Klassik

Violine und Orgelkonzert in Münstertal

Kammerorchester St. Trudpert, Anke Ohnmacht-Döling Violine Leitung: Karin Karle

Wann
So, 27. September 2020, 16:30 Uhr
Wo
Münstertal
Pfarrkirche St. Trudpert
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Konzerte St. Trudpert Münstertal

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Anke Ohnmacht-Döling, Violine
Karin Karle, Orgel

Beethoven: Romanze F-Dur op. 50 in einer Fassung für Violine und Orgel
Werke von Rheinberger, N. Hakim, Vitali u.a.

Anke Ohnmacht-Döling (Violine) erhielt ihren ersten Geigenunterricht an der
Musikschule Lahr. Nach dem Abitur studierte sie an der Musikhochschule in
Freiburg im Breisgau und bei Franco Gulli an der Indiana University in
Bloomington, USA. Meisterkurse u.a. bei Winfried Rademacher, Maurizio Fuks,
Janos Starker sowie dem Vermeer Quartett vervollständigten ihre Ausbildung. Sie
ist Mitglied der 1. Violinen im Philharmonischen Orchester Freiburg.
Kammermusikalische Projekte führen sie immer wieder mit verschiedenen Kollegen
in unterschiedlichsten Besetzungen zusammen. Immer öfter musiziert sie auch
zusammen mit Ihrem Mann, dem Jazz-Kontrabassisten Florian Döling, swingende
Evergreens sowohl aus dem klassischen Bereich als auch aus dem reichhaltigen
Broadway-Fundus. Zunehmend unterstützt werden sie dabei von ihrem Sohn Aaron
Döling am Schlagzeug. Aushilfen in anderen Kulturorchestern sowie das
Unterrichten komplettieren ihre musikalischen Aktivitäten.
Karin Karle ist Bezirkskantorin der Erzdiözese Freiburg und Kirchenmusikerin in St. Trudpert/Münstertal. Dort leitet sie die Konzertreihe Konzerte St. Trudpert. Als Organistin und Chorleiterin wirkt sie bei den Gottesdiensten in St. Trudpert und in Konzerten. Unter ihrer Leitung gab es u.a. Aufführungen der Johannes- und Matthäus-Passion und des Weihnachtsoratoriums von Bach, sowie des Requiems von Brahms und des Messias von Händel. Zusammen mit Kollegen leitet sie zudem die Orgelkonzertriehe Mit Bach durch die Regio.
Sie studierte Kirchenmusik in Freiburg. Zu ihren Lehrern zählten Prof. Z. Szathmáry (Orgel) und H.M. Beuerle (Chorleitung).
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 14. Juli 2020 um 11:22 Uhr

  • St. Trudpert 9
  • 79244 Münstertal/Schwarzwald
  • Tel.: 07636 70730
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Pfarrkirche St. Trudpert in Münstertal


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse