Herrischried | Freilichtbühne Klausenhof (Großherrischwand)

    Sa 07.07.18
    19 Uhr
    Ticket
    Strom - Autor: Markus Manfred Jung
  • Die Nutzbarmachung der Elektrizität im 19. Jahrhundert sorgte schon in den Städten für einen technisch-wirtschaftlichen Aufschwung. Die Idee, in Hottingen im Hotzenwald nicht nur eine Fabrik mit dringend notwendigen Arbeitsplätzen hinzustellen, sondern mit dem Strom den Heimwebern ihrer Webstühle elektrifizieren sowie Licht in die Stuben der Dörfer zu bringen scheint die perfekte Lösung dem armen und von Missernten gebeutelten Gebiet den Aufschwung zu bringen, doch die Idee stößt nicht bei jedem auf Gegenliebe...

    Herrischried | Freilichtbühne Klausenhof (Großherrischwand)

    So 08.07.18
    18 Uhr
    Ticket
    Strom - Autor: Markus Manfred Jung
  • Die Nutzbarmachung der Elektrizität im 19. Jahrhundert sorgte schon in den Städten für einen technisch-wirtschaftlichen Aufschwung. Die Idee, in Hottingen im Hotzenwald nicht nur eine Fabrik mit dringend notwendigen Arbeitsplätzen hinzustellen, sondern mit dem Strom den Heimwebern ihrer Webstühle elektrifizieren sowie Licht in die Stuben der Dörfer zu bringen scheint die perfekte Lösung dem armen und von Missernten gebeutelten Gebiet den Aufschwung zu bringen, doch die Idee stößt nicht bei jedem auf Gegenliebe...

    Herrischried | Freilichtbühne Klausenhof (Großherrischwand)

    Sa 14.07.18
    19 Uhr
    Ticket
    Strom - Autor: Markus Manfred Jung
  • Die Nutzbarmachung der Elektrizität im 19. Jahrhundert sorgte schon in den Städten für einen technisch-wirtschaftlichen Aufschwung. Die Idee, in Hottingen im Hotzenwald nicht nur eine Fabrik mit dringend notwendigen Arbeitsplätzen hinzustellen, sondern mit dem Strom den Heimwebern ihrer Webstühle elektrifizieren sowie Licht in die Stuben der Dörfer zu bringen scheint die perfekte Lösung dem armen und von Missernten gebeutelten Gebiet den Aufschwung zu bringen, doch die Idee stößt nicht bei jedem auf Gegenliebe...

    Herrischried | Freilichtbühne Klausenhof (Großherrischwand)

    So 15.07.18
    18 Uhr
    Ticket
    Strom - Autor: Markus Manfred Jung
  • Melissa Truelove und Team DANCEPOINTE FR 20.07.18 TANZ TICKETPREISE: 10,00 / 8,00 KARTENPREIS IM VORVERKAUF 9,00 (GILT NICHT FÜR RESERVATIONEN) TICKETS20:00 UhrTanzgruppe von Melissa Truelove mit Melissa Truelove und Team Ambassadors in Leotards Das amerikanische Jugendtanzgruppe kommt im Juli 2018 nach Klettgau und tanzt für den guten Zweck! Ambassadors in Leotards (Botschafter in Ballettanzügen) ist eine Jugend-Tanzgruppe aus Greenwich, Connecticut, USA. Die Tanzgruppe präsentiert einen Abend mit Modern, Jazz und Ballett. Die Ballettgruppe Ambassadors in Leotards besteht aus Tänzern unter 18 Jahren, aus The Dance Pointe (Tanzschule), die sich das Privileg erarbeitet haben, an der Deutschland Tour vom 13.-23. Juli teilzunehmen. Die Choreographie wurde in den USA einstudiert unter der Leitung Melissa Truelove. Unter der Leitung der in Deutschland geborenen Tänzerin und Ballerina Felizitas Foote kam die Gruppe 1974 erstmals nach Baden-Württenberg. Foote brachte daraufhin für viele Jahre immer eine Gruppe begabter Tänzer nach Deutschland, wo sie in einem umgebauten Bauernhaus in Bühl untergebracht waren, täglich trainierten und probten, um dann in der umliegenden Region aufzutreten und damit Geld für lokale Wohltätigkeitsprojekte zu sammeln. Diese 44 Jahre alte Tradition wird heute fortgesetzt von ihrer damaligen Schülerin: Melissa Truelove. Nachdem sie selbst acht Jahre lang im Sommer als Tänzerin getourt war, entschied sich Melissa Truelove nach Deutschland zu ziehen und sich der Czerner Dance Company in Konstanz anzuschließen. Drei Jahre später kehrte sie in die USA zurück und hat es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, die Initiative der Ambassadors in Leotards weiterzuführen und die regelmäßige Reise junger Tänzer der nächsten Generation nach Deutschland fortzusetzen. In diesem Sommer werden wieder junge Tänzerinnen in Deutschland zu Gast sein. Von ihrem Standort in Bühl reist die Gruppe durch die Region, nimmt Kurse in lokalen Ballettschulen und gibt Auftritte für den guten Zweck. Das gesammelte Geld kommt dem von der Gruppe selbst gewählten gemeinnützigen Projekt Lebenshilfe in Tiengen zugute. Die Choreographie wurde in den USA einstudiert für die folgenden Aufführungen: 15&16. Juli 2018 | Seebühne, Radolfzell | Eintritt frei | 20:00 Uhr 20. Juli 2016 | Ali Theater, Tiengen | 10 Euro Eintritt | 19:00 Uhr 21. Juli 2016 | Gemeindehalle, Klettgau, Bühl, 7 Euro Eintritt | 18:00 Uhr Den ersten Teil der Reise verbringt die Gruppe am Bodensee, wo die Tänzer Meisterklassen von einigen von Melissa Trueloves ehemaligen Kollegen besuchen werden: Peter Czerner, Andrea Czerner, Judith Geibel und Virginia Biller. Eine ALI Theater Veranstaltung

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Fr 20.07.18
    20 Uhr
    Ticket
    Ambassadors in Leotards - Ambassadors in Leotards
  • Die Nutzbarmachung der Elektrizität im 19. Jahrhundert sorgte schon in den Städten für einen technisch-wirtschaftlichen Aufschwung. Die Idee, in Hottingen im Hotzenwald nicht nur eine Fabrik mit dringend notwendigen Arbeitsplätzen hinzustellen, sondern mit dem Strom den Heimwebern ihrer Webstühle elektrifizieren sowie Licht in die Stuben der Dörfer zu bringen scheint die perfekte Lösung dem armen und von Missernten gebeutelten Gebiet den Aufschwung zu bringen, doch die Idee stößt nicht bei jedem auf Gegenliebe...

    Herrischried | Freilichtbühne Klausenhof (Großherrischwand)

    Sa 21.07.18
    19 Uhr
    Ticket
    Strom - Autor: Markus Manfred Jung
  • Die Nutzbarmachung der Elektrizität im 19. Jahrhundert sorgte schon in den Städten für einen technisch-wirtschaftlichen Aufschwung. Die Idee, in Hottingen im Hotzenwald nicht nur eine Fabrik mit dringend notwendigen Arbeitsplätzen hinzustellen, sondern mit dem Strom den Heimwebern ihrer Webstühle elektrifizieren sowie Licht in die Stuben der Dörfer zu bringen scheint die perfekte Lösung dem armen und von Missernten gebeutelten Gebiet den Aufschwung zu bringen, doch die Idee stößt nicht bei jedem auf Gegenliebe...

    Herrischried | Freilichtbühne Klausenhof (Großherrischwand)

    So 22.07.18
    18 Uhr
    Ticket
    Strom - Autor: Markus Manfred Jung
  • Die Nutzbarmachung der Elektrizität im 19. Jahrhundert sorgte schon in den Städten für einen technisch-wirtschaftlichen Aufschwung. Die Idee, in Hottingen im Hotzenwald nicht nur eine Fabrik mit dringend notwendigen Arbeitsplätzen hinzustellen, sondern mit dem Strom den Heimwebern ihrer Webstühle elektrifizieren sowie Licht in die Stuben der Dörfer zu bringen scheint die perfekte Lösung dem armen und von Missernten gebeutelten Gebiet den Aufschwung zu bringen, doch die Idee stößt nicht bei jedem auf Gegenliebe...

    Herrischried | Freilichtbühne Klausenhof (Großherrischwand)

    Sa 28.07.18
    19 Uhr
    Ticket
    Strom - Autor: Markus Manfred Jung
  • Die Nutzbarmachung der Elektrizität im 19. Jahrhundert sorgte schon in den Städten für einen technisch-wirtschaftlichen Aufschwung. Die Idee, in Hottingen im Hotzenwald nicht nur eine Fabrik mit dringend notwendigen Arbeitsplätzen hinzustellen, sondern mit dem Strom den Heimwebern ihrer Webstühle elektrifizieren sowie Licht in die Stuben der Dörfer zu bringen scheint die perfekte Lösung dem armen und von Missernten gebeutelten Gebiet den Aufschwung zu bringen, doch die Idee stößt nicht bei jedem auf Gegenliebe...

    Herrischried | Freilichtbühne Klausenhof (Großherrischwand)

    So 29.07.18
    18 Uhr
    Ticket
    Strom - Autor: Markus Manfred Jung

Badens beste Erlebnisse