Theater

Vorhang auf und Bühne frei für Südbadens reiche Theaterlandschaft! Renommierte städtische Bühnen und eine aktive freie Szene begeistern mit ihren Aufführungen, ob klassische Dramen oder modernes Performance-Theater. Sie erheitern, stimmen nachdenklich, verblüffen und provozieren. Und bieten ihrem Publikum beste Unterhaltung.


Alle Termine

  • Acoustic Sunrise Die Cover/Akustik Band Acoustic Sunrise besteht aus Frontfrau und Gesangslehrerin Cynthia Colombo, dem Gitarristen Andreas Hauns, dem Percussionist Werner Fritz-Leukam und dem Bassisten Thomas Lamprecht. Zusammen machen Sie seit 2012 die Bühnen in Baden-Württemberg und dem Elsass unsicher und überraschen ihr Publikum immer wieder mit einem überraschend vollen und vielseitigen Sound. Die Band spielt hauptsächlich Oldies und aktuelle Radiosongs das Ganze frisch, bewegend und auf eigene Weise interpretiert. Mit einem Repertoire, das von Klassikern wie Whats up oder Hey Jude bis zu aktuellen Radiosongs wie Addicted to you und Songs von Ed Sheeran oder Cia reicht, treffen sie auf eine sehr charmante Art und Weise jeden Geschmack Der Eintritt ist frei die Musiker freuen sich über eine Hutspende! Veranstaltungshinweise: Mittwoch, 01. August 2018 Beginn 19:30 Uhr / Einlass 18:00 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Biergarten, bei schlechtem Wetter im Veranstaltungssaal statt.

    Baden-Baden | Rantastic Kleinkunstbühne

    Mi 01.08.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Sommerspecial mit Acoustic Sunrise
  • Jazz-Stammtisch Louis Armstrong, King Oliver und natürlich Duke Ellington sind die Paten, wenn die Band loslegt. Oder anders ausgedrückt:"Die Band war einfach nicht zu halten...das ganze Lokal war ein einziger brodelnder Hexenkessel..."

    Freiburg | Großer Meyerhof

    Mi 01.08.18
    20 Uhr
    Redhouse Hot Six
  • Live: San2 & His Soul Patrol. Sound: Rhythm and Blues. Stimmenfestival18 DIE VERANSTALTUNG FINDET IM FOYER STATT Der begnadete deutsche Rhythm and Blues-Sänger San2 katapultiert die schwarze Musik der 1960er- und 1970er-Jahre ins 21. Jahrhundert. Und wenn er mit seiner Band, der Soul Patrol die Bühne betritt, dann immer auch als Entertainer und Gastgeber einer heißen Motown-Party. Zusammen sind sie eine Klasse für sich. Außerdem zählt der charismatische Frontmann San2 heute zu den besten Bluesharp-Spielern Europas.

    Lörrach | Burghof

    Mi 01.08.18
    20 Uhr
    Ticket
    Stimmen 2018: San2 & His Soul Patrol
  • Do 02.08.18
    20 Uhr
    Spieleabend: Die Werwölfe von Düsterwald
  • Die Party für Frühausgeher

    Lörrach | Nellie Nashorn

    Sa 04.08.18
    21 Uhr
    Nellies Tanztee
  • Sound: Folk, Electronica. Stimmenfestival18 Der nun in Berlin lebende Fin Greenall ist das Mastermind und der Gründer des Trios Fink, zu dem auch Tim Thornton (Schlagzeug, Gitarre) und Roger Whittakers Sohn Guy Whittaker (Bass) zählen. Finks brandneues und damit sechstes Album heißt Resurgam, was so viel wie ich werde auferstehen bedeutet. Bezugspunkt für den lateinischen Titel des aktuellen Albums ist die Inschrift an einer Kapelle in Greenalls Heimat Cornwall. Die neuesten Lieder sind umgeben von einem unbändigen Spirit, der nicht zuletzt auf Finks Zusammenarbeit mit dem Produzenten Flood (u. a. PJ Harvey, U2, The Killers) zurückzuführen ist. Resurgam ist ein weiterer Höhepunkt für die Band und zugleich Ausdruck für die unerschrockene Bandbreite, für die Fink seit vielen Jahren steht. Dass das Trio in der Lage ist, ihre gefühlsbetonte und überaus seelenvolle Musik tadellos auf die Bühne zu bringen, werden sie beim Abschluss des 25. STIMMEN-Festivals am 5. August 2018 im Burghof Lörrach wieder einmal zeigen können. Der Kartenvorverkauf für das Konzert mit Fink beginnt am Freitag, 8. Dezember 2017. Tickets werden im Kartenhaus im Burghof Lörrach, online unter www.stimmen.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sein.

    Lörrach | Burghof

    So 05.08.18
    20 Uhr
    Ticket
    Stimmen 2018: Fink
  • Für Kinder ab 4 bis 10 Jahre Die Theaterschule in den Schulferien ist für alle Kinder zwischen 4 und 9 Jahren Sie vermittelt die Grundlagen des Theater und fördert die Kommunikation des Kindes in einer Gruppe. Inhalte sind: Tanzmeditation Sprechen und Sprache Übungen zu Ausdruck und Bewegung Spontane Spielszenen Aufführung für die gesamte Familie am letzten Workshoptag um 13:30Uhr

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Mo 06.08.18
    10 Uhr
    Ticket
    Theaterschule in den Ferien
  • Für Kinder ab 4 bis 10 Jahre Die Theaterschule in den Schulferien ist für alle Kinder zwischen 4 und 9 Jahren Sie vermittelt die Grundlagen des Theater und fördert die Kommunikation des Kindes in einer Gruppe. Inhalte sind: Tanzmeditation Sprechen und Sprache Übungen zu Ausdruck und Bewegung Spontane Spielszenen Aufführung für die gesamte Familie am letzten Workshoptag um 13:30Uhr

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Di 07.08.18
    10 Uhr
    Ticket
    Theaterschule in den Ferien
  • Für Kinder ab 4 bis 10 Jahre Die Theaterschule in den Schulferien ist für alle Kinder zwischen 4 und 9 Jahren Sie vermittelt die Grundlagen des Theater und fördert die Kommunikation des Kindes in einer Gruppe. Inhalte sind: Tanzmeditation Sprechen und Sprache Übungen zu Ausdruck und Bewegung Spontane Spielszenen Aufführung für die gesamte Familie am letzten Workshoptag um 13:30Uhr

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Mi 08.08.18
    10 Uhr
    Ticket
    Theaterschule in den Ferien
  • Für Kinder ab 4 bis 10 Jahre Die Theaterschule in den Schulferien ist für alle Kinder zwischen 4 und 9 Jahren Sie vermittelt die Grundlagen des Theater und fördert die Kommunikation des Kindes in einer Gruppe. Inhalte sind: Tanzmeditation Sprechen und Sprache Übungen zu Ausdruck und Bewegung Spontane Spielszenen Aufführung für die gesamte Familie am letzten Workshoptag um 13:30Uhr

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Do 09.08.18
    10 Uhr
    Ticket
    Theaterschule in den Ferien
  • Für Kinder ab 4 bis 10 Jahre Die Theaterschule in den Schulferien ist für alle Kinder zwischen 4 und 9 Jahren Sie vermittelt die Grundlagen des Theater und fördert die Kommunikation des Kindes in einer Gruppe. Inhalte sind: Tanzmeditation Sprechen und Sprache Übungen zu Ausdruck und Bewegung Spontane Spielszenen Aufführung für die gesamte Familie am letzten Workshoptag um 13:30Uhr

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Fr 10.08.18
    10 Uhr
    Ticket
    Theaterschule in den Ferien
  • Dracula Nach dem Roman von Bram Stoker Regie: Armin Kuner Der junge Anwaltsgehilfe Jonathan Harker reist zu Graf Dracula nach Transsylvanien, um von ihm Kaufpapiere für ein Haus unterzeichnen zu lassen. Schon bald nach seiner Ankunft auf dessen Schloss, bemerkt er seltsame Dinge: Der Graf mit den seltsam spitzen Zähnen lässt sich nur nachts blicken, und es scheint so, als habe er kein Spiegelbild. Jonathan darf nachts seine Räumlichkeiten nicht verlassen und die Dorfbewohner schenken ihm Knoblauch. In England ist Harkers Verlobte Mina währenddessen besorgt um ihre Freundin Lucy, die seit einiger Zeit schlafwandelt und nach seltsamen nächtlichen Vorkommnissen von einem Siechtum heimgesucht wird. Als der Arzt Dr. Seward an ihrem Hals zwei kleine Einstichstellen entdeckt, informiert er seinen ehemaligen Lehrer, Dr. van Helsing. Dieser äußert wenig später einen fürchterlichen Verdacht

    Breisach | Festspielgelände auf dem Münsterberg

    Sa 11.08.18
    20 Uhr
    Ticket
    Dracula
  • Roger Stein Regeln, Revolte und Post-Romantik Nach drei sehr intensiven Bühnenjahren und vielen berauschenden Konzerten präsentiert Roger Stein sein zweites Soloprogramm Flegeljahre. Mitreissendes Musik-Flegel-Entertainment zwischen Comedysongs, Lieder-macherei und Post-Romantik. Vordergründig, hintergründig, nebengründig und immer wieder mit ungebremstem Mut für Schönes, für Weiches, für Unscheinbares energiegeladen und zart zugleich. In verspielter Vielseitigkeit mit Selbstironie und Charme rauscht Roger Stein virtuos und multiinstrumental durch sein zweites Soloprogramm und gibt zeigefingerlos aber nicht mittelfingerlos! eine feurige Anleitung für diszipliniertes Revoluzzertum. Als Kind steckt in jedem von uns ein kleiner Revoluzzer. Aber wer ist eigentlich daran schuld, dass wir aufhören zu flegeln, dass wir eines Tages nett werden und uns den Regeln der Gesellschaft fügen? Und werden wir wirklich nett? Warum passen wir uns an? Wäre mehr Flegelei nicht wünschenswert? Und woher rührt unser gesellschaftlicher Gehorsam? Hat man ein reines Gewissen nur weil man es nicht benutzt? Musikalisch hat Roger Stein sein Spektrum längst über die Grenzen der klassischen Liedermacherei hinaus erweitert. Das Klavier bleibt zwar sein Hauptgestirn, jedoch flankiert von Loopern, Percussion, Rhodes und anderen Klangspielwiesen, auf denen sich der Multiinstrumentalist und Reimakrobat austobt. Als Entertainer mit Wiener Charme enttarnt Stein sprachliche Nebelmaschinen, misst die Oberflächen von Oberflächlichkeiten, lässt Schaumstofflogik schmelzen, wirft Gedichte in den Raum und rechnet mit dem Vielleicht-Kult der Generation Y ab. Ein Abend voll Energie, Kraft und Romantik. Der Eintritt ist frei der Künstler freut sich über eine Hutspende! Veranstaltungshinweise: Sonntag , 12. August 2018 Beginn 19:00 Uhr / Einlass 17:30 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Biergarten, bei schlechtem Wetter im Veranstaltungssaal statt.

    Baden-Baden | Rantastic Kleinkunstbühne

    So 12.08.18
    19 Uhr
    Ticket
    Sommer Special mit Roger Stein
  • Dracula Nach dem Roman von Bram Stoker Regie: Armin Kuner Der junge Anwaltsgehilfe Jonathan Harker reist zu Graf Dracula nach Transsylvanien, um von ihm Kaufpapiere für ein Haus unterzeichnen zu lassen. Schon bald nach seiner Ankunft auf dessen Schloss, bemerkt er seltsame Dinge: Der Graf mit den seltsam spitzen Zähnen lässt sich nur nachts blicken, und es scheint so, als habe er kein Spiegelbild. Jonathan darf nachts seine Räumlichkeiten nicht verlassen und die Dorfbewohner schenken ihm Knoblauch. In England ist Harkers Verlobte Mina währenddessen besorgt um ihre Freundin Lucy, die seit einiger Zeit schlafwandelt und nach seltsamen nächtlichen Vorkommnissen von einem Siechtum heimgesucht wird. Als der Arzt Dr. Seward an ihrem Hals zwei kleine Einstichstellen entdeckt, informiert er seinen ehemaligen Lehrer, Dr. van Helsing. Dieser äußert wenig später einen fürchterlichen Verdacht

    Breisach | Festspielgelände auf dem Münsterberg

    So 12.08.18
    20 Uhr
    Ticket
    Dracula
  • Ive & T.Bo Gawer Seit nun mehr als drei Jahren sind die Ausnahmesängerin Ive Cylok und der Singer-Songwriter als Duo unterwegs. Mittlerweile haben sich Ive & T.Bo landesweit und auch über die Grenzen hinaus einen Namen gemacht und wurden jüngst für den Deutschen Rock & Pop Preis in vier Kategorien - Beste(r) Country Sänger und Sängerin, bester Country Song und bestes Country Album nominiert. \»Eine in jeder Hinsicht gelungene Kombination\« - \»Ein Feuerwerk aus Folk und Blues\« - \»Die Reinkarnation von June Carter und Johnny Cash\« \»Mit Ive & T.Bo meldet sich ein Duo in der Szene, welches man nicht aus den Augen verlieren sollte. Live und auf CD füllen sie die große Lücke guter Americana und Folkkünstler, die locker mit den Großen des Business mithalten können. Musikalisch sind sie ganz weit vorne und werden mit Sicherheit ihren Weg gehen.\« (Quelle: Country Music Magazin - Country.de) Der Eintritt ist frei die Musiker freuen sich über eine Hutspende! Veranstaltungshinweise: Mittwoch, 15. August 2018 Beginn 19:30 Uhr / Einlass 18:00 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Biergarten, bei schlechtem Wetter im Veranstaltungssaal statt.

    Baden-Baden | Rantastic Kleinkunstbühne

    Mi 15.08.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Sommer Special mit Ive & T.Bo Gawer
  • Dracula Nach dem Roman von Bram Stoker Regie: Armin Kuner Der junge Anwaltsgehilfe Jonathan Harker reist zu Graf Dracula nach Transsylvanien, um von ihm Kaufpapiere für ein Haus unterzeichnen zu lassen. Schon bald nach seiner Ankunft auf dessen Schloss, bemerkt er seltsame Dinge: Der Graf mit den seltsam spitzen Zähnen lässt sich nur nachts blicken, und es scheint so, als habe er kein Spiegelbild. Jonathan darf nachts seine Räumlichkeiten nicht verlassen und die Dorfbewohner schenken ihm Knoblauch. In England ist Harkers Verlobte Mina währenddessen besorgt um ihre Freundin Lucy, die seit einiger Zeit schlafwandelt und nach seltsamen nächtlichen Vorkommnissen von einem Siechtum heimgesucht wird. Als der Arzt Dr. Seward an ihrem Hals zwei kleine Einstichstellen entdeckt, informiert er seinen ehemaligen Lehrer, Dr. van Helsing. Dieser äußert wenig später einen fürchterlichen Verdacht

    Breisach | Festspielgelände auf dem Münsterberg

    Sa 18.08.18
    20 Uhr
    Ticket
    Dracula
  • Aladin und die Wunderlampe Ein Märchen aus 1001 Nacht Bühnenfassung und Regie: Peter W. Hermanns Aladin ist ein ziemlicher Taugenichts, der nicht arbeiten will, sondern sich den lieben langen Tag in der Stadt herum treibt. Er verliebt sich hoffnungslos in Prinzessin Mila. Eines Tages taucht ein merkwürdiger alter Zauberer auf. Er hofft, mit Aladins Hilfe, eine alte verwunschene Öllampe zu finden. Sie beherbergt einen Dschinn, einen Zaubergeist mit großen Zauberkräften, der jedem gehorcht, der das Lämpchen besitzt. Aber statt des Zauberers, gelangt Aladin in den Besitz der Wunderlampe und plötzlich scheint alles möglich. Doch im Moment des größten Glücks entreißt ihm der Zauberer die Lampe und entführt aus Rache die Prinzessin. Für Aladin scheint alles verloren. Ein zauberhaftes und spannendes Abenteuer aus 1001 Nacht für Klein und Groß präsentiert vom Jungen Theater der Festspiele Breisach.

    Breisach | Festspielgelände auf dem Münsterberg

    So 19.08.18
    15 Uhr
    Ticket
    Aladin
  • Sandra da Vina Hundert Meter Luftpolsterfolie Live-Literatur Gut verpackt kommt Sandra Da Vinas neues Programm daher. Es geht ums Erwachsenwerden und Erwachsengewordensein, um den Zustand der Welt, der Liebe und um H&M Umkleidekabinen. Und ja, das verspricht eine Menge Gefühl. Hundert Meter Luftpolsterfolie: Diese kindliche Freude am Kaputtmachen, aber auch diese innere Leere, wenn die Luft raus ist aus der Beziehung, aus der Freundschaft, aus dem Leben. Da Vinas Worte knistern und knallen, ihre Geschichten machen Lärm und sind dann wieder ganz leise, intim. Dabei liegen Tragik und Komik immer dicht beieinander. »Hundert Meter Luftpolsterfolie« sind hundert Meter Vergnügen. Und Da Vinas Programm beweist vor allem eins: Sprache ist immer noch der beste Schutz, der stärkste Stoßdämpfer, um mit der Realität da draußen fertig zu werden. Der Eintritt ist frei der Künstler freut sich über eine Hutspende! Veranstaltungshinweise: Sonntag , 19. August 2018 Beginn 19:00 Uhr / Einlass 17:30 Uhr Info-Tel. (07221) 398011 Rantastic GmbH Aschmattstr. 2 76532 Baden-Baden Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Biergarten, bei schlechtem Wetter im Veranstaltungssaal statt.

    Baden-Baden | Rantastic Kleinkunstbühne

    So 19.08.18
    19 Uhr
    Ticket
    Sommer Special mit Sandra da Vina
  • Dracula Nach dem Roman von Bram Stoker Regie: Armin Kuner Der junge Anwaltsgehilfe Jonathan Harker reist zu Graf Dracula nach Transsylvanien, um von ihm Kaufpapiere für ein Haus unterzeichnen zu lassen. Schon bald nach seiner Ankunft auf dessen Schloss, bemerkt er seltsame Dinge: Der Graf mit den seltsam spitzen Zähnen lässt sich nur nachts blicken, und es scheint so, als habe er kein Spiegelbild. Jonathan darf nachts seine Räumlichkeiten nicht verlassen und die Dorfbewohner schenken ihm Knoblauch. In England ist Harkers Verlobte Mina währenddessen besorgt um ihre Freundin Lucy, die seit einiger Zeit schlafwandelt und nach seltsamen nächtlichen Vorkommnissen von einem Siechtum heimgesucht wird. Als der Arzt Dr. Seward an ihrem Hals zwei kleine Einstichstellen entdeckt, informiert er seinen ehemaligen Lehrer, Dr. van Helsing. Dieser äußert wenig später einen fürchterlichen Verdacht

    Breisach | Festspielgelände auf dem Münsterberg

    So 19.08.18
    20 Uhr
    Ticket
    Dracula
  • Für Kinder ab 4 bis 10 Jahre Die Theaterschule in den Schulferien ist für alle Kinder zwischen 4 und 9 Jahren Sie vermittelt die Grundlagen des Theater und fördert die Kommunikation des Kindes in einer Gruppe. Inhalte sind: Tanzmeditation Sprechen und Sprache Übungen zu Ausdruck und Bewegung Spontane Spielszenen Aufführung für die gesamte Familie am letzten Workshoptag um 13:30Uhr

    Weil am Rhein | Theater am Mühlenrain

    Mo 20.08.18
    10 Uhr
    Ticket
    Theaterschule in den Ferien

Badens beste Erlebnisse