Familien

Tischlein deck dich in Lahr

Wann
Fr, 11. Dezember 2020, 16:00 Uhr
Wo
Lahr
Schlachthof Jugend und Kultur
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Lahr

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Virtuoses Handpuppenspiel für Kinder ab 4 Jahren nach dem Märchen der Brüder Grimm mit Christiane Weidringer

Christiane Weidringer erzählt in einem virtuosen Handpuppenspiel die Geschichte vom naiven Hans, der viel verliert und schließlich noch mehr gewinnt. Dieser versteht die Welt nicht mehr: Sein Vater, der Schneider, schenkt ernsthaft dem dummen Geplapper einer verfressenen Ziege mehr Glauben als dem eigenen Sohn. Dazu trifft er auf den gierigen Wirt und dessen hinterlistiges Vorhaben. Denn wer möchte nicht auch gerne so ein tolles Tischlein haben, das sich selbst deckt? Und einen Esel, der vorn und hinten Gold speit? Durch den Knüppel aus dem Sack findet am Ende alles doch noch ein gutes Ende. Der Puppenspielerin aus Erfurt, Christiane Weidringer merkt man an, dass sie mit ihrem Figurentheater ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat: Geschichten erzählen und spielen in einer Welt voller Phantasie.

»Eine dreiviertel Stunde virtuose Aktion mit Handpuppen. Und die Geschichte von einem, der sich das, was er sich mühevoll erarbeitet hat, nicht wegnehmen lässt.« [Thüringer Allgemeine]

Dauer: 45 Minuten
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 29. August 2020 um 15:31 Uhr

  • Dreyspringstraße 16
  • 77933 Lahr
  • Tel.: 07821 981185
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Schlachthof Jugend und Kultur in Lahr


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse