Unterwegs mit: Rundgänge mit Steinens Ortsvorstehern

Vor 40 Jahren ging in Steinen die Kommunalreform über die Bühne. Per Landesgesetz wurden die bis dato selbstständigen Gemeinden Weitenau, Schlächtenhaus, Endenburg, Hägelberg, Höllstein, Hüsingen und Steinen zur Gesamtgemeinde vereinigt. Nicht überall war damals die Begeisterung groß, sich in einer neuen kommunalen Einheit wiederzufinden, einige Gemeinden klagten gar gegen die Zwangs-Einheit. BZ-Redakteur Robert Bergmann fragte nach und hat die Ortsvorsteher der sechs Teilorte zum Spaziergang durch ihr Dorf gebeten.



Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Badens beste Erlebnisse