VHS im Schwarzen Kloster

  • Rotteckring 12
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 3689510
Zum Routenplaner

VHS im Schwarzen Kloster: Alle Termine

  • Die Bedeutung unserer Träume. Ursula Schachtner Traumarbeit - Was unsere Träume bedeutenDie Traumberaterin und GHS-Lehrerin Ursula Schachtner führt die Teilnehmenden in das Reich der Träume. Im Vortrag erläutert sie u.a., wie Träume ermutigen, warnen, bestätigen und belohnen können oder den nächsten Schritt auf dem persönlichen Weg zeigen. Viele wichtige Erkenntnisse von Traumforschern, wie Sigmund Freud, Carl Gustav Jung und Ortrud Grön fließen in den Vortrag ein. Erwähnt werden auch andere Kulturen und ihren Umgang mit Träumen.Mo, 23.1., 20.00 Uhr, VHS im Schwarzen Kloster, Raum 204, 6 EUR (Abendkasse, mit Vortragspass gebührenfrei)

    Freiburg | VHS im Schwarzen Kloster

    Mo 23.01.17
    20 Uhr
    Traumarbeit
  • Vom informellen Auto-Teilen zur vierten Säule des Umweltverbunds. Kurzvorträge Carsharing - Vom informellen Auto-Teilen zur vierten Säule des Umweltverbunds (Kurzvorträge)In Zusammenarbeit mit der Stadt Freiburg, dem Bundesverband Carsharing und örtlichen Carsharing-Anbietern - Fragen des Stadtverkehrs stellen Politik, Verwaltung und die Zivilgesellschaft vor große Herausforderungen: das Bedürfnis nach individueller Mobilität einerseits und der Wunsch nach stadtverträglichem Verkehr andererseits; Lärm, Luftverschmutzung, zugeparkte Wohnstraßen; wachsende Städte mit kleiner werdenden öffentlichen Freiräumen; der Kostentreiber Autounterhaltskosten. Aus einer Nische heraus hat sich das organisierte Carsharing entwickelt. Was bringt es für die Einzelnen und die Stadtgesellschaft, warum engagieren sich der Freiburger Gemeinderat und die Stadtverwaltung, wie kann man ein Auto leihen und wann lässt sich richtig Geld sparen? Do, 26.1., 19.30-21.30 Uhr , VHS im Schwarzen Kloster, Theatersaal, gebührenfrei

    Freiburg | VHS im Schwarzen Kloster

    Do 26.01.17
    19:30 Uhr
    Carsharing
  • Floran Schmidt

    Freiburg | VHS im Schwarzen Kloster

    Mo 30.01.17
    19:30 Uhr
    Die direkte Demokratie der Schweiz als Vorbild?
  • Elke Hügel

    Freiburg | VHS im Schwarzen Kloster

    Mo 30.01.17
    20 Uhr
    Europa in der Krise - Risiken und Chancen
  • Bezahlbares Wohnen - Dietenbach, 50%-Quote, Zweiter neuer Stadtteil, Nachverdichtung - Was ist die Lösung? Freiburg Bündnis - Mieten runter - Für eine soziale Stadt(bau)! Thematisch wird es darum gehen, wie in Freiburg schnell und verbindlich "bezahlbarer Wohnraum" geschaffen werden kann und das allg. Wohnungs- und Mietproblem gelöst werden kann. Zu diskutierende Stichworte werden sein:Dietenbach, 50%-Quote, Zweiter neuer Stadtteil, Nachverdichtung, Umwidmung von Gewerbegebieten in Mischgebiete, Mieterhöhungstopp bei der Stadtbau, Umlandgemeinden einbinden, Stärkung und Rolle der Stadtbau im Freiburger Wohnungsgefüge u.v.m.

    Freiburg | VHS im Schwarzen Kloster

    Do 02.02.17
    19 Uhr
    Quo Vadis?
  • Der Kreisauer Kreis - Weg und Wirkung einer Widerstandsgruppe. Ekkehard Geiger, Vortrag Rahmenprogramm zur Ausstellung "Der Deutsch Widerstand gegen die NS-Diktatur". Eintritt frei. Bild rechts: Helmuth James von Moltke. Veranstalter Festival Pro der NaberingKonzerte in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Freiburg

    Freiburg | VHS im Schwarzen Kloster

    Fr 21.04.17
    18 Uhr
    Festival Pro: Verfolgung und Widerstand V
  • Lesung aus Helmuth James und Freya von Moltke: >Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel, September 1944 - Januar 1945< . Gertrud und Ekkehard Geiger Rahmenprogramm zur Ausstellung "Der Deutsche Widerstand gegen die NS-Diktatur". Eintritt frei. Bild rechts: Freya und Helmuth James von Moltke. Veranstalter Festival Pro der NaberingKonzerte

    Freiburg | VHS im Schwarzen Kloster

    Fr 28.04.17
    18 Uhr
    Festival Pro: Verfolgung und Widerstand XII

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse