Pop

[verschoben] H.E.A.T in Pratteln

Sign In The Northern Sky Tour 2020. + Special Guests: Reach, Deaf Rat

Wann
Mo, 21. Dezember 2020, 20:00 Uhr
Wo
Pratteln
Z7-Konzertfabrik
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Z7 Konzertfabrik

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

THE H.E.A.T. IS ON

Die schwedische Band H.E.A.T. gilt als der grosse Hoffnungsträger in Sachen Melodic Hardrock. Mit einem einzigartigen Gespür für griffige Melodien und ihren energiegeladenen Live-Auftritten hat sich die Band in den letzten Jahren weltweit in die Herzen der Classic Rock Fans gespielt. Im Januar veröffentlicht die Band um Sänger Erik Grönwall ihr sechstes Album II. Und dieser Longplayer verspricht natürlich wieder jede Menge einprägsame Nummern mit reichlich Hit-Potential. Vier Monate nach dem Release wird uns das Quintett auf der Bühne des Z7 einheizen.

Was kann man über H.E.A.T sagen? Wem diese energiegeladenen Schweden nicht gefallen, der muss innerlich bereits tot sein. Denn dieses Jahr bewiesen sie den britischen Konzertgängern, wie eine Rockband zu sein hat», schrieb Classic Rock UK anlässlich der Tour zum Album Address The Nation. Das 2012er-Werk katapultierte die Band über Nacht in den AOR-Himmel. Weltweit wurde Address The Nation als eine der besten Rock-Veröffentlichungen des Jahres gefeiert. Nicht zuletzt der Zuzug von Swedish Idol-Gewinner Erik Grönwall hat der Band den letzten Kick gegeben, der schliesslich zum internationalen Durchbruch geführt hat. In einer Zeit, in der Künstler wie Foreigner, Journey und Whitesnake einen zweiten Frühling erleben, Teenager den melodischen Zugang zum Hard Rock wiederentdecken, in der es wieder hip ist, Logos ebendieser Bands auf T-Shirts zu tragen, sind H.E.A.T die Hoffnungsträger des Genres. Jung, ambitioniert und voller Energie.

Für den 22. Januar 2020 hat das Quintett aus Upplands Väsby ihr brandneues Album II« angekündigt. Es ist das erste Album, das vollständig von der Band in Eigenregie erstellt wurde - mit dem Keyboarder Jona Tee und dem Gitarristen Dave Dalone als Produzenten. Sänger Erik Grönwall sagt zur Wahl des Albumtitels: So würden wir klingen, wenn wir 2019 ein Debütalbum machen würden.» Die Erste Single One By One macht sofort klar, wohin die Reise geht. Es sind die bekannten Merkmale für welche H.E.A.T von ihren Fans geliebt werden: ein mitreissender Refrain, ein treibender Beat, das obligatorische Gitarrensolo und nicht zu vergessen die raue, unvergleichliche Stimme von Erik Grönwall.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 22. Juli 2020 um 10:17 Uhr

  • Kraftwerkstr. 7
  • 4133 Pratteln (Schweiz)
  • Tel.: 0041 61 82 14 800
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Z7-Konzertfabrik in Pratteln (Schweiz)


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse