Tipps fürs Wochenende in Südbaden

Zu HipHop in Basel tanzen oder die Ruhe im Nationalpark Schwarzwald genießen. Fünf Tipps für ein schönes Sommerwochenende.

Das Beginner Soundsystem in Basel

"Ahnma", der Sommerhit des Jahres 2016, ist immer noch ein Euphorie-Garant in den Clubs. Mad und Denyo, 50 Prozent Beginner und 100 Prozent Beginner Soundsystem, werden auch in Basel nicht umhin kommen, ihren Song im Original oder einer selbstgebastelten Remix-Version zu spielen.


Was: Beginner Soundsystem alias Mad & Denyo
Wann: Freitag, 13. Juli 2018, 23 Uhr
Wo: Das Viertel, Basel

Gregor Meyle in Lahr

Kommt vom amerikanischen Singer/Songwritertum und setzt auf Songs mit Seele: Gregor Meyle hat seinen Platz in der deutschen Poplandschaft gefunden.


Was: Gregor Meyle
Wann: Freitag, 13. Juli 2018, 20 Uhr

Wo: Landesgartenschaugelände, Lahr

Michael Oertel in Teningen

Funky und entspannt, sanft und mit ein bisschen Blues legiert: Mit "Soul Sailor" ist dem Freiburger Sänger und Gitarristen Michael Oertel ein überzeugendes erstes Album gelungen.


Was: Michael Oertel
Wann: Samstag, 14. Juli 2018, 20 Uhr
Wo: Burgschenke Landeck, Teningen

Auf Nachtwanderung durch den Nationalpark

Wie orientieren sich Fledermäuse in der Dunkelheit? Wo kann man diese Jäger der Nacht am besten beobachten? Diesen Fragen gehen Familien mit Kindern ab acht Jahren bei einer geführten Tour nach.
Was: Nachtwanderung
Wann: Samstag, 14. Juli 2018, 20.30 Uhr
Wo: Nationalparkzentrum Ruhestein, Seebach

Tag des offenen Bauerngartens

Gartenliebhaber aufgepasst: Am Tag des offenen Bauerngartens öffnen Gärten in ganz Südbaden ihre Tore und ihre Bewirtschafterinnen haben bei Führungen viele Tipps rund um dieses ländliche Kulturgut parat. Jeder Garten hat entsprechend seiner Höhenlage und Region sein ganz eigenes Gesicht.
Was: Tag des offenen Bauerngartens
Wann: Sonntag, 15. Juli 2018
Weitere Infos: www.kraeuter-regio.de

Mehr zum Thema:
von bz-ticket.de
am Do, 12. Juli 2018 um 17:25 Uhr


Badens beste Erlebnisse