Theater

Vorhang auf und Bühne frei für Südbadens reiche Theaterlandschaft! Renommierte städtische Bühnen und eine aktive freie Szene begeistern mit ihren Aufführungen, ob klassische Dramen oder modernes Performance-Theater. Sie erheitern, stimmen nachdenklich, verblüffen und provozieren. Und bieten ihrem Publikum beste Unterhaltung.


Alle Termine

  • Acoustic Sunrise Acoustic Sunrise, das sind Frontfrau und Gesangslehrerin Cynthia Colombo, Gitarrist Andreas Hauns, Percussionist Werner Fritz-Leukam und Bassist Thomas Lamprecht. Seit 2012 macht die Akustik-Cover-Band die Bühnen in Baden-Württemberg und im Elsass unsicher und überrascht das Publikum immer wieder mit ihrem vielgestaltigen Sound. Oldies und aktuelle Radiosongs werden frisch, bewegend und Acoustic Sunrise-typisch interpretiert. Das Repertoire reicht von Klassikern wie Whats up oder Hey Jude bis zu Hits wie Addicted to you, Songs von Ed Sheeran oder Sia. Der beeindruckende zweistimmige Gesang und ein voller Sound sind die Markenzeichen der Band. Mit Vielseitigkeit plus Charme trifft Acoustic Sunrise jeden Geschmack. Der Eintritt ist frei die Musiker freuen sich über eine Hutspende! Veranstaltungshinweise: Mittwoch, 01. August 2018 Beginn 19:30 Uhr / Einlass 18:00 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Biergarten, bei schlechtem Wetter im Veranstaltungssaal statt. Foto: Levis Fotographie

    Baden-Baden | Rantastic Kleinkunstbühne

    Mi 01.08.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Sommerspecial mit Acoustic Sunrise
  • Abenteuerstück nach Alexandre Dumas

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    Mi 01.08.18
    19:30 Uhr
    Die 3 Musketiere
  • Jazz-Stammtisch Louis Armstrong, King Oliver und natürlichDuke Ellington sind die Paten, wenn die Band loslegt. Oder anders ausgedrückt: "Die Band war einfach nicht zu halten...und das ganze Lokal war ein eiziger, brodelnder Hexenkessel..."

    Freiburg | Großer Meyerhof

    Mi 01.08.18
    20 Uhr
    Redhouse Hot Six
  • Live: San2 & His Soul Patrol. Sound: Rhythm and Blues. Stimmenfestival18 DIE VERANSTALTUNG FINDET IM FOYER STATT Der begnadete deutsche Rhythm and Blues-Sänger San2 katapultiert die schwarze Musik der 1960er- und 1970er-Jahre ins 21. Jahrhundert. Und wenn er mit seiner Band, der Soul Patrol die Bühne betritt, dann immer auch als Entertainer und Gastgeber einer heißen Motown-Party. Zusammen sind sie eine Klasse für sich. Außerdem zählt der charismatische Frontmann San2 heute zu den besten Bluesharp-Spielern Europas.

    Lörrach | Burghof

    Mi 01.08.18
    20 Uhr
    Ticket
    Stimmen 2018: San2 & His Soul Patrol
  • Hausproduktion frei nach William Shakespeare Für die Hexen ist es wieder einmal an der Zeit, gehörig im Topf des Bösen zu rühren! Nichts macht den vier Weibern mehr Spass als mit den Menschen ihren grausamen Schabernack zu treiben. Denn: Mit den von Haus aus leicht verführbaren Erdbewohnern, haben sie all zu oft leichtes Spiel. Herr Macbeth und seine Gemahlin gehören zur erwähnten Spezies und viel Hexenkunst ist bei den beiden nicht vonnöten, um in ihnen die Gier auf die Krone zu wecken. Ein grausamer Reigen schrecklicher Taten ist die Folge und der Hexen »Irrewirre« nimmt seinen Lauf. Die Schwarzkünstlerinnen freut's, obwohl sie sich nicht immer einig sind wohin und wieweit sie ihr abgründiges Spiel treiben sollen... Zusammen mit einer Brut Hexen gestatten wir uns einen Blick auf die böseste aller Geschichten der Weltliteratur und erfinden Shakespeares «Macbeth» neu als Gruselkrimi vollgepackt mit Spannung, Scharfsinn und Witz!

    Basel - Schweiz | Vorstadttheater

    Mi 01.08.18
    20 Uhr
    Herr Macbeth oder die Schule des Bösen
  • Mit Ulla Lachauer und ihrem neuen Buch

    Kandern | Theater im Hof Riedlingen

    Mi 01.08.18
    20:30 Uhr
    Von Bienen und Menschen. Eine Reise durch Europa
  • Dinner Time Story Abu Dhabi, Kairo, Nashville, Stockholm, London, Berlin Baden-Baden. Die Bäderstadt im Nordschwarzwald goes Weltstadt: Ab Mai 2018 lädt der kleinste Chefkoch der Welt zum virtuellen Ereignis mit 6-Gänge-Menü ins Rantastic Baden-Baden ein. In der ebenso ungewöhnlichen wie unterhaltsamen Pop-Up Dinner-Show serviert Le Petit Chef erlebnisreiche Dinner Time Stories als Minikino auf dem Restaurant-Tisch. Angereichert mit Entertainment-Effekten, wird die klassische Gourmetküche zum einzigartigen Genuss-Event für alle Sinne. Die zweistündige Dinner-Show entführt Groß und Klein auf eine Weltreise voller Düfte und Geschmacksnuancen. Die Rantastic-Gäste wandeln auf den Spuren Marco Polos von Marseille über Arabien, Indien, den Himalaya bis nach China. Während der Dinner-Show wandert vor jedem Gast ganz real ein daumengroßer Koch in einer optischen Illusion über den Tisch. Ist das virtuelle Menü angerichtet, wird in den Pausen ein exquisites 6-Gänge-Menü serviert. Neben besten Zutaten werden innovative 3D-Projektionen, Animationen, Sehenswürdigkeiten und Aromen verwendet. Auf dem Teller verschmelzen seltene Zutaten, exotische Gewürze, Landschaften und Klangimpressionen zum einmaligen Sinnes-Erlebnis. Gemeinsam mit Le Petit Chef folgen die Gäste einer Route, die sie eine völlig neue Form des genussreichen Reisens erleben lässt. Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online: www.reservix.de www.rantastic-kleinkunst.de www.dinnertimestory.rantastic.com Veranstaltungshinweise: Beginn 19:00 Uhr / Einlass 18:30 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden

    Baden-Baden | Rantastic Kleinkunstbühne

    Do 02.08.18
    19 Uhr
    Ticket
    Le Petit Chef - In den Fußstapfen von Marco Polo
  • Do 02.08.18
    20 Uhr
    Spieleabend: Die Werwölfe von Düsterwald
  • Sommer-OpenAir des Theater der Immoralisten Abel Hradschek, Gastwirt im Dorf Tschechin, ist hoch verschuldet. Als ein polnischer Handlungsreisender den Gasthof besucht, bietet sich ihm die perfekte Chance schnell an Geld zu kommen: Er bringt den Fremden kurzerhand um, und vertuscht den Mord als Unfall. Den Dorfbewohnern erzählt er von einer plötzlichen Erbschaft seiner Frau. Allerdings hat eine Nachbarin den Gastwirt nachts unterm Birnbaum eine Kiste vergraben sehen. Was nun beginnt ist ein Krimi mit Heimatfilmcharakter: Abel manipuliert geschickt die Meinung und Handlungsweise des Dorfes, doch mit seinem eigenen Aberglauben und einem Spuk, der bald darauf in seinem Keller beginnt, hat er nicht gerechnet. Theodor Fontanes Meisternovelle Unterm Birnbaum in einer kongenialen Theaterfassung der IMMORALISTEN ist Open- Air- Theater pur. Denn neben einem Birnbaum mit Leiche, Geistern im Keller und einer handfesten Wirtshausgesellschaft, hat dieser Krimi überdies das Zeug zur Gesellschaftssatire. Die Hälfte der Plätze ist beim OpenAir überdacht. Sollte die Vorstellung aufgrund der Wetterlage unzumutbar sein, behalten wir uns vor nicht zu spielen. Karten können dann nach Wunsch umgetauscht werden.

    Freiburg | Theater der Immoralisten

    Do 02.08.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Unterm Birnbaum - von Theodor Fontane
  • Abenteuerstück nach Alexandre Dumas

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    Fr 03.08.18
    19:30 Uhr
    Die 3 Musketiere
  • Ein rasanter komödiantischer Briefwechsel zwischen Stella Beatrice Campbell und George Bernard Shaw. Es spielen: Jasmin Islam und Eberhard Busch

    Staufen | Auerbachs Kellertheater

    Fr 03.08.18
    20 Uhr
    Gelieber Lügner
  • Sommer-OpenAir des Theater der Immoralisten Abel Hradschek, Gastwirt im Dorf Tschechin, ist hoch verschuldet. Als ein polnischer Handlungsreisender den Gasthof besucht, bietet sich ihm die perfekte Chance schnell an Geld zu kommen: Er bringt den Fremden kurzerhand um, und vertuscht den Mord als Unfall. Den Dorfbewohnern erzählt er von einer plötzlichen Erbschaft seiner Frau. Allerdings hat eine Nachbarin den Gastwirt nachts unterm Birnbaum eine Kiste vergraben sehen. Was nun beginnt ist ein Krimi mit Heimatfilmcharakter: Abel manipuliert geschickt die Meinung und Handlungsweise des Dorfes, doch mit seinem eigenen Aberglauben und einem Spuk, der bald darauf in seinem Keller beginnt, hat er nicht gerechnet. Theodor Fontanes Meisternovelle Unterm Birnbaum in einer kongenialen Theaterfassung der IMMORALISTEN ist Open- Air- Theater pur. Denn neben einem Birnbaum mit Leiche, Geistern im Keller und einer handfesten Wirtshausgesellschaft, hat dieser Krimi überdies das Zeug zur Gesellschaftssatire. Die Hälfte der Plätze ist beim OpenAir überdacht. Sollte die Vorstellung aufgrund der Wetterlage unzumutbar sein, behalten wir uns vor nicht zu spielen. Karten können dann nach Wunsch umgetauscht werden.

    Freiburg | Theater der Immoralisten

    Fr 03.08.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Unterm Birnbaum - von Theodor Fontane
  • Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Sa 04.08.18
    13 Uhr
    Ticket
    Schauspiel Schule für Mit-Spiel-Theater
  • Abenteuerstück nach Alexandre Dumas

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    Sa 04.08.18
    19:30 Uhr
    Die 3 Musketiere
  • Ein rasanter komödiantischer Briefwechsel zwischen Stella Beatrice Campbell und George Bernard Shaw. Es spielen: Jasmin Islam und Eberhard Busch

    Staufen | Auerbachs Kellertheater

    Sa 04.08.18
    20 Uhr
    Gelieber Lügner
  • Hausproduktion frei nach William Shakespeare Für die Hexen ist es wieder einmal an der Zeit, gehörig im Topf des Bösen zu rühren! Nichts macht den vier Weibern mehr Spass als mit den Menschen ihren grausamen Schabernack zu treiben. Denn: Mit den von Haus aus leicht verführbaren Erdbewohnern, haben sie all zu oft leichtes Spiel. Herr Macbeth und seine Gemahlin gehören zur erwähnten Spezies und viel Hexenkunst ist bei den beiden nicht vonnöten, um in ihnen die Gier auf die Krone zu wecken. Ein grausamer Reigen schrecklicher Taten ist die Folge und der Hexen »Irrewirre« nimmt seinen Lauf. Die Schwarzkünstlerinnen freut's, obwohl sie sich nicht immer einig sind wohin und wieweit sie ihr abgründiges Spiel treiben sollen... Zusammen mit einer Brut Hexen gestatten wir uns einen Blick auf die böseste aller Geschichten der Weltliteratur und erfinden Shakespeares «Macbeth» neu als Gruselkrimi vollgepackt mit Spannung, Scharfsinn und Witz!

    Basel - Schweiz | Vorstadttheater

    Sa 04.08.18
    20 Uhr
    Herr Macbeth oder die Schule des Bösen
  • Schauerballaden von und mit Timo Brunke und Sebastian Krämer

    Kandern | Theater im Hof Riedlingen

    Sa 04.08.18
    20:30 Uhr
    Zackebuh
  • Sommer-OpenAir des Theater der Immoralisten Abel Hradschek, Gastwirt im Dorf Tschechin, ist hoch verschuldet. Als ein polnischer Handlungsreisender den Gasthof besucht, bietet sich ihm die perfekte Chance schnell an Geld zu kommen: Er bringt den Fremden kurzerhand um, und vertuscht den Mord als Unfall. Den Dorfbewohnern erzählt er von einer plötzlichen Erbschaft seiner Frau. Allerdings hat eine Nachbarin den Gastwirt nachts unterm Birnbaum eine Kiste vergraben sehen. Was nun beginnt ist ein Krimi mit Heimatfilmcharakter: Abel manipuliert geschickt die Meinung und Handlungsweise des Dorfes, doch mit seinem eigenen Aberglauben und einem Spuk, der bald darauf in seinem Keller beginnt, hat er nicht gerechnet. Theodor Fontanes Meisternovelle Unterm Birnbaum in einer kongenialen Theaterfassung der IMMORALISTEN ist Open- Air- Theater pur. Denn neben einem Birnbaum mit Leiche, Geistern im Keller und einer handfesten Wirtshausgesellschaft, hat dieser Krimi überdies das Zeug zur Gesellschaftssatire. Die Hälfte der Plätze ist beim OpenAir überdacht. Sollte die Vorstellung aufgrund der Wetterlage unzumutbar sein, behalten wir uns vor nicht zu spielen. Karten können dann nach Wunsch umgetauscht werden.

    Freiburg | Theater der Immoralisten

    Sa 04.08.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Unterm Birnbaum - von Theodor Fontane
  • Die Party für Frühausgeher

    Lörrach | Nellie Nashorn

    Sa 04.08.18
    21 Uhr
    Nellies Tanztee
  • Senay Duzcu Du Hitler beschimpfte sie ein nichtdeutscher Mitbürger im Zug, als sie ihn bat, sein Rad so abzustellen, dass die Fahrgäste einsteigen können. Senay Duzcu will in Deutschland ankommen und die Ordnung achten. Als Deutsch-Türkin ist sie den Ewiggestrigen zu modern, den Jüngeren zu traditionsgebunden, den Männern zu emanzipiert. Es allen recht machen zu wollen, hat die Tochter einer Gastarbeiterfamilie aufgegeben, das geht immer schief. Stattdessen lebt sie ihr Doppelleben als türkische Frau mit deutschen Ansichten und als deutsche Ayse mit türkischen Wurzeln. Eine der besten Comedy-Migrantinnen des Landes schildert ihre Alltagserfahrungen mit Tiefgang, lebendig, spitzzüngig und erfrischend selbstironisch. Der Eintritt ist frei der Künstler freut sich über eine Hutspende! Veranstaltungshinweise: Sonntag, 05. August 2018 Beginn 19:00 Uhr / Einlass 17:30 Info-Tel. (07221) 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Biergarten, bei schlechtem Wetter im Veranstaltungssaal statt.

    Baden-Baden | Rantastic Kleinkunstbühne

    So 05.08.18
    19 Uhr
    Ticket
    Sommer Special mit Senay Duzcu

Badens beste Erlebnisse