Bühne

Vida! Tango Argentino in Lahr

Wann
Fr, 15. November 2019, 20:00 Uhr
Wo
Lahr
Stadthalle Lahr
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Lahr
Vida! - das sind die Rhythmen Argentiniens, unverfälscht in ihrer kraftvollen und ursprünglichen Form, inszeniert in einem modernen Bühnen-Werk.

Vida! - das sind die Rhythmen Argentiniens, unverfälscht in ihrer kraftvollen und ursprünglichen Form, inszeniert in einem modernen Bühnen-Werk. Der Multiinstrumentalist, Choreograph und Tänzer Luis Pereyra ist bekannt für seine faszinierenden Choreographien. Mit dieser Show zeigt er seine neueste Kreation und entführt sein Publikum in die ungeahnte Lebendigkeit und Tiefe der argentinischen Kultur. Das Liebesspiel und Werben, der Stolz der Eingeborenen, das Geheimnis ausgestorbener Kulturen: männliche Kraft und weibliches Feuer begegnen sich auf unterschiedlichste Weise.

Vida! bringt den echten Tango Argentino in seiner magischen puren Form zurück - vom Music Hall Argentino, Mann und Frau im Bann einer stolzen Umarmung - bis hin zum Chamamé und Milonga Sureña, die von der schwarz-afrikanischen Herkunft erzählen. Chacarera und Cueca explodieren in hemmungsloser Freude und Ekstase. Die Trommelwirbel und das faszinierende Steppen des Malambo zeugen von halsbrecherischem Können und purer Männlichkeit. Die Zamba hingegen ist der sinnlichste aller argentinischen Tänze, Zärtlichkeit, die berührt. Betörend schöne Frauen begegnen dem männlichen Stolz. Im Gran Final kommt das legendäre Boleadora Schleuderlasso zum Einsatz.

Die gebürtige Düsseldorferin Nicole Nau, Tanzpartnerin und Ehefrau Pereyras wurde vom ehemaligen Staatspräsidenten Carlos Menem als ,,beste Tangotänzerin» gepriesen. Die Kostüme für das Stück stammen aus ihrer Feder. Für ihre authentische Repräsentation der argentinischen Kultur wurden Nau und Pereyra 2012 und 2016 mit dem argentinischen Kulturstaatspreis ausgezeichnet.

,,Ganz Argentinien in einem Tanz, VIDA macht es leicht, sich hinreißen zu lassen, bis man nicht mehr sitzen mag. Standing Ovations und immer wieder Zwischenapplaus« [F.A.Z.]
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 21. September 2019 um 12:18 Uhr

  • Kaiserstrasse 105
  • 77933 Lahr

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse