Klassik

Trio Messina - 74. SKA-Zyklus 2020/21 in Bad Säckingen

Patrick Messina cl, Raphaël Perraud vc, Fabrizio Chiovetta p

Wann
So, 18. April 2021, 19:30 Uhr
Wo
Bad Säckingen
Kursaal
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Bad Säckingen Tourismus- und Kulturamt

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Programm:
Avo Pärt (*1935):
Mozart-Adagio
Jaan Rääts (*1932):
Kaleidoskopische Etüden für Klarinette, Violoncello und Klavier op. 97
Ludwig van Beethoven (1770 - 1827):
Trio für Klarinette, Klavier und Violoncello in Es-Dur op. 38
-------

19:00 Uhr
Sektempfang der Volksbank Rhein
-------

Patrick Messina gehört mit seinem facettenreichen
Klarinettenspiel zu den renommiertesten
Klarinettisten unserer Zeit. Yehudi Menuhin
nannte den Träger herausragender Preise und
Auszeichnungen The Magic Clarinet. Seit 2003
ist Patrick Messina Solo-Klarinettist im Orchestre
National de France. Als Solist gastiert er in
verschiedenen Besetzungen rund um den Globus
und wird sehr geschätzt für Aufführungen zeitgenössischer
Musik.

Der Franzose Raphaël Perraud, Preisträger zahlreicher
internationaler Musikwettbewerbe, wurde
2005 zum ersten Cellosolisten des Orchestre
National de France ernannt. Als Cellist in unterschiedlichen
Formationen und als gefragter Solist
konzertiert er weltweit.

Fabrizio Chiovettas Klavierspiel gilt als elegant
und raffiniert (France Musique). Der als Solist
und Kammermusiker international auftretende
Schweizer Pianist hat zahlreiche CDs eingespielt,
so auch Kaleidoskopic mit Patrick Messina.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 24. September 2020 um 16:57 Uhr

  • Rudolf-Eberle-Platz 3
  • 79713 Bad Säckingen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse